Punk Rock Bass Saiten

von Motaman, 31.01.06.

  1. Motaman

    Motaman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Gleisdorf/Steiermark/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.06   #1
    Ich hab mir jetzt Earny Ball Superslinky's 045, 065, 080, 100, aufgezogen.
    Leute, was geileres hat es auf unserem Planeten noch nie gegeben.
    Hab früher schon diverse Fender, GHS Boomers und Elixir(mein größter Fehler:evil: ) Saiten aufgezogen. Bis vor kurzem wahren die Boomers noch die besten für mich,
    doch nun,:great: :twisted: :D ;) :o :cool: :) :rock: :rock: , kann abgerockt werden.
    Ich hoffe ihr alle seit mit mir einer Meinung.
     
  2. ~barny~

    ~barny~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.09
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    265
    Erstellt: 31.01.06   #2
    weiß ich schon länger... :D

    Ja, Ok aber dann nenn doch den Thread nicht Punk Rock BAsssaiten sondern Ernie Ball Basssaiten - die besten der Welt?!? Eure Erfahrungen :rolleyes:
     
  3. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 31.01.06   #3
    Vom Klang gefallen die mir richtig gut, bin aber trotzdem auf Dean Markleys umgestiegen, weil mir einerseits die richtigen Bässe gefehlt haben und mir der Super Slinky Satz zu unausgeglichen war.
     
  4. Pommes*

    Pommes* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.04
    Zuletzt hier:
    4.05.16
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.06   #4

    Welche Dean´s meinstn du?

    Die "Blue Steel" oder die "Nickel Blue Steel"?
     
  5. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 01.02.06   #5
    Also mir sind die Fender Super Bass Saiten ( 45-110tw ) lieber ( besonders für Punk Rock :) ) die 110er E-Saite is einfach genial :)

    Hab die Hybrid Slinky zurzeit auf dem 2ten Bass und die sind zwar auch net schlecht ich bevorzuge jedoch die Fender eher...
     
  6. malekit

    malekit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    10.05.07
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 01.02.06   #6
    ja die sind echt nicht schlecht

    hab sie auch grad drauf

    sind aber relativ teuer
     
  7. figure

    figure Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    9.10.07
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.06   #7
    dann muss ich die ja mal testen..

    will nu keinen extra thread eröffnen.. Weiß jemand zufällig, was für saiten auf dem fender geddy lee drauf sind? brauch mal ersatz.. donge..
     
  8. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 01.02.06   #8
    Laut Fender Homepage müssten wersseitig folgende Saiten drauf sein, wenn ich das richtig gesehen und hier reinkopiert habe:
     
  9. figure

    figure Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    9.10.07
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.06   #9
    besten dank!!
     
  10. Sid Chaplin

    Sid Chaplin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    29.10.13
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.06   #10
    An den Themenstarter: Waren das Steel oder Nickel Saiten?
     
  11. Motaman

    Motaman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Gleisdorf/Steiermark/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.06   #11
    wahren Steel (für den metallischeren Sound)
     
  12. JollyJoker

    JollyJoker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #12
    Hi,

    ich hab die früher auch ein paar Mal ausprobiert. Fand die aber nicht so dolle, da die immer schon nach wirklich sehr kurzer Zeit gerissen sind.
    Da sind mir die GHS Boomers dann doch lieber.

    Gruß Ben
     
  13. PunkRawker

    PunkRawker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 14.02.06   #13
    Ich hatte bis vor ner weile Super Slinky drauf, bin jetzt aber auf Hybrid Slinky umgestiegen( sind für mich angenehmer zu spielen und besser für dropped Tunings). Ich kann dir nur zustimmen, für Punkrock sind sie geil, mir ist da dieser knurrige, metallische Sound wichtig.
     
  14. Mr. Fridge

    Mr. Fridge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    3.09.14
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #14
    Bei den Super Slinkies hatte ich immer unterschiedliche laute Saiten dabei, hab öfter mal die Hybrid Slinky gespielt, bei denen ich dieses Problem nicht hatte. Allerdings ist mir jetzt schon bei 2 Sätzen hintereinander die E-Saite gerissen, weshalb ich jetzt mal auf Fenders umgestiegen bin, die hat mein Händler wengistens auch immer da.
     
  15. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 17.02.06   #15
    Kann mir jemand sagen, wo der unterschied liegt, zwischen den beiden slinkies? :confused:
    (ernst gemeinte frage)

    ich hab mir grade super slinkies aufgezogen und bin vom sound ziemlich überwältigt :D
    die knurren schön und auch schön brilliant in den höhen....

    aber bin immer offen für neuere, bässere saiten :)
     
  16. Helm

    Helm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Alsfeld
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    102
    Erstellt: 17.02.06   #16
    Der Unterschied liegt warscheinlich in der Saitenstärke.
    warscheinlich 105-45 wärend die superslinkys 100-45 stark sind
     
  17. x7secondsx

    x7secondsx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    29.07.15
    Beiträge:
    610
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    612
    Erstellt: 20.02.06   #17
    jau,genau sowat brauch ich =) wo kriegt man die teile denn für günstig? ;)
     
  18. Scottydoesntknow

    Scottydoesntknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    4.127
    Erstellt: 31.01.08   #18
    heyo Board :D
    einige haben vllt schon meinen Beitrag beim Pete Wentz Sig Bass gelesen und wissen daher schon, dass ich bald so einen meinem Freund abkaufen werde
    bin natürlich so oft wie möglich bei ihm und versuche mich mit dem Bass schon vertraut zu machen :D
    was mir allerdings gar nich gefällt sind die immer noch aufgezogenen Werksaiten :(
    da fehlts mir an Brillianz in den Höhen noch etwas, das Knurren is ganz gut und Druck bringen sie auch
    vor allem aber steh ich total auf diesen metallischen, leicht perkussiven Klang wie bei Mike Dirnt oder Pete Wentz :)
    welche Saiten wären denn da zu empfehlen? Ernie Ball´s sollen ja gut sein...
    wollte mal eure Meinung dazu hören :great:
     
  19. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 02.02.08   #19
    Heyho Scotty! ;)

    Hm, ich mag keine Earnie Balls. Sind mir persönlich zu wabbelig und haben mir zu wenig Bass. Ich würde für den von Dir beschriebenen Zweck lieber mal D'Addario ProSteels ausprobieren. Die sind zwar nicht ganz billig, aber ziemlich brillant und trotzdem nicht drucklos. Außerdem haben sie einen angenehmen Zug. Anfangs sind sie etwas rau, aber das gibt sich.
    Der Sound den die einschlägigen Punk Basser haben rührt natürlich nicht nur von den Bässen und Saiten, die sie benutzen, sondern auch von der Art, wie sie damit umgehen. Ein harter Anschlag mit dickem Plektrum gibt dem Sound in der Regel den richtigen Rotz.
    Welche Pleks und Saiten sich dafür besonders eignen ist in erster Linie Geschmackssache. Der eine schwört auf die Balls, der andere auf D'Addario und wieder ein anderer ist begeistert von seinen Rotosound SwingBass. Ich würde Dir raten mal ruhig drei Packen unterschiedlicher Saiten zu bestellen und mal zu probieren, was Dir am besten gefällt, denn bei Saiten gehen Erwartungen, Geschmäcker und Meinungen sehr weit auseinander.
    Viel Erfolg dabei und viel Spaß mit dem neuen Bass!

    Gruß,
    Carsten.
     
  20. middy

    middy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    10.09.11
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 03.02.08   #20
    Hallo!

    Ich suche nun nach einige Monaten wieder mal neue Saiten. Momentan habe ich welche von Pyramid drauf (Pure Nickel) nun will ich aber doch lieber wieder etwas was mehr nach Punk klingt.
    Was könntet ihr mir da empfehlen.
    Vorallem sollten sie richtig schön auch auf einem JB knurren! Aber dazu vllt auch relativ lange halten.

    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping