PSR-500 durch usb-midi-adapter mit PC verbinden

von goof, 01.01.08.

  1. goof

    goof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.08
    Zuletzt hier:
    17.02.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 01.01.08   #1
    Hallo erstmal :)
    Folgendes: Ich habe beschlossen, mir einen usb-midi-adapter (LogiLink USB to MIDI Adapter Kabel) zu kaufen, da ich meine stücke gerne als midis auf dem pc (Windows XP) speichern würde.
    Dieser Adapter braucht keinen treiber. als ich das kabel mit dem pc (USB) und dem psr (midi-out + midi-in) verbunden habe, kam eine nachricht "hardware wurde erfolgreich installiert und kann jetzt verwendet werden"
    Aber ich kann nicht auf das psr zugreifen oder irgendwie daten damit austauschen.
    müsste das gerät nicht unter Systemsteuerung --> Sounds und Audiogeräte --> Audio --> MIDI-Musikwiedergabe auftauchen? dort ist bei mir nur das "Microsoft GS Wavetable SW Synth" auffindbar! :confused:
     
  2. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 02.01.08   #2
    Wichtig bei diese fragen ist: welche computer hast du, welches OS lauft, und was für MIDI software benutzt du?
    Die 2 erste fragen sind beantwordet, was ist mit die dritte?
    Wenn man alles richtig anschliesst, wird dein computer zwar die signalen empfangen, aber nicht wissen was er damit anfangen soll, du brauchst ein aufnahme software die zulasst der anfang und das ende vom lied zu markieren, und dann unter ein frei wählbaren namen zu speicheren...
    LG
    NightflY
     
  3. goof

    goof Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.08
    Zuletzt hier:
    17.02.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 02.01.08   #3
    also auf meinem pc ist Windows XP. als midi software hätte ich das kostenlos herunterladbare "midi locator free".
    ich kenne mich in diesem gebiet nicht sonderlich aus darum bitte ich auch um info welche software ich brauche und was ich damit alles machen kann! danke :)
     
  4. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 02.01.08   #4
    Schau hier mal rein, da steht sowas alles was es heutzutage gibt.
    Cubase und cakewalk sind die meist gebrauchte, leider auch die teuerste...
    Es gibt bestimmt auch freeware, mal suchen hier aufs forum mit "recording software" konnte gute links und bewertungen geben (es ist nichts mehr ärgerlich dann ein programm zu kaufen/downloaden um damit wochenlang sich ein weg drin zu suchen und dann zu sehen das es nicht machen kann was man genau gesucht hat).
    LG
    NightflY
     
  5. goof

    goof Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.08
    Zuletzt hier:
    17.02.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 02.01.08   #5
    danke für die info, aber ich werde mir wohl noch keine software kaufen, da ich noch kein profi bin und für meine versuchszwecke freeware ausreichen sollte. kann mir jemand sagen wieso ich mit keiner midi-software auf den adapter/das keyboard zugreifen kann?
     
  6. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 03.01.08   #6
    Du kannst mit MIDI software auf die MIDI dateien zugreifen, aber nur nicht mit alle MIDI software.
    Mit ein MIDIfile player kannst du nur die auf deine festplatte erhaltene MIDI dateien abspielen (Van Basco zB), mit andere gibts die möglichkeit die MIDI dateien ab zu spielen die über interface/kabel reinkommen, das sind dann expander, und noch andere lassen zu deine gespielte lieder zu speicheren und diese nennt man sequencer.
    Alsoo, das suchen, soll doch nicht weh tun, oder???
    1
    2
    3
    4
    Es gibt noch viele mehr, aber wenn du anfangen würdest, diese mal zu lesen, und die wichtige links zu folgen, dann werdest du bestimmt fündig, du muss dich einfach mal was mehr anstrengen, etwas lernen kommt nicht von alleine...
    LG
    NightflY
     
Die Seite wird geladen...

mapping