Reihenfolge - Akkorde,Powerchords...bis hinzu Legato etc.

von R0CKSTAR, 05.05.06.

  1. R0CKSTAR

    R0CKSTAR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.06   #1
    hi
    also ich wollt fragen ob ihr mir helfen könnt eine liste der Sachen die man erlernen kann zu erstellen?
    zb so: ganz am anfang -> akkorde, wenn man den wechsel kann und auch alles sauber greifen gehts zum nächsten kapitel usw. bis zum schwersten

    also,jetzt nur mal als bsp

    akkorde - wechselschlag, sauber greifen,...
    powerchords - ...
    ...
    ...

    usw

    wär echt toll wenn jemand oder ihr mir aber auch den anderen anfängern eine liste erstellt. dann kann man als anfänger das eine kapitel lernen, und das nächste usw.

    DANKE im voraus
    lg thomas

    PS: ihr werdet natürlich bewertet =)
     
  2. smurf

    smurf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    14.03.09
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 05.05.06   #2
    selber erfahrung sammeln > alles vorgekaut bekommen
     
  3. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 05.05.06   #3
    Auf die Idee, Dir mal ein einschlägiges Buch zu leisten, bist Du wohl noch nicht gekommen....

    HTH
    Angelika
     
  4. Funky

    Funky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 05.05.06   #4
    moin

    würde da anders vorgehen in deinem fall^^ was bringts dir wenn du legato-übungen machst und du findest ein paar geile lieder zum gitarrespielen, in denen aber keine legatotechniken vorkommen;)

    guck dir doch einfach mal tabs von deinen lieblingsliedern an. bei vielen liedern stellst du fest dass sie garnicht so schwer sind wie man vllt als unerfahrener gitarrenspieler denkt. das paradebeispiel dafür ist thunderstruck. die einfache abfolge von pull-offs und anschlägen hat mich jedenfalls ziemlich verblüfft als mein lehrer mir das gezeigt hat

    oder hast du z.b. ein lied gefunden, in dem viele bendings sind, kannst du damit halt deine bendingfähigkeiten versuchen zu verbessern^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping