Propellerhead ReBirth jetzt kostenlos!

von .Jens, 02.09.05.

  1. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.614
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.924
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 02.09.05   #1
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/63506

    Laut dieser Pressemeldung stellt Propellerhead den Support für diese legendäre 303/808/909-Simulation ein und gibt sie gleichzeitig zum kostelosen Download frei. Ein netter Zug, wie ich finde ;)

    Jens
     
  2. Musicoholic

    Musicoholic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    16.06.06
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.05   #2
    Das ist cool, danke für die Info, aber was genau ist das Proppeler head?
    Lohnt es die Zeit dart hin zu investieren, oder sollte ich lieber bei Cubasis bleiben, ich mein das eine schließt das andere nicht aus!
     
  3. .Jens

    .Jens Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.614
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.924
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 02.09.05   #3
    ReBirth ist eine Simulation der legendären Drum-Machines bzw. Rhythm-Sequencer-/Synths von Roland: TB-303, TR-808 und TR-909. Also ein VSTi, keine Alternative zu Cubasis...

    Jens
     
  4. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 02.09.05   #4
    meines wissens läuft das aber nur noch unter OS9 oder ist das falsch?

    edit:
    hab mich jetzt registriert...und gesehen: ist auch für win erhältlich (tut mir leid für die frage...hatte das mal irgendwo gehört)
     
  5. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 02.09.05   #5
    Aber 526MB sind doch schon ein mächtiger Brocken zum saugen. Auch bei einer schnellen Leitung..... :eek:
     
  6. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 03.09.05   #6
    ich habs jetzt ein par mal versucht runterzuladen...aber die sind so etwas von überlastet das man gar keine chancen hat :rolleyes:
    da kommen nie 500mb zu mir ohne einen fehler (a bit prone to failure :D )
     
  7. Musicoholic

    Musicoholic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    16.06.06
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.05   #7
    Also warte ich lieber noch ein bischen bis der große Ansturm vorbei ist, muss ja einiges dran sein, wenn's 500 mb sind!
     
  8. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 05.09.05   #8
    so jetzt hat sich was getan und ein torrent file ist online (auch unter der gleichen website)
     
  9. Rahn

    Rahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    13.05.10
    Beiträge:
    19
    Ort:
    W-tal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.05   #9
    danke für den tipp!!
    die sounds halten sich in grenzen, aber für 80íger fans sicher ein schönes spielzeug!!
    ich hatte zwar erst das image falsch gebrannt, aber mit ein wenig geduld klappt´s dann doch.
    download einmal entpacken und die iso datei mit dem brennprog. öffnen (image brennen)
    oder in ein virtuelles laufwerk schieben...:great:
    mir macht´s spass
     
Die Seite wird geladen...

mapping