probleme bei midi anschluss

von mcesur.com, 14.06.06.

  1. mcesur.com

    mcesur.com Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.06   #1
    hallo leute ... hab ein riesen problem ich fersuche meinen keyboard (YAMAHA PSR 4000)
    an den computer dur MİDİ anzuschliesen verwende reason 3.0 doch hab sowas noch nie gemacht und hab null ahnung wie das gehen sollte....:confused: :confused:
    hab mir ein midi kabel besorgt un an den computer angeschlossen die sound karte ist ein soundblaster live 5.1 doch bei reason oder bei den creative programme kann ich den keyboard nicht nicht sehen oder eine ferbindung herstellen... :( :( :(
     

    Anhänge:

  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.620
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.931
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 14.06.06   #2
    Hast du die Original-Treiber von Creative installiert?
    Das Kabel richtig herum angeschlossen (Da wo "OUT" draufsteht, das ist der AUSgang vom Rechner, der muss in den EINgang vom Keyboard)?

    Kommen Daten an? -> Testen mit www.midiox.com
     
  3. mcesur.com

    mcesur.com Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.06   #3
    ja ich hatte die orginal treiber von creative instaliert gehabt... ich frage mich nur ob ich überhaupt den richtigen kabel dafür habe ... den kabel schliese ich an den game port des computers an und die anderen 2 midi eingaenge in das İN zu İN und das OUT zu OUT und wen ich die midi eingaenge zur keyboard ungekert mache als OUT zu İN u.s.w. funktioniert das keyboard nicht man kann nichtz betaetigen...:( :( :(
    das midi ox hab ich mir runter geladen ich fersuch es mal von dort hinzukriegen,zwar sitze ich schon seit 3stunden vor dem program, aber bis jetzt leider nix...

    ich danke dir für deine hilfe .jens
     

    Anhänge:

  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.620
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.931
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 14.06.06   #4
    Soviel kann ich dir schon verraten: So herum geht es nicht.

    Versuch dich doch mal etwas präziser auszudrücken. Was genau geht dann und was geht nicht? Und was geht nicht mehr im Vergleich zu "OUT an OUT"?
     
  5. mcesur.com

    mcesur.com Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.06   #5
    Also ehrlich gesagt geht gar nix bekomme einfach kein Signal auf dem Computer egal wie ich den Kabel anschliese... auf dem Kabel steht geschriben welches auf die MİDİ eingang kommen muss, also dieses muss in den İN eingang und das andere zum OUT. ich schliesse es so an geht nix, kein Signal oder sonst irgend etwas, auch wen ich es umgekehrt an das Keyboard anschliese also da wo beim Kabel İN steht kommt beim Keyboard zum out rein ,auch so kriege ich kein signal... würde eigentlich gerne wisen ob ich den richtigen Kabel mir besorgt habe, oder muss ich noch ein anderes teil dafür benutzen als hardware ?

    Als Musik programm benutze ich REASON 3.0 da muss man mit dem mouse auf einem digitalen keyboard die noten eingeben um musik zu machen, auf diese weise musik zu machen ist eglich kann man fast nicht .eigentlich will ich nur das keyboard benutzen um von dem mouse und digitalen keyboard loszukommen.. also ich spiele auf meinem keyboard und das program reason wird die noten die ich eingebe aufzeichnen...
     
  6. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.620
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.931
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 15.06.06   #6
    Bevor du dir Gedanken machen kannst, ob das in Reason richtig ankommt, musst du erstmal sicherstellen, dass die MIDI-Daten im Rechner ankommen (mit MIDI-OX). Leider gibt es da viele Fehlerquellen, die hier alle aufzuzählen den Rahmen sprengen würde.
    Nur ein paar Hinweise, wo du suchen kannst:

    a) Treibereinstellungen. Nachsehen, ob und wenn ja was da unter "MIDI" steht (im Soundkartentreiber
    b) Kabel. Das kann u.U. das "falsche" sein - diese Midi-Kabel sehen alle gleich aus und alle können im Prinzip das gleiche, aber nicht jedes Kabel funktioniert mit jedem Rechner gleich gut. Vielleicht mal eines von einem anderen Hersteller testen.
    c) Sendet das Keyboard MIDI-Signale? Das kann man meist im Menü des Keyboards einstellen.

    Solange im Midi-Ox nichts zu sehen ist, brauchst du "dahinter" (also in den Einstellungen von Reason z.B.) erstmal nicht weiter nach Fehlern zu suchen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping