PUs lauter machen???

von BloodyMidnight, 09.09.05.

  1. BloodyMidnight

    BloodyMidnight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    25.07.06
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #1
    Ich hab mir nen PU gekauft und eingebaut und der ist vom Klang her absolut top (also ich finds super ;) ), aber der Output ist absolut zu gering(gerade mal so wie bei ner billigen BC Rich). Kann ich da irgendwas machen oder muss ich nach nem PU suchen der *besser* ist
    THX Gruß Volker
     
  2. Phil_5

    Phil_5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #2
    erm naja kommt drauf an wieviel du ihn lauter machen willst. Weil desto lauter desto eher fängt er zum zerren an aba da gibts so en miniaturverstärker von EMG (afterburner heist der glaub ich) den kanste einbaun da is dan ein Poti mit dem du die Verstärkung regulieren kannst.
     
  3. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 09.09.05   #3
    Abgesehen davon, daß jetzt die Standard-Antwort "Frag Lenny" kommt? :D


    Okay. Ich gehe mal davon aus, daß Du alles ordentlich verlötet hast.

    Du kannst die PU näher an die Saiten hochdrehen. Allerdings hört sich dann der Sound sehr schnell bratzig an, ohne daß es wesentlich lauter geworden ist.

    Welches Teil haste Dir den einverschraubt?
     
  4. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 09.09.05   #4
    Einen Booster kaufen
     
  5. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 09.09.05   #5
    Bessere PUs sind nicht zwangsweise lauter als billige. ;) Falls der Output dir nicht reicht hast du evt. den falschen PU gekauft...n DiMarzio X2N hätte die da gute Dienste geleistet. :D

    Evt. halt n EMG Booster...
     
  6. Angus

    Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 09.09.05   #6
    Ein Volume Poti mit 1M Ohm würde noch etwas mehr vom Signal durchlassen, aber viel bringt das sicherlich nicht.
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 09.09.05   #7
    Amp aufdrehen.....

    Ob der PU nun 200 oder 400 mV hat, ist ja wohl nicht sooooooo wichtig. Das mag ja ne Rolle spielen, wenn man wie in den 60ern nur mit ner nackten Endstufe spielt und trotzdem Zerre haben will, ohne am lautstärkemässig Limit zu fahren. Da zählt jedes Millivöltchen, das vom PU kommt.

    Aber im Jahre 2005 sollte Lautstärke doch aus der Backline oder der PA kommen.
     
  8. BloodyMidnight

    BloodyMidnight Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    25.07.06
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.05   #8
    THX für die prompten Antworten!
     
Die Seite wird geladen...

mapping