rack "kabellinie" :)

von krystalskye, 28.09.07.

  1. krystalskye

    krystalskye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    5.05.08
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.07   #1
    hey leute

    ich hab das problem wie ich mien rack richtig verkabel.

    bestandteile:

    jmp1 marshall , behringer btr2000 , cf100 hughes & kuthner(endstufe) und die box.


    ich würde es gerne so haben das der tuner immer was anzeigt .

    ich hoffe ihr versteht das :)

    mfg
     
  2. theburner88

    theburner88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 28.09.07   #2
    Mir würde jetzt eigentlich die Reihenfolge einfallen, die du schon aufgezählt hast. Nur den Tuner vor den JMP und gut ist.

    Klartext:

    Gitarre - Tuner - JMP - Endstufe - Box
     
  3. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 29.09.07   #3
    Ähm... verzeih mir bitte die Frage... aber wo stellt sich dir ein Problem, drei (!) rudimentäre Komponenten so zu verkabeln, dass das gewünschte Ergebnis eintritt?

    Mit ein kleinwenig Eigeninnitiative (Nachdenken oder notfalls blindes Ausprobieren) kommt man da zum Ziel, kaputt gehen kann da bei sachgemäßen Umgang nichts ;) (Also: Tuner entweder zwischen Gitarre und JMP, oder Tuner zwischen Pre- und Poweramp...)

    Greets. Ced :)
     
  4. krystalskye

    krystalskye Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    5.05.08
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.07   #4
    hey ja tut mir leid ich hab das eh alles schon geklärt , bin manchmal bissl begriffsstützig^^


    thx
     
Die Seite wird geladen...

mapping