Programme als Effektgerät?

von Deep Purple, 06.07.05.

  1. Deep Purple

    Deep Purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.07
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #1
    Hallo,
    es gibt doch sicher mittlerweile Programme für den Computer, die sozusagen wie ein Effektgerät funktionieren? Also ich hab da die Vision, dass ich meine Gitarre an mein Laptop hänge und einfach ohne zusatzmodul oder so mittels eines geigneten Programmes mir verschiedene Verzerrer, Amps, Effekte, Hall etc. einstellen bzw programmieren kann?
    Gibt es solche Programme, wenn ja wie heißen sie?
    Vielen dank tschüs paul
     
  2. Benn

    Benn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 06.07.05   #2
    Ja, von der Firma Native Instruments gibt es ein Programm Guitar Rig mit dem Du Amps und Effekte simuliert bekommst. Ich hab die Demo mal ausprobiert. Ganz nett, wenn Du ne gute Soundkarte hast mit kurzer Latenz Zeit (die Zeit der Signalverzögerung). Mit ner Standard Karte ist es kaum möglich vernünftig zu spielen. Live oder im Proberaum allerdings ist das eine schlechte Lösung.

    Gruß, Benn..
     
  3. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 06.07.05   #3
    Wenn Du High Gain Sound mags ist Amplitube Live das wohl zur Zeit beste Stand Alone Programm auf dem Sektor. Kostet aber was. Einigermaßen gute Freeware/Shareware auf dem Sektor ist Green Machine Amp.

    Denke ich auch oder gibr es jemanden der z.B. Amplibupe Live(immer Live im Namen) auf der Bühne oder zumindest im Proberaum einsetzt
     
  4. Deep Purple

    Deep Purple Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.07
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #4
    also danke erstmal...hm mit der latenz zeit.... na ich werd mir mal das angucken wie das funtkioniert..aber wenns so hinhaut ist das doch ne tolle sache oder? weril ich fühl mich mit meinem korg 1500 schon beschränkt also ich krieg auch tolle sounds raus.. aber halt am computer kann man ja sicher mehr machen..
     
  5. Deep Purple

    Deep Purple Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.07
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #5
    was mir grad einfällt, farin urlaub nimmt doch auch nur so digital effekte und verzerrer vom computer...zumindest sieht man das im video auf der homepage..so schlecht klingt das ja auch nicht...
     
  6. king lui

    king lui Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Paderborn/Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 08.07.05   #6
  7. SlyteVanHalen

    SlyteVanHalen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    29.03.12
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.05   #7
    hi...
    ich benutz amplitube für aufnahmen, ich spiel die git einfach clean ein und hau die amplitube effekte drauf...
    kann man das jetzt irgendwie so einstellen, dass ampli das linein-signal direkt umwandelt und rausgibt, also dass ich praktisch wie in nen normalen combo spiel??
     
  8. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 14.07.05   #8
    dann brauchst du amplitube live, ein extra prog das genau das macht, allerdings keine bodentreter bei. hab meins von MP da gabs das als oem für 25€
     
  9. SlyteVanHalen

    SlyteVanHalen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    29.03.12
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.05   #9
    thx, habs mir jetzt bestellt...
     
  10. SlyteVanHalen

    SlyteVanHalen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    29.03.12
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.05   #10
    kennt noch jemand n billiges midi-board?
     
  11. stonedrocker

    stonedrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    26.09.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    364
    Erstellt: 19.07.05   #11
    behringer fcb1010 is das mit dem besten preis/leistungsverhältnis.....!!!

    rund 150 euro bei jedem renomierten onlinehändler zu haben... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping