Rechts- oder linkshändig?

von komischer, 28.02.08.

  1. komischer

    komischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.08   #1
    Hallo!

    Ich habe mich gerade neu angemeldet.

    Ich hätte da eine Frage:

    Ich hatte schonmal ein Jahr Gitarrenunterricht - an Rechtshändergitarren. Ich schreibe mit rechts.

    Ich habe aber gemerkt, dass meine Griffe mit der Linken Hand auf dem Griffbret stocken, nicht flüssig sind. Ich hab es nicht weitergebracht, drum habe ich aufgehört.

    EINSCHUB: Ich bin sehr nervös, und ich habe festgestellt, dass ich mit meiner rechten Hand immer verschiedene Griffe, Dinger vollkommen flüssig und schnell auf den Tisch klopfe, wenn mir langweilig ist oder wenn ich aufgeregt bin. Drum habe ich es aus Interesse mal mit meiner linken Hand versucht. Ergebnis: Ich stottere mit der linken Hand, das heißt, ich kann die Klopfrythmen mit der linken Hand nicht so schnell, flüssig und exakt nachtrommeln, ich klopfe immer falsch, also "verklopfe" mich.

    Ich kann die verrücktesten Klopfrythmen mir ausdenken und mit der rechten Hand auf den Tisch bringen/klopfen, wenn ich dasselbe mit der linken Hand versuche, scheitere ich kläglich.

    Was hat denn das zu bedeuten???

    Ich bin Rechtshänder, also schreibe mit rechts, habe mit rechts mehr Gefühl als mit links.

    Kann es sein, dass ich mal eine Gitarre für Linkshänder versuchen sollte?

    Ich habe eine billige Akustikgitarre, da habe ich mal die Saiten so vertauscht, dass man sie mit links spielen kann---habe mich aber noch nicht dran getraut!

    Was sagt ihr Profis mir?

    Bin ich ein verhinderter Linkshänder? Und kann ich rechtshändergitarren einfach so auf Linkshändergitarren umfunktionieren, indem ich die Saiten wechsle???

    Ich würde mich ja mal sehr über eine Antwort von euch Profis freuen!

    MfG
    der Komische
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 28.02.08   #2
    :confused::confused::confused:
     
  3. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 29.02.08   #3
    Gitarre umbauen ist IMHO Blödsinn!
    Geh mal in einen Musikladen, lass Dir eine Lefty geben und probier's aus.
    Es gibt genügend Leute, die links spielen.
    Wobei ich in Deinem Fall eher denke, dass es nicht daran liegt, sondern dass Du einfach zu ungeduldig mit Dir bist!
     
  4. Cynic

    Cynic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.13
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.378
    Erstellt: 29.02.08   #4
    Du klingst mir fast nach einem Beidhänder
    bzw. nach Cross-dominance

    Versuchs ruhig mal mit ner Lefty-Gitarre. Wenns damit auch nicht besser geht, dann liegt wohl wirklich an der Ungeduld.;)
     
  5. e-grrl

    e-grrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    5.09.11
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    44
    Erstellt: 29.02.08   #5
    So wie sich das für mich anhört bist Du eindeutig RECHTS-händig. Soweit ich weiss ist nämlich die dominante Hand die Hand mit der man Rhythmen besser im Gefühl hat, eben deswegen greifen Rechshänder mit links und schlagen mit rechts an (und lefties wie ich eben umgekehrt).
    Natürlich kannst Du spasseshalber auch mal lefty-Gitarren testen... allerdings wird das dann vielleicht für Dich einfacher zu greifen sein, aber schwerer mit dem rhythmischen Anschlagen werden.....

    Umspannen der Saiten auf ner Rechshänder-Klampfe auf links oder umgekehrt würde ich auf die Dauer nicht empfehlen (es sei denn man will unbedings Jimi-mässig cool aussehen *grin*)
    Einfach weiter üben... das wird schon.

    Gruss E.
     
  6. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 01.03.08   #6
    Rechtshändig - ganz einfach. ;)
    Ich dachte erst, ich hätte mich in deinem Text verlesen,
    aber du bist einfach ganz klarer Rechtshänder. :D