Rhodes-Tolex wieder aufmöbeln?

von FantomXR, 09.09.07.

  1. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 09.09.07   #1
    Hey Leute!

    Ich möchte mein Rhodes optisch ein bisschen auf vordermann bringen. Da dachte ich, mach ich mich erstmal ans Tolex. Ich hab es schon mit diversen Reinigungsmitteln probiert, aber so ein richtig schönes schwarz bekomm ich da nicht mehr hin!
    Habt ihr eine Idee, wie man das wieder einigermaßen tiefschwarz bekommt, ohne neues Tolex zu bestellen und zu beziehen!

    Danke leute!!!

    Grüße,
    Christian
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 10.09.07   #2
    Ich hab auf meinem Harp Cover von Sonax (glaube ich) Stoßstangenauffrischer verwendet. Ganz dünn auftragen, dann wirds wieder schwarz ohne Streifen, netterweise auch nicht so glitschig wie mit Armor All.
     
  3. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 10.09.07   #3
    Nunja, ich rede hier ja nicht vom HarpCover, sondern mir geht es um das Tolex. Meinst du, das funktioniert da auch?
     
  4. Jenzz

    Jenzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Ahnsen
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    734
    Erstellt: 10.09.07   #4
    Hallo :-)
    'ArmourAll Tiefenpfleger Vinly glänzend'...Gibt es oft im Autozubehör oder auch schon manche Baumärkte haben es. Leicht einsprühen, mit Wurzelbürste kreisförmig einarbeiten und mit Papiertuch / Küchenrolle wieder aufnehmen, geht super! Am besten vorher Hardware abschrauben, damit man in alle Ecken kommt.

    Der Jenzz
     
  5. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 10.09.07   #5
    Jupp. Hab ich selbst probiert. Der Tolex ist hinterher considerably schwärzer :)
     
  6. Jenzz

    Jenzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Ahnsen
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    734
    Erstellt: 10.09.07   #6
    Die ArmorAll-Sachen verhalten sich offenbar unterschiedlich... Die 'glänzend'-Präparate glitschen kaum und verdunsten auch, die 'matt'-Variante glitscht tatsächlich... So jedenfalls meine Erfahrung.

    Jenzz
     
  7. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 21.09.07   #7
    @Andi/Jenzz: Kannst du vielleicht ein Foto machen? Das Schwarz würde mich interessieren!

    @Jenzz: Ist es denn nun wirklich wieder schwarz oder nur schwärzer als vorher? Möchte halt nicht unnötig geld ausgeben, wenns auch nicht wirklich viel ist!
     
  8. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 21.09.07   #8
    ich kann momentan leider keine fotos machen, denn ich bin bis weihnachten in connecticut und das rhodes steht in deutschland.
    wurlitzer-fotos kannst haben, aber das bringt dir ja nix :)
     
  9. Jenzz

    Jenzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Ahnsen
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    734
    Erstellt: 22.09.07   #9
    @FantomXR:

    Wenn der ganze Schmödder aus der Strukturoberfläche raus ist, ist es auch wieder richtig schwarz. Man muß aber auch ordentlich bürsten, nur eben einsprühen und abwischen reicht natürlich nicht. Auch 2-3 Minuten einweichen lassen bringt die Sache nach vorn, aber etwas Mühe geben musst Du Dir schon.

    Der Jenzz
     
Die Seite wird geladen...

mapping