Probleme mit Marshall 9000 Endstufe

von Stanley Sparrow, 26.08.06.

  1. Stanley Sparrow

    Stanley Sparrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    9.07.07
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.06   #1
    Habe folgendes Problem.
    Habe mir kürzlich bei E-Bay eine Marshall 9005 Röhren Stereo Endstufe gekauft.
    Dann habe ich mal testweise mein BOSS ME50 Effektgerät davor geschaltet und festgestellt das die Endstufe gegenüber anderen 50W Amps sehr leise ist.

    Brauch ich eine Vorstufe???
    Sollte eine Röhrenendstufe nicht verzerren wenn man sie voll aufreißt???
    Das macht sie nämlich auch nicht.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen.
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 26.08.06   #2
    dein Boss ME-50 ist eine Vorstufe...

    ja, wenn du deine <vorstufe ordentlich aufdrehst und dann die Endstufe auf Rechtsanschlag hast dann sollte sie zerren...es soillte ein recht satter crunch rauskommen.
     
  3. Stanley Sparrow

    Stanley Sparrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    9.07.07
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.06   #3
    Oder muß ich das ME50 anders nutzen als Vorstufe???

    Kann es sein das ich den Line Out Ausgang mit einem Y Kabel benutzen muß??

    Hatte es bisher nur über die normalen Outputs (Left/Right) von dem ME50 versucht in die Endstufe zu gehen.
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 27.08.06   #4
    Das ist so richtig.
     
  5. Stanley Sparrow

    Stanley Sparrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    9.07.07
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.06   #5
    So hatte ich es angeschlossen. Am ME50 den Master voll aufgedreht und an der Endstufe auch. Ergebniss war Zimmerlautstärke.

    Ob ich was bestimmtes am ME50 einstellen muß???
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 27.08.06   #6
    Es stimmt dann an deiner Endstufe was nicht!!!

    Da muss mehr rauskommen als Zimmerlautstärke....an was für ner Box hängt der Spass?
     
  7. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 27.08.06   #7
    Probier mal ein anderes Kabel. Dreh aber vorher die Lautstärke runter, sonst biste glatt rasiert! :)

    Noch eins zur Verkabelung: Bei der 9005 kannste Dir den Y-Stecker sparen. Wenn Eingang A benutzt wird, wird die Endstufe gebrückt, also Kanal B ebenfalls aktiviert. Logischerweise aber nur in Mono.

    Probiers einfach mal aus.
     
  8. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.08.06   #8
    ich würd mal glatt behaupten dass die röhren durch sein könnten...
     
  9. Stanley Sparrow

    Stanley Sparrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    9.07.07
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.06   #9
    Sooooo,zurück vom Proberaum mit guter Laune.

    Ich bin jetzt von dem Line/Phones Ausgang in die Endstufe gegangen.

    ME50 Master auf 12 Uhr und die Endstufe auch auf 12 Uhr.

    Und das Teil hat mich angebrüllt ohne Ende. So muß das sein.

    Werde mir aber trotzdem noch was dazu oder dazwischen schalten, da ich ja jetzt keine wirkliche Klangregelung mehr habe.

    Danke an euch allen für die Tipps und Tricks!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping