Robuste 4x10" oder 4x12" Box gesucht

von Basssistus, 08.06.08.

  1. Basssistus

    Basssistus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.11
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.08   #1
    Hallo

    Wie bereits erwähnt bin ich auf der Suche nach einer richtig robusten Bassbox.
    Mit robust meine ich dass sie lautstärkenmäßig viel aushalten soll und nicht übersteuert.
    Der Sound muss nicht der beste sein, die Box soll schön laut sein und ein gutes Fundament liefern.
    Preisbereich: um die 400€, günstiger geht natürlich auch
    Austattung: 4x10" oder 4x12" Boxen , 4Ohm, egal ob mit oder ohne Hochtöner
    Die hier scheinen relativ gut zu sein: http://www.musik-service.de/-prx2647de.aspx
    Gibt es alternativen?
    Danke!!!
     
  2. hannibalxsmith

    hannibalxsmith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    MCPP
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    6.117
    Erstellt: 08.06.08   #2
    Hallo!

    Wie wär's mit einer Eden Nemesis 4x10?? Gibt es auch in 4 Ohm, ist relativ günstig und wiegt auch weniger als die Peavey... :)

    Bzw. was ist deine gewünschte Preisklasse???
     
  3. I'm_Google

    I'm_Google Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 08.06.08   #3
    Fünf Zeichen!
     
  4. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 08.06.08   #4
    mh....laut,viel aushalten, viel fundament

    bei dem preisbereich würd ich doch mal bei FMC (https://www.musiker-board.de/vb/verst-rker-boxen/www.fmc-audio.de) oder House of Speakers (https://www.musiker-board.de/vb/verst-rker-boxen/www.houseofspeakers.de) oder SAD (http://sad-audio.de/) nachfragen....

    da kriegste mehr für dein geld...aber musst halt auch dementsprechend warten.

    ich hab ne 4x12 von HoS - gebraucht für 470 - und erfüllt alle deine kriterien - und sie macht sogar noch nen super klang ;-)

    muss es 4x10 sein?
    bei dem preisbereich denke ich mir nämlich, dass es sinnvoll ist, bei deinen wünschen viel membranfläche zu wählen. also 4x12 oder 6x10. bei fmc kriegste für 399 ne 6x10er basic.

    schau doch auch mal im flohmarkt...

    http://musik-service.de/behringer-bb-410-prx395741281de.aspx - das hier ist natürlich auch n kandidat - hält zumindest viel aus (wobei das eh bei behringer oft anzuzweifeln ist)
    aber ich kenn die box nicht, deshalb kann ich sonst nix dazu sagen.
    vllt jmd anders?!

    was willst du denn überhaupt für musik damit spielen?

    mfg
    FtH
     
  5. I'm_Google

    I'm_Google Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 08.06.08   #5
    Der Peavey hält 700 Watt aus, und kostet 10€ weniger, und allg. würde ich auch den Peavey dem Behringer vorziehen. Wegen dem Ruf, Behringer geniesst keinen zu guten Ruf...
    Aber wenn du (bis September/Oktober) warten kannst, würde ich dir auch eine Custom-Box empfehlen, von SAD, FMC oder HoS (Links: siehe FTHs Post).
     
  6. hannibalxsmith

    hannibalxsmith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    MCPP
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    6.117
    Erstellt: 08.06.08   #6

    schonmal eine von dieses Boxen gehört??? wie sind die, ich hab sie leider noch nie gehört...
    sind die eher neutral oder haben die einen starken charakter, wie z.B. die Ampeg Boxen??
     
  7. I'm_Google

    I'm_Google Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 08.06.08   #7
    Mhmmm... die FMC Proline 4x10er ist typisch deutsch :)
    Das Boxen-Pendant zu Glockenklang: Verstärkt wird das was der Amp sagt nichts anderes. Also eher neutral würde ich sagen.
     
  8. hannibalxsmith

    hannibalxsmith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    MCPP
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    6.117
    Erstellt: 08.06.08   #8
    oh, ok, vielen dank, klingt ja nicht verkehrt!! :)

    @Basssistus:
    Wie wäre eine Ashdown Box für dich??? 450W sollten doch reichen??
    Ashdown MAG 4x10

    Wobei ich hier gestehen muss, dass ich diese Box nie Live/im Proberaum benutzt habe und sie nur vom "im-Laden-anspielen" kenne, aber da hat sie einen guten Eindruck gemacht. Hat aber auch mich insgesamt nicht so neutral wie z.B. die Eden gewirkt.
     
  9. Peter Venkman

    Peter Venkman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    24.08.13
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Klagenfurt in Kärnten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    745
    Erstellt: 08.06.08   #9
    Zu FMC. Ich hatte mal vor langer Zeit Kontakt mit Hans. Und er sagte mir er kann die box auch in jede Klangrichtung biegen die dir gefällt. Wünscht du dir also einen Ampeg klang charakter kann er dir auch so eine Box bauen. Wenn du die Zeit hast würde ich mich für so eine Box entscheiden.

    Die Qualität ist der Hammer und der Service den Hans bietet ist unübertroffen.

    LG
     
  10. Viper-Narr

    Viper-Narr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    497
    Erstellt: 08.06.08   #10
    wenn man das will kann mans doch acuh aber selber kaufen... so schwer ist das ja nicht :D

    aber mal ne frage an den threadersteller: wieso ist dir die belastbarkeit so wichtig aber der klang so furchtbar egal? die meisten amps die eine leistung von z.b. 500 watt bringen sind in einer klasse angesiedelt wo der klang schon eine gewisse qualität hat (ausser vllt behringer und co.) , und den will man ja nicht verhunzen... oder?!
     
  11. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 08.06.08   #11
    Zudem ist der Wirkungsgrad einer Box um einiges wichtiger als die Belastbarkeit. Was bringen dir 1500Watt Belastbarkeit, wenn du damit nur auf 110db kommst ?!
     
  12. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 08.06.08   #12
    Wird für 400€ etwas problematisch. Ich hab hier die Preisliste zu liegen und die günstigste Serie (ECO) kostet die 4/10 569€. Allerdings wird Marc laut eigener Auskunft wohl bald eh nur noch ein Custombetrieb sein, also ruhig mal nachfragen was für 400€ gehen würde. die 1/15 Eco kostet z.B. 399€ und die 2/12 Eco steht bei 499€.
     
  13. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 09.06.08   #13
    Ich hätte noch eine:

    Syrincs Baßmate 2815 mit 225 W RMS @ 4 Ohm. Stereo, Surround, Red Line Tweed, BJ 05

    UVP 690 € für 299 € + Versand

    http://www.syrincs.de/new/bm2815.htm

    Siehe auch Testbericht
     
  14. Viper-Narr

    Viper-Narr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    497
    Erstellt: 09.06.08   #14
    noch nie was von gehört... aber allein der preis würde mich schon stuzig machen, ebenso wie die ziemlich geringe belastbarkeit... ich persönlich würde die finger von lassen, aber ist jetzt nur ein bauchgefühl.
     
  15. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 09.06.08   #15

    Surround?? Was soll einem das denn bringen?! Mir leuchtet der Nutzen von Stereo schon nicht ganz ein, aber manche schwören ja wohl drauf, aber was soll Surround mit einer Box denn bringen?
    Wie schon von Viper angesprochen ist die Belastbarkeit für 2x8" und 1x15" einfach irgendwie zu gering. Ich würde mich fernhalten.
    Allerdings gibt es eine vergleichbare Box von Hartke.
    Einfach mal testen!
     
  16. I'm_Google

    I'm_Google Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 09.06.08   #16
    Die Box und die Schrift von ''Syrinics'' sieht aus wie die von Samson, uns Bassisten besser bekannt als Hartke. Hmmm... eigenartig :)
     
  17. JS72

    JS72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 09.06.08   #17
    Ich würd auch mal beim Hans (FMC) anfragen.
    Die "Blaue Elise" ist der Hammer! Bestückt mit 2x12", 2x10" und Horn. Gibt's wenn ich mich recht erinnere mit verschiedenen Lautsprechertypen. Aber frag den Hans einfach mal! Der ist supernett, äußerst kompetent und die Boxen sind einfach klasse.

    Hatte mal das Vergnügen eine 610er von FMC gegen ne Ampeg 610er zu testen und war nur von der FMC richtig begeistert, die Ampeg fand ich im Direktvergleich einfach zu leise und lasch. Und das bei einem beachtlichen Preisunterschied!

    Die FMC 412 P ist auch sehr empfehlenswert. Extrem laut und durchsetzungsstark - und kostet dabei nur 455€.

    Grüße
     
  18. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 10.06.08   #18
    www.syrincs.de

    baut durchaus vernünftige Boxen. So auch das M 3-220 Aktivsystem bis hin zu Kinoanlagen & großen PA Boxen

    Dieser Vogel ist eben das Markenzeichen.

    225 W RMS sind aber echte Wattangaben nach Root Mean Square & keine Phantasiebelastbarkeiten wie bei anderen LS.

    Die Boxen sind mit Eminence bestückt.

    Siehe sonst den Testbericht mit Link auf der HP der Zeitschrift Git & Baß
     
  19. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 10.06.08   #19
    Das heißt ja nichts.

    Ich denke die Wattangaben von anderen (seriösen) Herstellen werden auch stimmen.
    Aber die doch sehr geringe Auswahl an Bassboxen (ich habe nur eine gefunden auf der Seite) lässt mich zweifeln. Sieht mehr nach einem Nebenprodukt aus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping