Problem mit Zerre - Liegts an mir oder am amp?

von Madrox, 11.03.05.

  1. Madrox

    Madrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    283
    Erstellt: 11.03.05   #1
    Hi,

    Ich wollte heute anfangen, Crimson Tide (Nightwish) zu spielen (auf Pacifica 112, mit Roland Micro Cube), und hab da ein Problem..:

    Wenn ich die Powerchords, die da aus 3 Tönen bestehen, spiele.. Wenn ich die mit Plek spiele, dann bekomme ich da echt keine Töne sondern nur "Brei".. Also es ist praktisch nicht so:

    "da da da da da da da da" sondern so: " daaaaaaaaaaakreiiisch"

    Wenn ich jetzt aber mit 3 Fingern spiele (jeder Finger für eine Saite), hab ich das Problem nicht. Liegt wohl daran, dass ich mit den 3 Fingern die Saiten, nachdem ich sie angeschlagen hab, gleichzeitig abdämpfen kann.. Also kann es am Amp eigentlich nicht liegen.. ;)

    wie kann ich das mit Plek spielen, ohne dass aus den einzelnen Powerchords ein einziger Brei wird? Oder spielt man sowas mit Fingern?

    Danke
     
  2. phoenix2k

    phoenix2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 11.03.05   #2
    ne, spielt man normal schon mit plek...

    versuch mal die rechte hand zum dämpfen zu benutzen, also handballen ganz hinten leicht auflegen und nach nem gespielten powercord n bisschen runterdrücken.

    ist am anfang ein wenig schwer, aber das kommt mit der zeit. :great:
     
  3. Madrox

    Madrox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    283
    Erstellt: 11.03.05   #3
    uff, ok.. Bei der Geschwindigkeit werde ich da sicherlich erstmal Probleme haben.. Aber gut, üben, üben, üben.. :D

    danke :)
     
  4. phoenix2k

    phoenix2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 11.03.05   #4
    musst ja nicht in originalgeschwindigkeit spielen :)

    lieber langsam und sauber üben, und dann immer ein bisschen die geschwindigkeit erhöhen wenn man sich sicher fühlt.
     
  5. P.D.

    P.D. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    1.10.13
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 11.03.05   #5
    genau das krieg ich immer von meinen gitarrenlehrer vorgekaut. öde aber dabei lernst du was.
     
  6. Madrox

    Madrox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    283
    Erstellt: 11.03.05   #6
    hm, wenn ich mir erstmal ne übersicht über das Lied verschaffen will (also erstmal wissen will, wann ich was spielen muss), reicht es dann, wenn ich anfangs erstmal alles mit Palm Muting spiele (dann gibts auch keinen Brei..), bis ich das Lied vollständig kann?
    Oder sollte ich lieber gleich von Anfang an so spielen, dass ich nach jedem Saitenanschlag mit dem Handballen abdämpfe?
     
  7. MichiSi

    MichiSi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.03.05   #7
    Du kannst auch mal versuchen, einfach mit etwas weniger Gain zu spielen, man macht ja am Anfang gerne mal zuviel Gain in den Sound, dann brauchst du auch nicht den oben vorgeschlagenen "Halb-Palmmute" machen. :)
     
  8. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 11.03.05   #8
    Bist du denn sicher dass das Lied normal ohne PM gespielt wird? Wenn du die schnelle Geschwindigkeit heraushören kannst, würde mich das wundern und Nightwish benutzen auch selten was Anderes eigentlich :O

    Habe das Lied allerdings grad nicht da.
     
  9. Madrox

    Madrox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    283
    Erstellt: 12.03.05   #9
    Hm, also laut den Tabs, die ich so gesehen habe, wird da (fast) nichts mit PM gespielt.. Auch wenn es sich eigentlich so anhört, aber so gut ist mein Gehör für soetwas (noch) nicht. ;)
     
  10. Daweb

    Daweb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    12.10.06
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.05   #10
    Versuch mal den Anschlagwinkel Deines Plektrums zu variieren, wenn ich z.B. mit nem 90 ° Winkel spiel hört sich bei mir vieles zwar härter aber auch schnell matschiger an, wenn ich das Plek nur so im 45 ° Winkel halt wird der Sound gleich viel weicher...fiel mir nur so spontan ein....
     
Die Seite wird geladen...

mapping