Redwood D-1 CE

von ChrisLeebear, 18.11.07.

  1. ChrisLeebear

    ChrisLeebear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    16.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    422
    Erstellt: 18.11.07   #1
    Habe bisher nur gutes gehört über die Redwood D-1.
    Habe auch vor mir morgen eine zu kaufen.
    Jetzt frage ich mich nur, sind die 100 € Aufpreis beim CE sinnvoll?
    Oder sollte ich lieber zur NS greifen?
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 18.11.07   #2
    Der Tonabnehmer ist schon gut, dagegen kann man nix sagen. Ansonsten kommt's drauf an, ob du den Cutaway und den Tonabnehmer auch verwendest - wenn nicht, dann lohnt es sich wohl weniger ;)
    Ich persönlich würde zur Version mit Tonabnehmer greifen, wenn ich das Geld hätte.
     
  3. ChrisLeebear

    ChrisLeebear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    16.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    422
    Erstellt: 19.11.07   #3
    Habe mir nun heute die CE geholt!
    Die Gitarre soll ja ziemlich überzeugen, naja werde ich ja sehen wenn sie ankommt :p
    Die schonmal Danke Jiko! :)
    Werd mal ne kleine Meinung dazuschreiben wenn ich sie getestet habe!
     
  4. escapeharry

    escapeharry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 19.11.07   #4
  5. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 19.11.07   #5
    Naja - vom direkten Klangvergleich hat mir die D-2 besser gefallen als die D-3, zwischen D-1 und D-3 fand ich die Unterschiede aber auch nicht gravierend ;)
     
  6. ChrisLeebear

    ChrisLeebear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    16.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    422
    Erstellt: 19.11.07   #6
    1. Warum sagt mir sowas keiner vorher? :D
    2. Hab ja 33 Tage Rückgabegarantie. Der Laden ist fein :p
     
  7. escapeharry

    escapeharry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 19.11.07   #7
  8. ChrisLeebear

    ChrisLeebear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    16.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    422
    Erstellt: 20.11.07   #8
    Hab nach durchlesen der Review mal die Bestellung verändern lassen :D
    Zum Glück (bzw. leider :( ) kommt das Geld ja erst morgen oder so an.
     
  9. Pseudemys

    Pseudemys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.09
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 07.11.12   #9
    @ChrisLeebear

    Wie sind nun die Erfahrungen?!
    Nach fünf Jahren sollte eine fundierte Einschätzung möglich sein.
    Danke.


    Grüße von der Schildkröte


    PS: Redwood D-1 gibt es nicht mehr, Redwood D-1 CE (als Set interessant) noch!
     
  10. KH1969

    KH1969 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.09
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    264
    Erstellt: 07.11.12   #10
    Der User war jetzt seit einem Jahr im Forum nicht mehr aktiv, ich glaube nicht, dass Du eine Antwort erhalten wirst........
     
  11. Pseudemys

    Pseudemys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.09
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 07.11.12   #11
    Gut, ist aber auch jetzt nicht so wichtig, denn ich werde, als Anfänger, das Redwood D-1 CE-Set für 249.- € (also inklusive Stimmgerät, was ja hier schon an der Gitarre ist, Tasche und Gurt) kaufen.

    Nach allem, was ich über diese Gitarre in Erfahrung gebracht habe, ist es schwer vorstellbar, daß ich hier einen fundamentalen Fehler machen kann.
    Sicher, die unverstärkte und damit preiswertere Version hätte es für den Anfang auch getan, aber die gibt es nicht mehr und sie wird definitiv (habe nachgefragt) nicht mehr kommen. Die Redwood D-1 CE wird mutmaßlich auch abverkauft und kommt womöglich auch nicht mehr nach.

    Jetzt bin ich eben auch schon für Zukunft gerüstet und der Shadow SH Performer PRO Tuner NFX Tonabnehmer scheint sehr brauchbar; nachträglich eingebaut - in dieser hohen Qualität! - kommt ja so etwas so teuer wie nur die Gitarre selbst. Also gut, wenn es schon dabei ist für diesen sehr moderaten Paketpreis.

    Ich kann auch jetzt schon über mein MacBook (mit entsprechender technischer Ergänzung natürlich) mein Spiel aufnehmen und damit gut kontrollieren.
    Damit sollte sich der Tonabnehmer auch schon bis zum ersten Bühnenauftritt ;) bewähren können.


    Grüße von der Schildkröte
     
  12. ELmia_90

    ELmia_90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 22.11.12   #12
    was ein zufall, ich habe gerade nach der verstärkten version im internet geschaut und bin wieder auf diesen thread gestoßen. habe die d-1 vor 4-5 jahren aufgrund des reviews der d-12 von jiko gekauft. musste leider feststellen, dass die normale d-1 gar nicht mehr verkauft wird, ist eine super gitarre! spiele sie seit jahren am häufigsten von meinen gitarren. habe als akustikgitarrist diverse taylor, ibanez etc in unterschiedlichen preislagen in der hand gehabt, doch vom sound nichts gefunden, was mich großartig mehr überzeugt hätte als die redwood. die verarbeitung ist auch ok, das griffbrett muss einem halt liegen. hast also keinen fehler gemacht, bub!
     
Die Seite wird geladen...

mapping