ps-5 von boss

von reaper, 01.01.04.

  1. reaper

    reaper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.04   #1
    so ich habe mir das gute stück mal gekauft aber irgendwie klappt das nicht so wie ich mir das vorstelle. der harmonist mode ist für mich nämlich ein rätsel.ich habe keinen grossen plan von harmonielehre und bei meinen einstellungen klingt das alles schief. über rat wäre ich sehr dankbar.

    mfg reaper
     
  2. reaper

    reaper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #2
    hallo??
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.01.04   #3
    versuchs mit Terz, Quinte und Oktave. (3/4, 7, 12 Halbtöne) das ist das einzige was einigermaßen vernünftig klingt.
     
  4. reaper

    reaper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.04   #4
    aber im harmonist mode kann ich auch den key einstellen. nur verstehe ich nicht ganz was das sol. ich merke da keinen unterschied. was bringt mir der schnickschnack mit dem key?

    mfg reaper
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 03.01.04   #5
    Du musst es auf die Tonart einstellen in der das Lied ist das du spielst (dabei solltest du auch beachten ob du Standardtuning oder Flat spielst!!!).

    Dann funktioniert das wohl recht gut.
     
  6. reaper

    reaper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.04   #6
    also ich spiele standart. aber da steht was von Am und C für eine einzige einstellung! heißt das das der ton um die von den noten angehoben wird?
    wenn ja wofür habe ich die pitch einstellung dann noch?

    mfg reaper
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 04.01.04   #7
    Das ist schon richtig, am und C sind paralell (bestehen aus den glecihen Toenen).

    Mit der Pitch gibst du AFAIK den Intervall an (Terz, Quint, Oktave, was auch immer).

    Beim simplen Pitchshifting wuerde die Kiste stumpf den selben Tonabstand herausgeben. Nehmen wir nur mal C und am.....

    Stellst du die Kiste auf eben C/am ein und auf Terzabstand wird er dir bei C ein E hinzufuegen. Ein (dummer) Pitchshifter wird dir beim spielen von A ein C# herauswefen, was der selbe Abstand ist.. der Harmonizer wird dir jedoch ein C zurueckgeben, da er 'weiss' das er an der Stelle eine kleine Terz zurueckgeben muss.

    Klar?
     
  8. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 04.01.04   #8
    Habe auch den Superpitchshifter von Boss und muß sagen, der ist wirklich nicht so geil, da war mein Pitchshifter im Zoom GFX-8(übrigens auch inteligenter Pitchshifter mit Tonarten) um einiges besser und sicherer. Am geilsten hörn sich immer noch die Terzen an. Ich verwendse ihn jetzt nur mehr als Detunedsound, also so ähnlich wie ein Chorus. Der Tremolo ist auch geil, nur der Pitchshifter ist Scheibenwischersoße. Manchmal hab ich ihn auch nur als Oktaver benutzt oder für einen 12-Saitersound.
     
  9. reaper

    reaper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.04   #9
    was meint ihr? soll ich den besser umtauschen? wie ist den der whammy von digitech? ist ja auch n harmonist drin.

    mfg reaper
     
  10. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 04.01.04   #10
    ich hab gehört ds whammy is nix für anfänger ... also soll sehr kompliziert zu bedienen sien
     
  11. reaper

    reaper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.04   #11
    brauch ja auch kein anfänger zeugs. mich interessiert vielmehr die qualität. spiele ja schon ziemlich lange.


    mfg reaper
     
  12. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 04.01.04   #12
    Vergiss das Whammy ganz schnell. Da ist soweit ich ihn gespielt habe kein inteligenter Pitchshifter drin. Ich kann mich auch irren, weiß es nicht mehr so genau. Trotzdem ist der Whammy eine reine Spielerei und man braucht allerhöchstens 3 Sounds was in dem Pedal sind. Ist aber jedoch auf 199,- reduziert und das macht ihn halt gerade interessant. Hätte ich die 199,- dann würd ich ihn mir kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping