Rock/Metal-Lick in e-moll

von MagTischtennis, 02.04.08.

  1. MagTischtennis

    MagTischtennis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    3.305
    Erstellt: 02.04.08   #1
    Le Moin! Ich spiel jetzt seit eineinhalb Jahren E-Gitarre und mein Gitarrenlehrer nervt mich dauernd, dass wir uns mal ne Leadline für unsere Riffs überlegen sollen.
    Mein Problem: Er erzählt uns dass Das einfach ist, aber ich kriegs einfach net hin!
    Er meint ich spiele zuviele Noten und sollte lieber ein paar Licks nehmen!
    Habt ihr vielleicht ein einfacheres Metal/Rock-Lick für mich? (am Besten im 12.Bund)
    Bin für alles Dankbar!!! MfG MagTischtennis:)

    www.myspace.com/oddhifi
     
  2. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 02.04.08   #2
  3. mitti

    mitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.479
    Erstellt: 03.04.08   #3

    Es ist egal ob das Lick jetzt im "Orginal" auf E oder sonstwas gespielt wird. Du kannst jedes beliebiege nehmen und das dann in E spielen.
     
  4. startom

    startom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Schweiz - Raum TG Süd
    Zustimmungen:
    656
    Kekse:
    4.141
    Erstellt: 03.04.08   #4
    Hoi
    Dir ist wohl kaum geholfen, wenn wir dir Licks in E-Moll aufreihen, das ist lediglich stupide Symptombekämpfung.... hier stimmt etwas Kommunikatives zwischen Lehrer und Schüler nicht.

    Dein Lehrer soll dir Tipps und Wege aufzeigen, wie du eigene Licks aus dem Aermel schütteln kannst. Falls er das nicht kann, ist er fehl am Platz. Es gibt viel zu viele gute Gitarrenspieler, die einen auf Gitarrenlehrer machen, aber in Sachen Methodik und Didaktik ganz einfach abstinken.
     
  5. MagTischtennis

    MagTischtennis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    3.305
    Erstellt: 03.04.08   #5
    Vielen Dank an euch!!!:great:
    Der Link von DaveMurray ist schon mal super.
    Ja, also unser Musiklehrer erwartet manchmal echt nen Tick zu viel:(!

    P.S.: Ist zwar noch etwas früh, aber ich wünsche trotzdem allen ein erholsames WE:D!
     
Die Seite wird geladen...

mapping