Probleme mit Strom?

von Geist, 06.12.06.

  1. Geist

    Geist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    24.03.10
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.06   #1
    Gruesse,

    in unserem Proberaum geht eine aktive Boxe (350 Watt) permanent in einen inaktiven Modus. d.h. Wenn man die Boxe anschaltet dann wird die Endstufe kurz vorgewaermt und durch ein Klicken im Lautsprecher wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Boxe nun Ton ausspuckt. *hust*
    Und genau dieses Klicken kommt in dem Moment wenn die Boxe inaktiv wird.
    Strom fliesst noch (led leuchtet..).

    Als Erstes haben wir die Sicherung dem Zwilling (boxe nummer zwei selber hersteller mit unterschied: anderer Mittel-tief-toener, ausgetauscht. Danach die Lautsprecher und die Hochtoener... . Jedoch ohne Erfolg...
    Dann dachte ich der Pegel aus dem Mischpult sei zu hoch und stellte ihn so ein dass keine 0 db erreicht wurden.
    Alles ohne Erfolg...
    Wir schafften die Boxe in ein Musikgeschaeft und die liessen Sie auf max. Lautstaerke laufen ohne dass die Boxe inaktiv wurde...
    (wir dachten die Boxe verarscht uns ^^)
    Nunja, ich tauschte die Stromsteckdose, ich belegte den Boxeneingang mit dem Computer und stellte die Lautstaerke auf ca 25% (-25 db), leider blieb auch das ohne Erfolg...
    Ich sitze zu Hause aber die Boxe setzt nur im Proberaum aus...

    Fazit:
    Boxe funktioniert nur in unserem Proberaum nicht richtig...

    Nun ist meine Vermutung, dass das Fabrikgebaeude, in dem wir momentan proben, mit Starkstrom/Fabrikstrom der mit einer Phasenverschiebung von Phi ca. 90° eingestellt ist
    und die Endstufe der Boxe sich nicht mit der Frequenz der Leitung vertraegt.


    Was koennte man mach damit die Boxe nicht mehr aussetzt bzw habt ihr andere Ideen oder Fehlerursachen zur Loesung unseres Problems?

    danke schon mal im Vorraus
     
  2. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 06.12.06   #2
    normal is im drehstromnetz die phasenverschiebung 120°. Warum dich das bei Wechselspannung intessiert ist mir allerdings schleierhaft. Da hast du nur einen Aussenleiter (Die "Phase") die (hoffendlich) mit einer Frequenz von 50 hz schwingt.
    Da du als gegenpotenziel normalerweise bei 230V den nullleiter hast weiss ich nicht wie dich die phasenverschiebung zwischen den aussenleitern interessieren sollte. Aber sollte das wirklich nicht 120° sein verstellt sich dadurch die frequenz (50 hz).

    Am besten lässt du mal nen elektriker den strom in eurem proberaum checken. Vllt haste ja nen bekannten der das mal kurz nach feierabend machen kann.

    Im allgemeinen können sicher störungen im netz dein problem verursachen.
     
  3. Geist

    Geist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    24.03.10
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.06   #3
    ok werd ich mal machen...
     
  4. EightballZ

    EightballZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    37
    Erstellt: 06.12.06   #4
    und warum läuft dann die andre boxe bzw. alles andre im proberaum einwandfrei?

    EightballZ <---seines zeichens bandmitglied ^^
     
  5. Geist

    Geist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    24.03.10
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.06   #5
    naja anscheinend stimmt was nicht mit der Endstufe... jedoch ist mir das bisher noch unerklaerlich..

    vielleicht haben die Vorbesitzer die Endstufen ausgetauscht oder es liegt noch ein unbekannter Fehler vor...
     
  6. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 06.12.06   #6
    Das klingt nach "Protect".
    Kann sicher ausgeschlossen werden, dass evtl. an einem der beiden Mischpultausgänge Gleichspannung anliegt?
    Mal das Kabel von der einen Box mit dem der anderen getauscht?
    Gleiches Problem, oder geht dann die andere in Protect?
     
  7. EightballZ

    EightballZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    37
    Erstellt: 06.12.06   #7
    andre box macht niemals mucken...egal was man tut....haben die kabel schon vetauscht...

    man muss auch dazu sagen das die box die probleme macht auch leiser is als die ohne macken
     
  8. Geist

    Geist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    24.03.10
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.06   #8
    wir haben mischpult mit einem rechner getauscht und saemmtliche Kabel ebenfalls..
    selbst in den musikhaus haben sie das geraet auf voller lautstaerke laufen lassen wo wir im Proberaum unsere Probleme damit haben
     
  9. Geist

    Geist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    24.03.10
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.06   #9
    neuer stand die Boxe setzt nun auch bei mir zuhause aus...

    ich tippe doch nun auf kalte loetstelle in der Endstufe
     
  10. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 11.12.06   #10
    z.b.: Wenn ein netzteil drin is is das vielleicht empfindlicher als der rest eures krams....
    Da gibts tausend möglichkeiten und meine Kristallkugel is immer noch nich aus der Reparatur zurück....
     
  11. Geist

    Geist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    24.03.10
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.06   #11
    nuja wir haben nun die Endstufe der beiden Boxen vertauscht... es muzss also an der Endstufe liegen.
    Ein Kumpel von mir meinte es sei ein Wackelkontakt oder kalte loetstelle auf der Platine.
     
Die Seite wird geladen...

mapping