Protest Songs der Sechziger

von jackie3euro, 18.04.07.

  1. jackie3euro

    jackie3euro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Wörth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.07   #1
    Hallo zusammen,
    ich bin zur zeit auf der Suche nach Liedern, die die Revolution der Jugend in den Sechzigern treffend beschreiben oder untermalen könnten. Songs, wie etwa Barry McGuires "Eve of destruction" oder "5 to 1" von den Doors. Könnt ihr mir vielleicht helfen?
     
  2. daemonica

    daemonica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    86
    Erstellt: 18.04.07   #2
    Hi, ich habe mal eine TV Serie (6 teilig) gesehen mit dem Titel "Get up, stand up", da wurde die Geschichte von Protestsongs erläutert. Hier ein Link
    http://www.pbs.org/wnet/getupstandup/music.html

    Vieleicht kannst du die Tapes bestellen, da findest du sehr viele Informationen auch zu Entstehung und Hintergrund von Protestliedern.
    Es grüsst das tiefe d
     
  3. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 18.04.07   #3
    geht es dir auch um deutsche sachen? dann sollten die "ton steine scherben" und "franz josef degenhardt" und natürlich "wolf biermann" für dich interessant sein.

    wirf auch mal einen blick hier drauf:

    http://www.wdr.de/tv/pop2000/


    eine super dokumentation zu jugendkultur in und aus detuschland. da gibt es auch eine folge über die 60er.
     
  4. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 19.04.07   #4
    Zunächst ist vielleicht wichtig, dass die meisten Sänger dieser 'Protestsongs' den Ausdruck gar nicht so viel abgewinnen konnten, sie wollten, dass es 'topical songs' heißt.
    Fündig werden könntest du bei:

    Bob Dylan
    • A Hard Rain's A-Gonna Fall
    • Talkin' John Birch Paranoid Blues
    • Masters of War
    • Blowin In The Wind(natürlich)
    • The Times They Are A-Changin'
    • einige mehr

    Phil Ochs
    • I Ain't Marching Anymore
    • Talkin' Vietnam
    • I Kill Therefore I Am
    • Is There Anybody Here
    • Here's To The State of Mississippi
    • Iron Lady

    Tom Paxton
    • Lyndon Johnson Told The Nation
    • What Did You Learn In School Today

    Joan Baez(Zumeist gecoverte Sachen)

    Woody Guthrie(Nicht in den 60ern aktiv, aber als Vorbild vieler, wichtig!)
    • This Land Is Your Land
    • Deportee

    Pete Seeger
    • Where Have All The Flowers Gone
    • Turn, Turn, Turn
    • If I Had A Hammer

    So, das fällt mir gerade ein...
     
  5. strat-fan

    strat-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Porto-Novo, Rép. Bénin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    688
    Erstellt: 21.04.07   #5
    eher nicht aus den sechzigern (ich weiß es nicht^^):
    you're in the army now von status quo
     
  6. jackie3euro

    jackie3euro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Wörth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.07   #6
    Danke für eure Infos, kennt ihr vielleicht auch noch Songs aus dem Rocksektor, die textlich ähnlich sind?