Rauschen

von chaindog, 20.12.04.

  1. chaindog

    chaindog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.04   #1
    Hallo,
    Hab das Problem das mein Mikro nahe beim PC steht! Isn B1 Mikro!
    Ich hab durch den PC glaube ich ein leichtes Rauschen es liegt bei ca -60 - -70db! Ist das hörbar oder schlimm?
    was meint ihr?

    Danke schonmal
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.620
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.931
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 20.12.04   #2
    Ähm... woran steht das Mikro nah? Am PC, denke ich?

    Ob das Rauschen des Lüfters in der fertigen Aufnahme hörbar ist, musst du probieren - das kommt ja sehr darauf an, was du mit dem Mikro aufnimmst und wieviel "Hintergrundinstrumente" noch dazukommen...

    Jens
     
  3. chaindog

    chaindog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.04   #3
    Hallo Jens,
    Ja hatte mit EDIT verbessert auf PC ;)...
    Also ich hab nur einen Beat und dann wird Stimme trocken aufgenommen -> HipHop!
    Aber -60dB ca. ist doch gar nicht hörbar oder?
    Oder was kann ich tun? Wegstellen geht leider nicht :(
     
  4. r0b.z0mbie

    r0b.z0mbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    21.12.04
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.04   #4
    Du kannst auch versuchen nen Denoiser über die rauschende Spur laufen zu lassen! Musst allerdings aufpassen, dass du den orginal Klang dabei nicht zu sehr veränderst.
    Ich weiss jetzt nicht mit welcher Software du recordest aber in WaveLab is zB gleich ein Denoiser als PlugIn mit drinnen.
    Ich hab letztens mal die Noise-Wizard PlugIns ausprobiert und muss sagen, dass die echt sehr nice sind... allerdings leider auch nicht umsonst :D

    r0b.z0mbie
     
  5. chaindog

    chaindog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.04   #5
    Ich will eigentlich für sowas nich noch Pluhins nutzen...
    Gibts kein anderen Weg? Isolationsmatten kennt jemand sowas für PC?
     
  6. GoTo

    GoTo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 20.12.04   #6
    Denoiser = 3 Klicks
    Isolationsmatten = ne menge Arbeit ;)

    Der De-Noiser in Wavelab ist wirklich ok, und ein Rauschen bei -60 dB ist auch nicht so schlimm.

    Warum steht eigentlich dein Mikro so nahe am PC? :D

    MfG

    GoTo
     
  7. chaindog

    chaindog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #7
    Ich muss es so nah aufstellen weil die Akustikmatten an der Wand nur da angebracht werden konnte wo der Rechner steht :(!
     
  8. GoTo

    GoTo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 21.12.04   #8
    in einem tappeziertem und voll möbliertem raum wirst du do schnell keine probleme mit schall haben...
    Ich hab meinen aufnahme raum voll gedämmt (also bis auf den boden und eine wand natürlich) und es ist nicht anders als bei uns im wohnzimmer :)

    MfG

    GoTo
     
  9. chaindog

    chaindog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #9
    Ein wenig hilft es schon! Nach vorne hin und zu den Seiten wird der Schall isloiert! hört man ja wenn man mal in die Matten reinredet und dann in den leeren Raum! Beim ersten denkt man man is taub weil keine Reflektion kommt bei dem anderen Hallt es weiter!
     
  10. chaindog

    chaindog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.04   #10
    Es muss doch einen Weg geben diesen scheiß PC zur Ruhe zu bring! Kann man den nich mit Akustikmatten oder irgendeinem billigen Mateiral ausstopen? Irgendein Weg muss es doch geben!
     
  11. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 23.12.04   #11
    kauf dir ein sau teures netzteil mit nem sau leisen lüfter und für die cpu ne wasserkühlung!

    dann halt keine gehäuselüfter!

    dann das gehäuse zumachen undw enn du noch was hörst dann ne decke oder so drüber!
     
  12. chaindog

    chaindog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.04   #12
    Gibs da nicht ne billigere Lösung ;)...
    Muss doch irgendwie nen Weg geben womit man den PC bei Aufnahmen einfach mal ruhig stellen kann! Wasserkphlung ist zu teuer und diese Passicnetzteile auch und haben dazu zu wenig Wattleistung! Aber Danke trotzdem
     
  13. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 23.12.04   #13
    versuche ihn mit decken usw. abzuhängen :o

    aber ich weiß net, ob das viel bringt... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping