Probleme mit G-Major beim Presetwechsel und Pitch-Shifter

von glueckspilz77, 06.11.07.

  1. glueckspilz77

    glueckspilz77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Troisdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.07   #1
    Hallo zusammen!

    Hab mir erst kürzlich einige Presets festgelegt, um nicht tiefer Stimmen zu müssen. Man spielt halt nicht immer nur ein Tuning. Wenn ich jetzt aus einem normalen Preset in die Pitch-Shifter-Presets wechsle geht unter Garantie nach ein paar Takten die Effekthölle los. Dann flanged und machined und chorused es da nur so los. Wenn ich das Gerät ausmache und in den tiefen Presets wieder anschalte läuft es auch beim Wechsel zwischen den tiefen Presets reibungslos. Aber wehe ich Wechsel die Bank und komme dann wieder zurück auf die tiefen Presets.

    Hab auch schon den Reset bei allen Geräten (Marshall, G-Major, FCB-1010) durchgeführt. Am Ergebniss hat das nix geändert.

    Kennt jemand das Problem? Hat schon mal jemand Erfahrungen mit einem Software-Update gemacht?
     
  2. Gitarrierer

    Gitarrierer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 06.11.07   #2
    Hast du vielleicht die Spillover-Funktion bei den anderen Presets von denen du auf
    die "tiefen" wechselst an? Also, dass die Effekte trotz Wechsel noch nachklingen...
     
  3. glueckspilz77

    glueckspilz77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Troisdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #3
    Nein, das hab ich nicht. Außerdem beginnt das mit den Effekten ja auch erst später. Ich spiel dann schon ein bischen (vielleicht so 20 Sek.) und auf einmal hört es sich so an, als ob ich sämtliche Effektblöcke aktiviert hätte. Selbst wenn ich manuell alle Effektblöcke ausschalte und dann nur noch den Pitch aktiviere, bleibt es eine Effektwolke ohne Charme. Wenn es sich wenigstens gut anhören würde.....

    Es klingt halt ein bischen wie das Werkspreset "Machine". Hab aber das "Straight lead" geändert und abgespeichert. Bei den anderen Presets klappt es. Aber beim Pitch-Shifter halt nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping