Psialli / Stream of Insanity

von Psialli, 21.02.06.

  1. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 21.02.06   #1
    Diesmal sage ich nichts, ich will eure Meinungen hören.
    Eventuell noch: Man muss das Stück auf sich wirken lassen. Nebenbei hören gilt nicht! ^^
    Achja, ist ein Instrumental.

    Have fun!

    Mfg. Zil
     

    Anhänge:

  2. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 21.02.06   #2
    Nunja
    bescheinigen muss man dir, dass du was anderes geschaffen hast, aber ich kann nich gerade sagen, dass es mir, subjektiv gesehn, gefällt.
    Die Taktwechsel wirken noch ganz lustig, aber irgendiwe willl mir keine Melodiefolge ins Ohr gehen....

    Theme 3 und der Aur-Teil gehen aber noch.
    Hast aber schon bessere Werke geliefert ;)

    Noch ne Frage.
    Wie soll man bitte den allerletzten Akkord spielen??
     
  3. therisenevil

    therisenevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 21.02.06   #3
    Gefällt mir.
    Hört sich sehr sehr sehr nach Dream Theater an (Stream of Conciousness etc.)
     
  4. j3rk

    j3rk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Botrock
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    523
    Erstellt: 21.02.06   #4
    *pfiu* durchatme...

    ich weiß nicht genau ob es dir klar ist, aber ein Hit... ein guter Song... der muss ins Ohr gehn... und das was du da in GP verfasst hast... beißt sich bei mir im ohr total...

    dritte und fünftes thema inklusiver keysolo sind gut... das solo is wahrscheinlich unspielbar aber es ist okay...

    der rest... sry... deine ganzen taktwechsel.. die unzusammenhängenden teilstücke... komm ich nich drauf klar... auf jedenfall nich mein lied^^

    und ich möchte nochmal kurz Dark Ride zitieren: "Qualität vor Quantität"...
     
  5. Psialli

    Psialli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 21.02.06   #5
    "und ich möchte nochmal kurz Dark Ride zitieren: "Qualität vor Quantität"..."

    Bitte?? Weiß du eigentlich wie lang ich an diesem Teil gearbeitet habe??
    Erspar dir solche Aussagen bitte, danke.


    "dritte und fünftes thema inklusiver keysolo sind gut... das solo is wahrscheinlich unspielbar aber es ist okay..."

    "The worst thing a composer can do, is to write music that he can play, because none of us are that great on all the instruments. So it's very limiting if you only write what you can play." - Dale Schacker :)


    Und wer sagt denn das ich nen eingängigen Song schreiben wollte?
    Ich will bei Gott nicht massenkompatibel sein. Es war klar das 95% den Song scheisse finden, aber mit dem kann ich leben und zweitens hab ichs auch erwartet. :)
    Danke jedenfalls für deine Meinung.

    Ps.: Schonmal ein 8 Minuten Instrumental in den Charts gehört? Also ich nicht. ^^
     
  6. therisenevil

    therisenevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 21.02.06   #6
    Hmm...ich denk schon das ein guter Keyboarder die Soli spielen kann...ich bin mir nicht sicher, aber von Dream Theater gibt es auch schon extrem krasse Sachen...denk dass das schon möglich ist...
     
  7. Meister Kinder-kontinent

    Meister Kinder-kontinent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 21.02.06   #7
    Das passt irgendwie mit dem nicht zusammen:
    Abgesehen davon ist es gut, aber nichts eigenes. Könnte so wies ist auch von den neueren Dream Theater Platten stammen.
     
  8. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 21.02.06   #8
    Was hat das mit den Charts zu tun?
    Es darf doch trotzdem nen Thema geben, woran man sich festhalten kann.
    Es is ja klar, dass es progähnlich is, aber da fehlt irgendwas, m M. nach
     
  9. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 21.02.06   #9
    ich muss den guten Zildaian auch mal ein bißchen kritisieren. imho bringt es nichts, zum Zwecke des Anti-Kommerzes anti-kommerziell zu sein.;) :screwy:
    auch Komponisten der E-Musik und gerade DIESE, haben sich darauf "herabgelassen" gelegentlich mal "Melodien" zu schreiben, und keine allzu schlechten. Eingängigkeit und Anspruch ist kein Widerspruch und hier mit einer attitüde anzukommen, nach dem Motto entweder gefällt es uns, weil es ja so "anspruchsvoll" ist, und wenn nicht, sind wir alles "charts-Hörer", das finde ich dann schon etwas überheblich.

     
  10. Narsil

    Narsil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    482
    Erstellt: 21.02.06   #10
    Also ich weiß nich, was ihr habt, mir gefällt das Stück ^^
    Ich steh total auf rhytmisch scheppes Zeug (Triolen, Taktwechsel), is halt mal was andres als was man so immer hört, und ich mag auch Opeth und DT, von denen der Komponist mmn auch inspiriert is :)

    Also ich mag den Song :great:
     
  11. SomethingWicked

    SomethingWicked Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    25.02.06
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #11
    Ich find's bis auf wenige Stellen, gelungen. (auch wenn's schon ein bissl krank ist ;) )
     
  12. Psialli

    Psialli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 21.02.06   #12
    @Hodgesaargh
    Hey, so hab ich es 1) nicht gesagt und 2) nicht gemeint, ok??
    Ich habe weder gesagt das es anspruchsvoll ist noch das jeder der es nicht gut findet Charthörer ist, ok??
    Vorher lesen, dann denken und dann argumentieren.

    Es gibt nichts was mich mehr wütend macht als solche dummen Kommentare zu Vorlagen die nicht mal existieren. :mad:
     
  13. Birkenschubser

    Birkenschubser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 21.02.06   #13
    Ok, ich konkretisiere am besten meine Meinung. ;)


    1. Es steht ohne Zweifel eine Menge Arbeit dahinter, das merkt man deutlich an den einzelnen Parts. Manche der Parts sind auch ziemlich cool, auch wenn die Musikrichtung jetzt nicht so meinen Geschmack trifft.

    2. Was macht eine gute Komposition aus:confused:
    Wenn man sich an die Zeit erinnert, die wohl selbst Hans Doof nicht mit Charts assoziiiert, sprich, an die Lebenszeit unserer lieben Genies wie Bach, Mozart, Beethoven, Heydn... so kann man oftmals fest stellen -
    Komplexitaet ist auf keinen Fall mit einer Unmenge an Ideen verbunden.
    Es gab auch damals klar definierte musikalische Ideen, die in sich sehr stimmig sind und ins Ohr gehen - die Genialitaet bestand nun darin, vielleicht 3 oder 4 dieser in sich schluessigen Ideen perfekt zu verbinden bzw. so zu variieren, dass einerseits Langeweile vermieden, andererseits der Bezug zur urspruenglichen Idee noch erkennbar bleibt.

    Nicht de Chartmusik hat also klar definierte Formen und den Begriff dessen, was heute Ohrwurm genannt wird, gepraegt, sondern die Klassik.
    Bestes Beispiel ist bleibt fuer mich Mozart - selbst die ahnungslosesten Volldeppen haben ab und an Klingeltoene der Hauptphrasen seiner bekanntesten Stuecke. :rolleyes:


    Nochmal zurueck zur Musik - es wirkt fuer mich einfach yu yusammengestueckelt, nichts, woran ich mich erinnert haben werde, wenn ich heute abend schlafen gehe.
    Und noch eine Frage an die Experten - woraus ist eigentlich der Proggressive entstanden :)


    crystalino
     
  14. Meister Kinder-kontinent

    Meister Kinder-kontinent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 21.02.06   #14
    ich will nicht drauf rumreiten, aber dieser Kommentar von dir ist nicht klüger als der, den du damit "kritisiert" hast.
     
  15. Johnny_Finger

    Johnny_Finger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 22.02.06   #15
    mmh habs mir jetzt 2 ma angehört. ist nen ziemlicher komplexer brocken.;) ich finds geil, is mir unvorstellbar, wie du sowas ohne theoretische kenntnisse komponierst, oder hat sich das inzwischen geändert? also theme 5 + solo rocken total.:great:
    finds auch gut, dass du mal nen anderen key sound gewählt hast, abwechselung tut immer gut.:)

    schick das ma an dream theater, will das in echt hören!:great:
     
  16. Psialli

    Psialli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 22.02.06   #16
    "ich finds geil, is mir unvorstellbar, wie du sowas ohne theoretische kenntnisse komponierst, oder hat sich das inzwischen geändert?"

    Nein ;)
    Weiß einer die Mail Addy von Portnoy? ^^
     
  17. j3rk

    j3rk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Botrock
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    523
    Erstellt: 22.02.06   #17
    k... also ich nochmal...



    Ich habe nicht behauptet, dass du nicht lange an dem stück gesessen ahst... ich glaube du verstehst das wort qualität nicht ganz... qualität ist nicht gleich dreißig stunden komponieren, sondern GUT und eingängig komponieren... und das hast du hier meiner meinung nicht getan... nicht nur hier, sondern bei auch vielen anderen deiner stücke... ich habe da überhaupt kein problem mit... du bsit hier um leute zu fragen wie sie deine stücke finden und die diese dann auch bitte kritisieren... es gibt nur eine art von leuten, die ich verabscheue... und zwar solche, die sich bei kritik direkt persönlich angegriffen und beleidigt fühlen..

    Ich glaube dir auch ohne zögern, dass das lied nich für die charts ist... is ja auch kein prob... muss ja nich alles in die charts... trotzdem denke ich,d ass ein lied irgendwo nen roten faden haben muss... den vermiss ich zutiefst... sry...

    Und um noch kurz aufs Keysolo zu kommen... (ich bin sicherlich kein Dreamtheater-Freund) aber die tatsache, dass das wahrscheinlich nur ihr keyboarder und vlt. der von CoB spielen kann ist ja gegeben... so arsch schnell... respekt... ändert nichts daran, dass das solo verdamt gut ist... das ist mal ein punkt, wo du von mir keine negatrive kritik bekommst... also freu dich...

    undjetz komm runter... wenn du eh davon ausgehst, dass 95% das lied nich mögen, dann ferch mich nich so an...
    thx...
     
  18. Johnny_Finger

    Johnny_Finger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 22.02.06   #18
    dann wär ja jegliche nicht gleich eingängige (was ja nicht heißt das sie schlecht ist, ganz im gegenteil) musik qualitativ schlecht komponiert. das ist imo nen widerspruch.
     
  19. Psialli

    Psialli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 22.02.06   #19
    @j3rk
    Sry. wollte dich nicht so anspringen, nett das jetzt geklärt zu haben :)
    *handreich* Friede? ;)
     
  20. j3rk

    j3rk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Botrock
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    523
    Erstellt: 23.02.06   #20
    alles klar... ;)
     
Die Seite wird geladen...