probleme mit boss odb3

von johnny-boy, 26.11.07.

  1. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.11.07   #1
    hallo!

    ich hab mir vor ein paar monaten einen gebrauchten boss odb3 gekauft. bis jetzt wars auch super, nur hab ich heute gemerkt, dass das ding öfters plötzliche lautstärke/verzerrungs "sprünge" macht. Also, kurz mal leiser/weniger gain, dann wieder normal oder auch länger leise. ich hab ein bisschen an den potis gedreht und gemerkt, dass es vlt von da kommen kann, da sie beim drehen ein wenig kratzen bzw. meine veränderungen nicht gleich oder richtig umsetzen.
    kennt ihr solche probleme mit boss teilen? bis jetzt hab ich immer nur gehört, dass di dinger unzerstörbar sind. was kann ich tun? vlt kontaktspray und säubern?

    lg, johnnyboy
     
  2. MasterBlaster

    MasterBlaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 27.11.07   #2
    benutzt du ne Batterie oder ein Netzteil? evtl. mal mit ner neuen Batterie versuchen.
    Obwohl die Chancen, dass es daran liegt, wohl eher gering sind....
     
  3. johnny-boy

    johnny-boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 27.11.07   #3
    nein, batterie is keine drin, habs aba auch schon mit batterie statt strom versucht , kein unterschied
     
Die Seite wird geladen...

mapping