Rauschen beim Schertler Unico

von james82, 27.07.07.

  1. james82

    james82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    14.04.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.07   #1
    Hallo zusammen,
    habe mir vor einigen Wochen den Schertler Unico gekauft. Spiele in erster Linie eine Yamaha CGX-171CCA Nylon-Gitarre darüber. Da ich momentan mit meiner Band auch am Aufnehmen bin, habe ich gleich mal die verschiedenen Abnahmemöglichkeiten des Amps ausprobiert. Wir nehmen über ein Tascam DP 01 FX und Behringer Preamps auf (ich weiß, die Behringers sind nicht die Besten...). Habe den Svhertler sowohl über Mikros, als auch DI-Out und Line-Out abgenommen und was mich schon ein bißchen gewundert hat, war das hohe Grundrauschen des Schertlers, wenn Gain, Volume und Master-Volume auf 1/2 - 3/4 stehen...die einzigen akzeptablen Ergebnisse (was das Rauschen betrifft, nicht den Klang, der ist immer phänomenal!!) habe ich über DI-Out erreicht, aber der hat eine -15db Senkung und so krieg ich keine vernünftigen Pegel zum Aufnehmen, ohne dass ich die Preamps so aufdrehen muss, dass auch wieder Rauschen der Preamps da ist...
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dem Schertler gemacht oder könnte da auch was mit dem Amp nicht in Ordnung sein? Oder könnte es am Abnehmer/Preamp der Gitarre liegen? Hatte bis jetzt keine andere Gitarre zur Hand. Hätte sonst bei nem Amp dieser Klasse nicht gedacht, dass er so ein Rauschen über die Speaker ausgibt...

    Freue mich über jede Antwort und Anregung
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.306
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    12.001
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 27.07.07   #2
Die Seite wird geladen...

mapping