Rammstein-Verzerrer ?!

von rand0m, 14.06.05.

  1. rand0m

    rand0m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Hameln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.05   #1
    Hallo!

    Ich bin vor kurzem im Netz über dieses Teil gestolpert.

    http://www.amtelectronics.com/eng/filerec_files/rammstein.html

    Ich finde die Samples recht nett und ich würde gerne wissen ob
    irgendwer Erfahrungen mit dem Teil hat...


    P.S. Ich will nicht den Rammstein-Sound nachmachen, sondern mir geht es
    nur um diesen speziellen Treter!!
     
  2. montalray

    montalray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    28.07.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.05   #2
    Hallo,

    der Sound gefällt mir wirklich gut :) , die anderen Pedale sind auch der Hammer (erinnert mich an Tech 21). Wo gibts die zu kaufen??
     
  3. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 14.06.05   #3
    Die Samples klingen echt nicht schlecht, fragt sich halt nur ob da soundtechnisch nicht noch nachgeholfen wurde, kann mir nämlich nur schwer vorstellen das Bodentreter so en heftigen Sound erzeugen können, wenn man die nicht an nen teuren AMp anschließt.
     
  4. Iglorion

    Iglorion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.10.13
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 14.06.05   #4
    Wo kann man das Ding denn jetz kaufen???

    Bei Froogle und Ebay hab ich nix gefunden:o
     
  5. montalray

    montalray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    28.07.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.05   #5
    Hab mal bei google geschaut, momentan wird es nur in Ostländern vertrieben.
    Werde kontakt mit einem Händler aufnehmen um das Rammsteinpedal zu bestellen.
     
  6. NorthWalker

    NorthWalker Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    13.10.11
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Schleswig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.383
    Erstellt: 15.06.05   #6
    Hört sich interessant an, aber scheinbar gibts dafür keinen Vertrieb in Deutschland, ansonsten liegt der Preis lt. Goolge zwischen 100 und 106 Euro.

    Auf Harmony Central gibts 2 Bewertungen dazu: <klick>.
     
  7. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 15.06.05   #7
    imho voellig langweilig, bekommt man mit fast jedem zerrer hin, der rest muss halt nur einigermassen stimmen...


    lw.
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 15.06.05   #8
    Es ist ja das Prob bei allen Clips von Effekten, dass sie sich zu Vergleichbaren immer nur in Nuancen unterscheiden und zudem völlig verschiedenen Aufnahme- und Bearbeitungszuständen unterliegen.

    Und was noch viel schwerer wiegt, ist der persönliche Musikgeschmack:

    Wenn ich über einen "geilen" Zerrer einen amtlichen Blues spiele, wird die Grunge-Fraktion den Zerrer nicht gut finden. Warum? Eben weil er nicht nach Grunge klingt. Kann er auch nicht, denn es wird ja keiner gespielt ;)

    Und wenn ich über das selbe Gerät mit dem der selben oder einer leicht veränderten Einstellung Grunge spiele (tiefer Stimmen, mehr Bässe in Amp oder Abmischung) , wird der Grunger jubeln und der Blueser sagen: Das Teil ist für Blues nicht geeignet.

    Kurzum: Man kann zu jedem Gerät in jede Richtung "passende" Clips erstellen. Bei Bedarf biete ich aus einem 10-Euro-Treter einen angeblich "besseren" Clip-Sound an als aus einer 500 EUR-Vorstufe. Warum das funktioniert? Weil "Klang" total subjektiv vom persönlichen Musikstil-Geschmack geprägt ist.

    Das Ganze kann man jetzt noch 1:1 übertragen auf die Themen: Welcher Amp für....welche Gitarre für... welcher PU für...
     
  9. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 15.06.05   #9

    hast ja recht..

    lw.
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 15.06.05   #10
    Du auch. War ja letztlich Aufhänger für meinen Beitrag :D
     
  11. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 15.06.05   #11
    die antwort war auch eher falsch formuliert (ich sollte ins bett :) ),
    nach deinem 'anhang' kam ich mir nur wieder mal etwas daemlich vor, da ich oft dazu neige unbegruendete und unbelegte comments abzugeben (wie oben halt) und das nun auch wieder keinem hilft..

    dank dir,

    n8,

    lw.
     
  12. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 15.06.05   #12
    Klang, Sound und Ton ist eine lebenslange Entwicklung jeden Musikers. Am Anfang ist das OK, nach dem Sound von Vorbildern zu suchen. Aber man darf nicht dran kleben bleiben

    Wenn ich immer nur nach dem Sound von Steve Vai oder Rammstein suche - den finde ich mit Amp X, Gitarre Y und Effekt Z eh nicht. Aber man kann selbst mit einem 30 Watt Transistor auffällig anders klingen und spielen(!) als all diejenigen, die lediglich wie Vai oder Rammstein klingen MÖCHTEN.- Spieltechnik,persönliche Klangideen und musikalische Kreativität vorausgesetzt. Das naive "wie kann ich klingen wie.." nützt am allermeisten den Herstellern von Multieffekten, die das Taschengeld für schnelle Scheinlösungen eintreiben.

    100 Sounds für 79 Euro - wer kann da schon wiederstehen, in einer Zeit, in der alles sofort und billig und ohne Mühe erreichbar sein soll. Heute Tennis, morgen Skating, übermorgen bitteschön der geile Sound aus dem Anfänger-Gitarrenset und die 100 Euro von der Oma für PUs, die endlich den geilen Sound am Wochenende machen.

    Sorry für die Überspitzung. Die trifft nicht auf jeden einzelnen zu, aber auf eine Tendenz.

    An diesem Billiggedanken krankt ja auch unsere Wirtschaft insgesamt. Bitte den bequemen, schnellen und billigen Weg sofort, statt solider Basis, geduldigem Aufbau und Nachhaltigkeit... So wird das nix. Weder im Gitarre spielen und "Soundfinden" und auch nicht mit unserer Wirtschaft.
     
  13. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 15.06.05   #13
    Bin ja mal neugierig, ob die überhaupt von RAMMSTEIN die Erlaubnis haben,
    deren Schriftzug 1:1 zu verwenden und mit ihren Namen Werbung zu machen :confused:



    Soundsamples kann ich mir hier in der Arbeit nicht anhören, werd's heute in der
    Nacht nachholen:)





    greetz
    jazzz
     
  14. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 15.06.05   #14
    wie also is das gar kein lizensierter rammstein tereter sondern einfach nur der name draufgebappt ohne das rammstein es weiss !??!
     
  15. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 15.06.05   #15
    wenn die so 20 30 € kosten würden, würde ich mir n paar kaufen :)

    aber wo man sie kaufen kann das weis niemand oder ??

    in russland ^^ ?
    die firma kommt ja aus russland oder ?
     
  16. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 15.06.05   #16
    Wie ich sehe, sind das kopien von irgentwelchen schon da gewesenen Effekten
     
  17. montalray

    montalray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    28.07.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #17
    Oh bitte lasst ( ich bin so erwachsen und neutral ) dialoge. Mir gefällt der Sound ob da jetzt
    Rammstein, Leberwurstbrot oder sonst was drauf steht, schlimm genung das man sich dafür rechtfertigen muß!


    Natürlich stellt sich die Frage in wie weit der Sound nachbearbeitet ist. Der
    DIST STATION ähnelt doch sehr dem tech 21 gt2. Denke das der Sound, in diesem Clip, dann doch direkt eingespielt ist (doppeln etc. natürlich mit einbegriffen).
     
  18. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 15.06.05   #18
    woher hasten die 5 seiten ?!?!
    möchte die au ham
    kannste die vielleicht ins netz irgendwie bringen oder link ?!?! bidde :rolleyes:
    -----------------------------------------------------------------------------
    scheisse falscher thread wenn nen mod das hier list bidde ma löschen .....
     
  19. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 15.06.05   #19
    Also von wegen man könne nicht klingen wie Rammstein... hatte den PSA-1 und ich kann sagen, dass der Recto Sound Preset 24 1:1 klingt wie der Sound in "Ohne Dich" und ich meine 1:1. Ich wette, dass die net ewig am Sound tüfteln... das Teil wird ins Pult gespielt und ordentlich gemischt... fertig. Das trifft auf den Song zu. Nicht immer, aber manchmal ist es einfach so zu klingen... übrigens der soll im Studio ne Kh-2 verwendet haben... meine Epi hat nix an dem Rammstein-Sound des tech 21 psa-1 verändert. Danke.

    mfg
    unplugged
     
  20. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 15.06.05   #20
    du hast einfach nur missverstanden und nicht richtig gelesen,
    es geht nicht darum, dass der sound nicht gefaellt, sondern darum, dass man sich die samples realistisch gesehen mal sonstwohin stecken kannst, da dir jeder zweitrangige mixer genau diesen sound mit zig anderen pedalen auch machen kann,
    zudem bekommst du keinen fetten sound, wenn der rest des equipments nicht auch stimmt und wenn der rest stimmt, brauchst du auch einen solchen zerrer in der regel nicht mehr,
    (zumal spielen gelernt sein will)

    lw.
     
Die Seite wird geladen...

mapping