Rock against Bush, was haltet ihr davon?

von Noodles, 06.08.04.

  1. Noodles

    Noodles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    15.05.05
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #1
    Fat Chreck Chords eine Anti Bush CD herausgebracht. Aber kann man auch etwas damit bewirken? :confused:
     
  2. Kay Marooy

    Kay Marooy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Hinterm Mond
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #2
    Ich versteh deine Frage nicht? Wenn man eine CD rausbringt, bewirkt das immer was (z. B. das manche Leute diese CD kaufen). Meinst du jetzt ob das Einfluss auf die politischen Wahlen hat? Wenn ja, würde ich sagen, das hat schon Einfluss zumal dann ja viele Fans von "Fat Chreck Chords " dann vielleicht nicht den Georg Bush wählen.
    Also ich z. B. kann ZZ Top nicht mehr so leiden, seit ich weiß, dass die sehr republikanisch eingestellt sind.
     
  3. Noodles

    Noodles Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    15.05.05
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #3
    Meine Frage hatte mit den politischen Wahlen zu tun. :-)
     
  4. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #4
    bei mir nicht, hätte den auch so nicht gewählt. ich sag mal schaden kann diese rock against bush cd nicht.
     
  5. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 06.08.04   #5
    Zieht halt mediale Aufmerksamkeit nach sich. Und wer die CD kauft bzw. auf die Punkvoter-Tournee geht wird wohl eh nicht Bush wählen.
    Fairerweise muss man aber die Musik überwiegend loben.
     
  6. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 06.08.04   #6
    Zumindest kann man mit dem ganzen Anti Bush Kram sehr viel Geld machen :rolleyes:
     
  7. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 06.08.04   #7
    Ja, ich wette, bei 10 Euro für CD + DVD verdienen sich Bands und Fatwreck dumm und dämlich :roll:
     
  8. Venax

    Venax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    14.01.08
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #8
    also für mich spielt der politische aspekt in der musik eine große rolle, deswegen finde ich es auch gut, dass bands für ihre politische überzeugung einstehen und ihre "macht" (medien präsenz etc) nutzen um den leuten teilweise die augen zu öffnen... womit ich weniger anfangen kann ist das "predigertum" das teilweise vorhanden ist...

    missstände aufzeigen - gut
    den leuten vorzuschreiben was sie zu tun haben - schwachsinn

    das werk worum es hier geht finde ich gut und gelungen
     
  9. Noodles

    Noodles Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    15.05.05
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #9
    Ich bin genau deiner Meinung!!! :great:
     
  10. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 07.08.04   #10
    ich kann diese anti-bush-scheisse nicht mehr hören. jeder meint, sich dazu äußern zu müssen...es gab bereits hunderte von cds zum 11. september - jetzt noch diese anti-bush-manie. warum konzentrieren sich die musiker nicht auf ihr handwerk? anstatt 10 songs anti-bush rauszuhauen, könnten die sich ruhig zeit lassen und vernünftiges material schreiben. aber mit diesem geheuchel gegen die regierung kann man eben ne menge geld machen.

    jeder meint sich irgendwie gegen bush äußern zu müssen, aber wen interessiert es wirklich, was diverse amis denken???
     
  11. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 07.08.04   #11
    Das schlimme ist ganz einfach, dass sich fast immer Leute äußern müssen, die überhaupt keine Ahnung von der Politik in den USA haben. Die ganzen linken Punks, die meinen, dass sie mit "fuck bush" - Shirts die Welt verbessern können sind bei mir meistens unten durch. Wenn solche Musiker, die mit dem Scheiß einen Haufen Geld verdienen die Kohle mal zu dem Zweck, für den sie angeblich singen spenden würden, könnten sie vielleicht wirklich mal jemandem helfen. Wie System Of A Down gegen Krieg und Terror zu singen ist löblich aber wie viele Menschen alles auf Bush zu schieben ist meiner Meinung nach idiotisch. Solche Entscheidungen trifft ein Präsident nicht allein.
     
  12. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 07.08.04   #12
    Ich denke schon. Sie kann die Bush-Gegner mobilisieren, begeistern und zusammenführen und das wiederum kann Kerry Stimmen bringen.
     
  13. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
  14. Noodles

    Noodles Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    15.05.05
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #14
    Ich finde diese Sache wirklich super. Man sollte seine Meinung nicht für sich behalten, sondern öffentlich zeigen. Wie Fat Mike, oder Michael Moore der eine Doku darüber gemacht hat "Fahrenheit 9/11".
    Eigenlich kann es uns ja egal sein was die Armis machen. Ich glaube aber, dass es keinem ganz egal ist, was dort passiert. :great:
     
  15. All-Star

    All-Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #15
    Ich mag weder Bush noch Kerry.
    Die nehmen sich nicht viel.
     
  16. bum

    bum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Norden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 07.08.04   #16
    hm ne aber kerry is definitiv der kleinere haufen scheisse...
     
  17. Noodles

    Noodles Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    15.05.05
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #17
    Ich verstehe nicht was du damit sagen willst. :confused:
     
  18. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 07.08.04   #18
    Gestern kam in der Daily Show ein geiler "Wahlspot" für Kerry mit dem Slogan:
    "John F. Kerry - He is not George W. Bush" :D
     
  19. All-Star

    All-Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #19
    Gar nichts
     
  20. Kay Marooy

    Kay Marooy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Hinterm Mond
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #20
    Ich verstehe nicht was du damit sagen willst? Den ersten Satz verstehe ich, aber was meinst du mit "Die nehmen sich nicht viel"? (Ist wahrscheinlich auch der Teil, den Noodles nicht versteht :great: )
     
Die Seite wird geladen...