Randall V-2

von Dime15, 17.02.07.

  1. Dime15

    Dime15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    783
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    160
    Kekse:
    4.946
    Erstellt: 17.02.07   #1
    Hey leute,
    ich hab mal ne frage zu dem Randall V-2!
    ich hab den heute mal im Musikgeschäft getestet und war irgendwie "geschockt"!
    Der sound war ansich richtig geil, aber wenn man gain aufdreht und den EQ anmacht pfeit das ding unheimlich auch wenn man das volumenpoti an der klampfe runter gedreht hat!
    Ist das normal bei dem Amp oder meint ihr das war ne ausnahme?

    Danke schon mal für die antworten,

    Dime15
     
  2. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 18.02.07   #2
    Hoert sich nach ner Brummschleife an... das liegt keineswegs am Amp selbst.
     
  3. Dime15

    Dime15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    783
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    160
    Kekse:
    4.946
    Erstellt: 18.02.07   #3
    ja aber ne brummschleife dürfte ja eigentlich nur entstehen wenn die volumenpontis ja min. ein bisschen aufgedreht sind!und nicht wenn die komplett runter sind!aber bei meinem marshall ist auch nen brummen wenn ich die potis runter hab und den booster anhab(hab nen alten jcm800)!ist das ,dass selbe?
     
  4. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 18.02.07   #4
    Ich glaub', Du meinst was anderes.

    Wenn Du z.B. ein paar Effektpedale am Verstaerker haengen hast und diese teilweise vor dem Amp und teilweise im FX Loop sind und Du sie dann mit einem Netzteil und einem Verteilerkabel mit Strom versorgst, entsteht ne schoene Brummschleife. Oder z.B. wenn Du durch ein einfaches Y-Kabel versuchst, in 2 unterschiedliche Verstaerker zu gehen.

    Was Du mit dem Booster meinst ist ein gewisses Grundrauschen/Brummen, was jeder Verstaerker hat, wenn er laut aufgedreht ist und viel Gain drin ist.

    Es muss ja auch keine Brummschleife gewesen sein... das waere halt nur die einzige Situation, die ich kenne, in der es auch mit zugedrehtem Vol.-Poti fiept... Vielleicht ist das ja auch auf nem anderen Weg moeglich ;)

    Tatsache ist - ein Amp (besonders keiner fuer 1000+ Euro) sollte mit ner anstaendigen Gitarre (d.h. auch mit anstaendig gewachsten PUs und richtig verloeteter Elektronik) auch bei relativ hohen Lautstaerken/Gain nicht fiepen. Ab nem gewissen Grade ist das nicht mehr zu vermeiden, aber wenn man schon bei Zimmerlautstaerke, und dann noch mit zugedrehtem Vol.-Poti Mikrophonischen Feedback hat, ist eindeutig was falsch ;)...

    Der T2 (soweit ich weiss ist das praktisch ne einfachere Version vom V2, so steht's jedenfalls auf der Randall Seite) ist recht Feedbackarm - den konnte ich bis zum Gehtnichtmehr aufdrehen ohne Feedback, und das mit meinen RG321MH Werks-PUs...

    Und gerauscht hat das Ding nicht mehr als jeder andere High-Gain Amp...
     
  5. Dime15

    Dime15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    783
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    160
    Kekse:
    4.946
    Erstellt: 18.02.07   #5
    hast du nen T2?
    wenn ja..wär es möglich mal nen paar soundbeispiele mal reinzustellen?weil ich würd den gerne mal hören ohne dieses scheisse piepen!
     
  6. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 18.02.07   #6
    Ne - den hab ich letzten Mittwoch angespielt, ist jetzt mein neuer Traumamp (bzw. der, auf den ich jetzt spare, lol) - allerdings will ich auch mal den V2 anspielen und schauen ob der mir vielleicht noch besser gefaellt - glaub' ich aber irgendwie kaum ;)...

    Auf der Randall Seite gibt's Soundsamples, die ok klingen - in echt ist's aber natuerlich 1000 mal besser, die haben das ding nicht besonders gut abgenommen...
     
  7. Dime15

    Dime15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    783
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    160
    Kekse:
    4.946
    Erstellt: 25.02.07   #7
    hat sonst noch jemand Erfahrungen mit dem Verstärker? oder würdet ihr mir abraten den zu kaufen?
    und gibt es irgendwas vergleichbares was vielleicht 100-200 billiger ist?
    also 3 Kanaler wär geil, mir würd aber auch nen 2 Kanaler reichen! bzw. einen mit Midi wo ich mehrere sounds speichern kann!
     
  8. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 26.02.07   #8
    YouTube - Anthrax Lesson
     
  9. Dime15

    Dime15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    783
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    160
    Kekse:
    4.946
    Erstellt: 27.02.07   #9
    spielen die da noch den Vmax?
     
  10. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 27.02.07   #10
    T2... und abraten tu ICH auf keinen Fall ;)

    Der Engl Fireball kommt auch von der Zerre her in diese Gegend...
     
  11. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 27.02.07   #11
    Oops. Hast Recht. Hat mich wohl irritiert, daß Scott Ian jetzt überall Werbung für den V2 macht.
     
  12. Dime15

    Dime15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    783
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    160
    Kekse:
    4.946
    Erstellt: 27.02.07   #12
    hmm ja..aber der fireball hat nur einen EQ! das find ich sehr schade, weil so ist der klang ganz geil! aber ich such einen amp der eigentlich viele sounds bieten kann...zb das ich nen sound wie die alten pantera sachen krieg oder sound in die richtung ala Ozzy und Black Label!
     
  13. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 27.02.07   #13
    Achso... naja, da wuerde ich eher zu nem G3 Randall raten - mit den zwei unterschiedlichen OD Kanaelen decken die Deine genannten Sounds eigentlich recht gut ab. Haste so'n Ding schon mal angespielt? Kanal 2 kann Pantera recht gut, und Kanal 1 kriegt Zakk Wylde ohne Probleme in den Griff...

    Der V2 ist halt auch sehr flexibel, aber wenn er zu teuer ist kann man wohl nichts machen (Ausser Du hast Lust auf sparen ;)... mach ich auch grad, und zwar auf T2 :p)...
     
  14. Dime15

    Dime15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    783
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    160
    Kekse:
    4.946
    Erstellt: 01.03.07   #14
    ich fang bald mit meiner ausbildung an und krieg 700 tacken im ersten!von daher wird das kein problem sein das geld aufzutreiben!
    ich hab mir heute erst 3 verzerrer ausgeliehen zum testen in dem musikgeschäft meines vertrauens!
    und ich werde mir jetzt überwiegend den Boss Mt2 als partner nehmen bis ich geld hab für nen amp mit min 2 kanälen !
    das ist sehr schade,mein jcm800 hat nen tollen sound aber leider zu wenig gain und nur ein kanal..und mit boostern klingt der scheisse find ich!
     
Die Seite wird geladen...

mapping