PRS Santana SE mit Lackschaden

von Unimog, 10.07.05.

  1. Unimog

    Unimog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    29.01.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.05   #1
    Hallo,
    habe gestern eine neue PRS Santana SE der ersten Serie mit Stoptail für €398 gesehen. Die Krux bei der Sache war, dass auf der Oberseite der Kopfplatte (ist das der Teil in dem die Stimmmechaniken untergebracht sind??) ein 1x1cm großes Stück Lack abgeplatzt war. Hier meine Fragen:
    1.Haltet ihr den Preis angesichts des Lackschadens für ok?
    2. Macht eine Lackreparatur da Sinn oder lässt man das lieber und lernt damit zu leben?
    Würde wirklich großen Wert auf Eure Meinung legen, da ich leider noch nicht in der Lage bin, ein Instrument einzuschätzen. Eure Erfahrungen mit dieser Gitarre würden mich auch sehr interessieren.
    Schöne Grüße
    Wolfgang
     
  2. vintage

    vintage Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    216
    Ort:
    80er
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 10.07.05   #2
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 10.07.05   #3
    Wenn dich das nicht stört würde ich die Gitarre nehmen. Wenn der Lack so abgeplatzt ist, dass das Holz zum vorschein kommt, dann würde ich das zu nem Gitarrenbauer geben lassen, der dass einfach kurz mit Klarlack versiegelt, damit keine Feuchtigkeit in das Holz einziehen kann.
     
  4. MarcG

    MarcG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 10.07.05   #4
    Ich würde sie nehmen. Denke, das ist ein guter Preis. Die Bespielbarkeit finde ICH sehr gut. Lässt sich wirklich leicht benden, sliden etc. Der Hals-Korpus-Übergang ist sehr gut, so dass man die Gitarre auch in den ganz hohen Lagen spielen kann. Sie ist sehr leicht, was sehr angenehm ist. Die Verarbeitung ist - zumindest bei meiner - gut bis sehr gut. Nur der Hals ist etwas krumm, so dass sie im 5. bund bei 3 Saiten etwas klirrt und scheppert. Deshalb solltest du die Gitarre etwas genauer unter die Lupe nehmen ;) , wahrscheinlich trägt jedoch mein Vorbesitzer die Verantwortung dafür:mad:
     
  5. Unimog

    Unimog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    29.01.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.05   #5
    Prima, danke!
     
  6. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 11.07.05   #6
    Die Bespielbarkeit macht den Preis eigentlich. Optik ist halt leider auch ein Kriterium, eigentlich sollte ne Gitarre nur gut klingen und mehr net ;) ..
    Ich denke mal für den Preis ist die Gitarre absolut ok. Wenn du allerdings planst das professionell fixen zu lassen .. hmm .. kommt auf den Kostenvoranschlag an aber ich denke mal es wird nicht billig ;) ..
     
  7. Unimog

    Unimog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    29.01.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.05   #7
    Danke, das ist natürlich auch nicht zu vernachlässigen, dass eine Reparatur einen günstigen Preis auch wieder zunichte macht. Ich bin eigentlich nur auf der Suche nach einer günstigen Mittelklassegitarre für den Heimgebrauch und dachte, dass man mit der SE nun nicht viel falsch machen kann.
     
  8. yarilut

    yarilut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    eppelheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 05.04.06   #8
    naja ich habe eine prs santana se also die ist echt genial gegen die kann man nix sagen ;-)
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.04.06   #9
    Musstest du deswegen einen fast ein Jahr alten Thread ausgraben ;)
     
  10. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 05.04.06   #10
    Kann doch jedem mal passieren, wenn man die SuFu benutzt
     
  11. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 05.04.06   #11
    die böse,böse SUFU! pfui.... :D

    jetzt is die dran schuld!
    kann jedem mal passieren wenn er nicht aufs datum schaut! :D
    nicht bös gemeint :)
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.04.06   #12
    Noch besser: Schaut euch mal alle Beiträge des Users an...

    Im übrigen: Ich finde es schwachsinnig, Threads mit Sufu zu suchen - den anderen Threads nach zu vermuten alle Threads, die mit der Santana SE bzw. Santana zu tun haben - und dann nichtssagende Kommentare hinschreiben.
     
  13. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 05.04.06   #13
    threads sucht man eh um was nachzulesen und nicht um was hinzuschreiben:cool:

    da nimmt man die aktuellsten und gut is.
     
Die Seite wird geladen...

mapping