Probleme mit dem Soundtreiber (Win 10, Ableton) und Youtube

  • Ersteller El Canario
  • Erstellt am
E
El Canario
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.22
Registriert
02.01.22
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo Musikfreunde,
zunächst wünsche ich euch allen hier ein gutes Neues Jahr.
Bislang war ich mit dem größten Vergnügen der hörende Part.
Nun möchte ich selber auch mal Musik machen.
Allerdings stoße ich da auf technische Probleme, von denen ich zum Glück schon ein paar lösen konnte.
Was geblieben ist:
Meine DAW (Ableton Live 11 Lite) reserviert sich den gesamten Sound im PC und gibt ihn nicht für andere Sounds frei.
Zunächst zu den Eckdaten.
Ich nutze:
Win 10, 64 bit
Creative Soundblaster Z mit Asio Treiber
Keyboard M-Audio Oxygen Pro 61

Das Problem beläuft sich nun wie folgt:
Ich schließe das Keyboard mittels USB an den PC an rufe Ableton auf und kann spielen und das auch hören.
Aber Ableton blockt alle weitere Soundanwendungen.
Wenn ich gleichzeitig ein Video von Youtube aufrufe, bleibt das stumm.
Ich möchte aber gerne inYoutube Übungen aufrufen, und dann versuchen die ohne Umstände direkt nachzuspielen.
Ich bin aber gezwungen, Ableton zu schließen, in den Einstellungen des Sounblaster den Ausgangskanal zu wechseln, wieder zurück zu wechseln und erst dann höre ich das Video.
Sobald ich Ableton wieder einschalte, ist der Video Ton wieder weg.
Gibt es in Ableton vielleicht Einstellmöglichkeiten, dass der Sound nicht exklusiv reserviert wird?
Oder liegt das Problem womöglich ganz woanders?
Es wäre schön, wenn mir dazu jemand einen Tipp geben könnte, danke.
 
Eigenschaft
 
Frrranky
Frrranky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.22
Registriert
13.11.14
Beiträge
606
Kekse
5.319
Grund: Asio - das ist 'exclusiv'.
Wenn Du Ableton ueber die nativen Windows Treiber toenen laesst, funktioniert es auch zusammen mit anderen Audio-Anwendungen - bloss dann hast Du halt die Poese Latenz :evil:
 
E
El Canario
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.22
Registriert
02.01.22
Beiträge
2
Kekse
0
Grund: Asio - das ist 'exclusiv'.
Wenn Du Ableton ueber die nativen Windows Treiber toenen laesst, funktioniert es auch zusammen mit anderen Audio-Anwendungen - bloss dann hast Du halt die Poese Latenz :evil:
Danke dir.
Problem gelöst.
Ich lasse jetzt das Keyboard über ein separates Interface laufen, dann klappt es auch mit dem gleichzeitigen hören.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben