Randall RG 50 TC: Reverb/Effektweg Problem

von Helmi.at, 03.11.05.

  1. Helmi.at

    Helmi.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.11.05   #1
    Hab gerade eben meinen Randall RG50 TC bekommen, natürlich sofort ausgepackt und ausprobiert, jetzt gibts aber ein Problem:
    wenn ich den Reverb über den Fußschalter einschalten passiert nichts, der Reverb bleibt aus, wenn ich mein Korg in den Effektweg hänge, sollte ich es ebenfalls über dieselbe taste auf dem Footswitch aktivieren bzw deaktivieren können, aber es ist einfach immer aktiviert
    ich hoffe ihr könnt mir helfen, habe jetz über 2 Wochen auf den Amp gewartet, hab wirklich keine Lust den Amp nochmals zurückzuschicken und wieder zu warten :(
     
  2. oma

    oma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    21.05.15
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 03.11.05   #2
    Hi, hab das Teil auch, die Funktion aber nicht gebraucht, weil ich ein GT-8 im Effektweg nutze und diesen nicht ausschalte. Wenn ich mich richtig erinnere, konnte ich den Reverb mit dem Fußschalter schalten, der Effektweg war immer an. Hab leider keine Anleitung dazubekommen, daher keine Ahnung, ob das vom Hersteller so gedacht ist, für mich ist´s ok.
    Wenn bei Dir der Hall überhaupt nicht angeht (zieh mal das Fußschalterkabel am Amp raus und versuchs mit dem Schalter auf der Frontplatte) ist die Hallspirale vielleicht nur falschrum angeschlossen. Tausch dann einfach mal die Chinchkabel an der Spirale.
    Was mich an dem Amps allerdings nervt ist, daß der Signalweg durch den Effektweg nicht komplett unterbrochen wird, man kann immer etwas Ampsignal hören, zwar sehr leise aber immerhin. Dies führt durch Auslöschung mit dem Effektgerät auf jeden Fall zu einer, wenn auch geringen Klangverschlechterung.
    Morgen werde ich das erste mal mit Amp und GT-8 Proben und übermorgen nen Gig spielen, Probe mit Band ohne GT-8 und Soundcheck ohne Band mit GT-8 waren gut, mal sehen, wie sich das mit dem Effektweg im Bandsound auswirkt.
     
  3. Helmi.at

    Helmi.at Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.11.05   #3
    also kabel am reverbtank tauschen hat leider nichts gebracht :(
    werd nachm mittagessen wohl mal in wien anrufen :mad:
     
  4. Helmi.at

    Helmi.at Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.11.05   #4
    weiß sonst noch jemand was?
    zum telefonieren bin ich bis jetz leider nicht gekommen
     
  5. Helmi.at

    Helmi.at Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 04.11.05   #5
    so habs geregelt,
    schick den amp zurück, aber nicht zu klangfarbe sondern direkt zum vertrieb, geht schneller und klangfarbe hat alles schon geregelt, am montag geht der amp zur post:rolleyes:
    ich muss klangfarbe wirklich loben in 10 minuten war mit dem vertrieb alles gereglt, super laden :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping