Prog-Metal Projekt, intro

von Domo, 03.01.06.

  1. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 03.01.06   #1
    hab da mal n bissl was zusammengeschustert, was nach vollendung schreit. vielleicht hat ja jemand von euch ein paar gute ideen?
     

    Anhänge:

  2. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 03.01.06   #2
    hörst du DEATH?
    erinnert mich an ein paar stellen schon so etwas daran.
    ansonsten gefällts mir ziemlich gut
    eventuell etwas brutalere drums,...kann sowas aber nicht, würde nich so viel verändern
     
  3. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 03.01.06   #3
    nein, death hab ich noch nie gehört :D
     
  4. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 03.01.06   #4
    Richtig gut gemacht...vielleicht fehlt ne ruhige Stelle für die Bildung einer schönen Spannungskurve...aber echt, voll Top das Teil.
     
  5. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 03.01.06   #5
    Aber auf Drop-C gefällt es mir sogar etwas besser. (grad ausprobiert).
     
  6. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 03.01.06   #6
    Also der erste Teil ist nicht schlecht. Aber die Bridge finde ich ziemlich unpassend, hört sich zu sehr nach Death Metal/Emocore an.
    Die Drums schreien auch noch etwas nach Verbesserung. Diese "Doublebass-Attacken" (z.b. in Takt 40/41) sind zu lang. Die harmonieren nicht mit dem Gitarren- und Bassrhythmus.
     
Die Seite wird geladen...