RD 700 GX - speichert Ihr Eure "geschraubten Sounds" und wie (am besten praktikabel)?

  • Ersteller singaroras
  • Erstellt am
S
singaroras
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.01.18
Registriert
28.04.07
Beiträge
34
Kekse
0
Hi,

sicherlich habe ich selbst rumprobiert und das Handbuch bei der Hand ...

Wenn Ihr Eure individuellen Sounds "geschraubt" habt, speichert Ihr diese dann ab oder "schraubt" Ihr live?
Ich bin live nicht schnell genug und würde das gern praktikable abspeichern. Wie macht Ihr das ? Hättet Ihr Tipps? Dafür viiiiiiielen Dank vorab.

LG, singaroras
 
mojkarma
mojkarma
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
05.02.09
Beiträge
1.708
Kekse
6.850
Ort
Varaždin
Ist doch im Grunde ganz einfach:
dafür sind die 100 User Setups da. Dort speichert man sich die Sounds nach eigenem Geschmack mit allem drum und dran. Ob da ein Sound gespeichert ist oder eben ganze Splits/Layers mit bis zu 4 Sounds, das ist dem Keyboard egal.
 
W
webGandalf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.11
Registriert
15.10.09
Beiträge
119
Kekse
406
Bei uns steckt immer ein USB-Stick im 700GX drin mit weiteren Setups drauf. Die können recht flott nachgeladen werden.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben