pst5 oder doch 802er - was meint ihr?

von amon334, 23.01.06.

  1. amon334

    amon334 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.06   #1
    hallo,
    bin neu hier.

    ich hab dennoch schon ziemlich viel rumgelesen und brauch jetzt doch eure hilfe:D

    hab vor ein 18er china zu holen.
    http://cgi.ebay.de/Paiste-802-Plus-China-18-neu-aus-Sonderposten_W0QQitemZ7384530955QQcategoryZ84647QQrdZ1QQcmdZViewItem

    oder

    https://www.thomann.de/paiste_pst5_18_china_prodinfo.html

    was haltet ihr für sinnvoller?
    für becken wie die alphas hab ich nicht genug zusammen und bin irgendwie auf paiste fixiert:) .

    ist das 802er besser als das pst5?
    wenn ja, dann würde ich doch glatt zugreifen:D , da es ja auch noch billiger ist...
    übrigens antesten kann ich nicht, da ich keinen laden in der nähe habe, wobei ich schon ma ein 802 china kurz geschlagen hab. kanns jetzt bloß nicht beurteilen, da ich anfänger bin.

    ich würde mich sehr auf nützliche antworten freuen.
    hoffe es gibt gleich keine prügel:D
     
  2. DeAndiA

    DeAndiA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    28.05.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Walbeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #2
    hm habe mal kurz ein 802-er china gehört und fand es einfach nur grauenhaft schlecht, wie gesagt nur kurz gehört und nich ausgiebig getestet, mein 1. eindruck war halt nicht gut...daher würde ich dir zu dem teil nicht raten
    pst5 chinas kenn ich leider nicht...kann ich nicht beurteilen
     
  3. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 24.01.06   #3
    Paiste baut in meinen Augen, die besten Chinas, die es auf dem Markt gibt. Ich habde das 802 und würde kein anderes lieber haben wollen.
    Meinen Segen hast du!!
    Das China ist gut für Metal und/oder Rock, da es kurz und knackig ist. Für den Bereich Jazz/Blues etc... würde ich dir andere empfehlen.
    Für den Preis gibt es kein bessere China. Hör dir mal, wenn du dazu Gelegenheit hast, In Flames Alben an. Am Besten Soundtrack of Escape, das China von ihm, kommt dem 802 ziemlich nahe.
     
  4. The.Norbert

    The.Norbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    23.04.06
    Beiträge:
    7
    Ort:
    NRW / östl. Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #4
    Ich kann von Chinas nichts genaues sagen (hab keins) aber ich besitze 2 Chrashes aus der 802 Serie und bin damit echt sowas von zufrieden.....wobei ich sagen muss das das aus 802plus noch weicher klingt als das "normale" 802er....

    Allerdings konnte ich noch nichts genaueres über die plus in erfahrung bringen
     
  5. Darklegend

    Darklegend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.07.12
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #5
    also für meinen geschmack klang das pst5er gegen das 802er wie dreck und ich hab se getestet. ich will nich sagen dass das 802er gut klingt weil ich dann lügen würde aber wenn du eins von beiden kaufst dann 802.
     
  6. amon334

    amon334 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #6
    vieln, vielen dank für eure antworten.
    hat mir echt weitergeholfen:great:
     
  7. amon334

    amon334 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.06   #7
    ich hab mir jetzt das paiste 802 plus china 18" geholt.
    bin voll zufrieden:great:

    hab da vielleicht noch ne frage bezüglich der positionierung:
    gelesen hab ich, dass man das teil sowohl richtig rum aufhängen kann, als auch "falsch" rum. wenn ich das aber mache, dann hat die china doch kein gleichgewicht mehr.
    ist das normal?
     
  8. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 03.02.06   #8
    kein gleichgewicht mehr? wie muss man sich das vorstellen? wenn es richtig rum im gleichgewicht ist, sollte es dies doch auch falsch herum sein!?
     
  9. amon334

    amon334 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.06   #9
    also:
    wenn ich das china richtig herum hängen habe, dann hängt es so wie es sein soll: nämlich gerade.
    wenn ich das aber andersrum aufhänge, dann bleibt das nicht gerade, sondern fällt einfach zur seite: das becken hat dann wohl kein gleichgewicht mehr.
    ich hoffe das war verständlicher ausgedrückt:D.

    ist das normal? oder soll man einfach den verschluss fester drehen?
    ich mein wenn ich das mache, dann kann das becken doch nicht richtig schwingen:confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping