Reggae Sound - welche Effekte für diesen speziellen Sound?

omnimusicus
omnimusicus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.21
Registriert
06.11.09
Beiträge
1.183
Kekse
16.878
Ort
Ulm
Hm, ich verstehe nicht, was Du meinen könntest. Ich höre keine Effekte.
Kannst Du genauer beschreiben, was Du meinst ?
 
mix4munich
mix4munich
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
27.09.21
Registriert
07.02.07
Beiträge
5.917
Kekse
36.570
Ort
Oberroth
Der Bass - klingt für mich wie ein Auto-Wah, auch Envelope Filter genannt. Also ein Filter, das aufmacht oder zumacht (einstellbar), wenn etwas gespielt wird. Hier werden ein paar Vertreter dieser Zunft vorgestellt. FONKY!

PS: More good stuff here: https://www.youtube.com/results?search_query=auto+wah+bass

Insbesondere der Sonicake klingt recht vielversprechend für kleines Geld.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
omnimusicus
omnimusicus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.21
Registriert
06.11.09
Beiträge
1.183
Kekse
16.878
Ort
Ulm
Ich höre da einfach einen Bass zusammen mit einem Keyboard mit "Clavinet"-Sound.

Keyboarder werden sich möglicherweise ungern als Effekt bezeichnet sehen ... :D

Zur Geschichte des Clavinets:

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
relact
relact
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
27.09.21
Registriert
09.09.05
Beiträge
3.754
Kekse
71.715
Ort
Cielo e Terra
Meine erste Idee war, dass ein Envelope Filter mit einem Octave in Serie geschaltet sein könnte, wie hier am Ende zu hören:



Aber so ganz überzeugt bin ich nicht.

Ein Clavinet schließ ich aus, der Bass spielt durchgängig, immer abwechselnd mit und ohne Effekt, das ist in dem kurzen Sample nicht zu hören. Ich hab die Nummer nur nicht vollständig zB auf Youtube gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mfk0815
Mfk0815
PA-Mod & HCA Digitalpulte
Moderator
HCA
Zuletzt hier
27.09.21
Registriert
23.01.13
Beiträge
6.821
Kekse
42.250
Ort
Gratkorn
Ich denke dass da schlicht und ergreifend ein Bass Synth, z.B ein Minimoog am Werkeln ist. Könnte auch einer der Bodentreter sein, aber ich denke das war der Franz und nicht der Reinhard, der diesen Part gespielt hat.
 
omnimusicus
omnimusicus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.21
Registriert
06.11.09
Beiträge
1.183
Kekse
16.878
Ort
Ulm
Interessant, was andere da so hören.
Auf amazon.de gibt's einen anderen Schnipsel von diesem Song, da höre ich wieder einen E-Bass (mit gutem Sound, aber ohne Effekt) und in der Bridge spielt kurz wieder ein Clavinet unisono zum Bass dazu. Was ja auch durchaus Reggae-typisch ist.
Einen Minimoog kann ich in keiner Weise zuordnen. Aber möglicherweise reden wir auch aneinander vorbei.
 
Mfk0815
Mfk0815
PA-Mod & HCA Digitalpulte
Moderator
HCA
Zuletzt hier
27.09.21
Registriert
23.01.13
Beiträge
6.821
Kekse
42.250
Ort
Gratkorn
Ich versuch mal in den nächsten Tagen den Franz zu erreichen. Vielleicht kann er sich noch erinnern was damals so gemacht wurde.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
relact
relact
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
27.09.21
Registriert
09.09.05
Beiträge
3.754
Kekse
71.715
Ort
Cielo e Terra
Hier das gesamte Werk:



Ich halte es dzt immer noch für möglich, dass ein Envelope Filter im Reverse Mode verwendet wurde, wie oben im Beitrag #5 mit dem Video von Bass Whisperer ganz kurz ab 06:35 erwähnt, dass dann nicht wah, wah sondern au, au macht.

nur interessehalber: warum denn ?
Für mich klingt das nicht nach einem Clavinet. Aber ja, da stimme ich Dir zu: immer interessant, was andere wahrnehmen.
Ich versuch mal in den nächsten Tagen den Franz zu erreichen.
Danke! Dann bin ich mal sehr gespannt, ob bei diesem Bass der Tastenmann mitgewirkt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mfk0815
Mfk0815
PA-Mod & HCA Digitalpulte
Moderator
HCA
Zuletzt hier
27.09.21
Registriert
23.01.13
Beiträge
6.821
Kekse
42.250
Ort
Gratkorn
Dann bin ich mal sehr gespannt, ob bei diesem Bass der Tastenmann mitgewirkt hat.
Als ich das erste mal Marcus Miller live gesehen habe, war ich doch erstaunt dass der einen extra Keyboarder hatte, der ihn ständig gedoppelt hat.


Ich versuch mal in den nächsten Tagen den Franz zu erreichen. Vielleicht kann er sich noch erinnern was damals so gemacht wurde.
Sodala, heute habe ich mit dem Franz geredet, der bei den Hardbradlern für die Tasten zuständig war.
Der Bass wurde, wie bei den meisten Nummern, nur mit etwas Chorus versehen. Bei der Nummer kam aber bei den fraglichen Stellen noch ein Clavinet-artigen Sound mit Phaser von einem Yamaha EX5 drüber, aber mit einer leicht veränderten Melodie.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
relact
relact
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
27.09.21
Registriert
09.09.05
Beiträge
3.754
Kekse
71.715
Ort
Cielo e Terra
Bei der Nummer kam aber bei den fraglichen Stellen noch ein Clavinet-artigen Sound mit Phaser von einem Yamaha EX5 drüber, aber mit einer leicht veränderten Melodie.
Klasse! Recht herzlichen Dank!

Da hat omnimusicus in die richtige Richtung gedacht, das Clavinet allein klang mir aber doch zu sauber.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
omnimusicus
omnimusicus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.21
Registriert
06.11.09
Beiträge
1.183
Kekse
16.878
Ort
Ulm
heute habe ich mit dem Franz geredet, der bei den Hardbradlern für die Tasten zuständig war.
Coole Sach, wenn man direkt an die Quelle kommt :great:

Ein zusätzliches Keyboard macht für mich hier auch musikalisch gesehen und für die klangliche Reggae-Assoziation am meisten Sinn.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben