Solo improvisieren/kreieren für Auftritt

von IbanezRules=), 19.03.06.

  1. IbanezRules=)

    IbanezRules=) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 19.03.06   #1
    Hi Leute, hoffe zunächst mal ich mach mich net unbeliebt wenn ich hier einen Thread eröffne.

    Also ich hab ein größeres Problem und zwar muss demnächst ein eigenes Solo kreieren für einen Auftritt den ich hab. Dabei hab ich sowas aber noch nie gemacht.
    Ich mein ich hab schon viel nachgespielt und auch etwas ausprobiert, aber habe es mir wohl zu leicht vorgestellt was eigenes zu machen.

    Naja ich hoffe ihr könnt mir vielleicht ein paar Anregungen geben wie man da rangehen sollte. Wäre über jeden noch so kleinen Tipp dankbar.
    (File von Bass- und Drumpart im Anhang; das wiederholt sich 4x)
    Mein Gitarrenlehrer meinte man könnte da ganz leicht in der E-moll Pentatonik drüber improvisieren.
    Also bleib ich nur in folgendem Muster:
    e ---12-----15---
    H ---12-----15--
    G ---12---14----
    D ---12---14----
    A ---12---14----
    E ---12-----15--
    Tja, ich versuchs zur Zeit fast Tag und Nacht und ohne Ergebnis, weiss einfach nicht wo ich anfangen soll. Hab auch schon alles versucht einzubauen, damit es nach was klingt (Bends, Pausen, 16tel, Hammer-ons, Pull-offs, Vibrato, Slides, ...).
    Auch hab ich den Eindruck, dass es nur gut klingt, wenn ich am Ende der hier im Beispiel (File) aufgeführten 4 Takte ein E spiele. Wobei hier wiederum das hohe e im 12. Bund nicht sogut passt.
    Ich bin echt verzweifelt und hab keine Ahnung wie ich da rangehen soll.
    Hab auch keine Zeit mehr bis zur nächsten Gitarrenstunde zu warten, da dass dann die letzte vorm Auftritt ist und ich dann wohl mit der Bassfigur unioso spielen muss und das mich schon ziemlich langweilt. (ich spiel nun fast 3 Jahre wirklich intensiv Gitarre)
     

    Anhänge:

  2. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 19.03.06   #2
  3. IbanezRules=)

    IbanezRules=) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 19.03.06   #3
    Natürlich wäre es noch interessanter wenn ich auch in anderen Grifffolgen spiele. Aber solange es mit der einen hier auch geht und nach was klingt, dann ist das doch sicher besser und einfacher für den Anfang oder?
     
  4. ]ibAn3z[

    ]ibAn3z[ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.06
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.06   #4
    spiel tonleitern mal schnell mal langsam und mix es dann mit der zugehörigen pentatonik
    und dann halt verschiedene technicken einbringen wie hammer on oder pull off
     
  5. IbanezRules=)

    IbanezRules=) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 19.03.06   #5
    wie meinst du das mit dem mixen?
    Also aus der Pentatonik raus und dazu z.B. sowas spielen? :

    e ---------------------------12----
    H ---------------12-14-16--------
    G ----11-13-14-------------------
    D -14------------------------------
     
  6. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 19.03.06   #6
    Ist dein Solo wirklich nur 4 Takte lang?
     
  7. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 19.03.06   #7
    bei einem solo das gerade mal 4 takte lang ist? da kannst froh sein wennst wenigstens ein paar licks unterbringst :D

    €dit: werden diese 4 takte nun auch 4 mal wiederholt?

    stellt mal ein GuitarPro file online.
    da könnt ja jeder was eintragen...da kannst vllt. bissl spicken.
     
  8. IbanezRules=)

    IbanezRules=) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 19.03.06   #8
    ahja, das mit GuitarPro ist ne gute Idee...editier ich sofort hier rein wenn ichs erstellt hab ;-)
    Das Solo ist 4x 4 Takte lang, also insgesamt so 40 Sekunden, das passt schon ;)

    Edit: So ist nun drin, ähm ich hab noch ne Frage... Ich hab nur die Demoversion von Gp4. Ich hab keine Ahnung wie ich in die Noten in weitere Spuren plaziere. Ich kann irgendwie nur ganze Noten machen. Nunja, der Drumpart spielt sowieso nur High-hat auf den Vierteln und Snaredrum auf der 2 und 4 (ungefähr)...hab da grad nicht so drauf geachtet, ist nur ne Vermutung *g*
     

    Anhänge:

  9. Lion

    Lion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    11.08.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.06   #9
    Bügel doch einfach die E-moll Bluesscale drüber.
    Verziere das ganze mit ein paar bendings, hammer on`s
    und pull off`s, fertig.

    Gutes gelingen

    Lion
     
  10. IbanezRules=)

    IbanezRules=) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 19.03.06   #10
    Jo, hm manche Töne klingen wie oben beschrieben einfach scheisse wenn ich sie spiele, denke hängt mit den Basstönen zusammen wenn es einfach nicht "passt" ?
    Manche Töne sind ja auch "interessanter" wie andere. Aber zum Beispiel bei der E-Pentatonik, wenn ich da dass E im 14. Bund der D-Saite greife, das klingt total "entspannend" (Schluss)
     
  11. booooobby05

    booooobby05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 19.03.06   #11
    ehm nur ein denkansatz:

    du spielst ja in hoher lage..bist du dir sicher das die oktavreinheit oke ist und sonst alles richtig eingstellt ist?
    weil das könnte auch ein grund der schiefen töne sind..

    .sonst hab ich noch ein buchvorschlag für dich : guitar solo guide... ich habs auch erst seit ein paar tagen und bin begeistert...das wär aba natürlich jetzt langfristig gesehn..;)

    MFG booooobby05
     
  12. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 19.03.06   #12
    ..hm..

    hab versucht ne PN zu schicken aber scheinbar konnt man da nix anhängen.. oder ich bin blind.. was auch immer ^^

    weiß nich.. vielleicht gibt dir das denkansätze ...
    Ich weiß.. das is net viel...
    wenn das nicht an deinen erwartungen entspricht sag vielleicht mal was du dir so vorstellst.
     

    Anhänge:

  13. IbanezRules=)

    IbanezRules=) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 19.03.06   #13
    Danke, das war schonmal sehr hilfreich. Vor allem hab ich gemerkt, dass meine Pausen allgemein meist zu kurz sind. Kommt vielleicht daher, weil ich halt so viel wie möglich in dem Solo spielen will und net nur rumstehen :D :great:

    Also eigentlich enspricht ja sowas, was fragelf getabt hat genau meinen Vorstellungen. Die Sextolen sind vielleicht etwas zu arg, da mein Speed bei 16tel bei ca. 110-120 bpm sicher liegt und ich ja schon meine Sache sicher hinter mich bringen will ;)

    Hat vielleicht einer noch ein Tipp wie man hier ein schönes Tapping Stück einbauen könnte? Da wär dann die Geschwindigkeit auch nicht das Problem ;)
     
  14. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 19.03.06   #14
    .... so

    dann hab ich hier halt mal was getapptes eingebaut... naja.. du musst ja nich nach den sextolen gehn... aber irgendwie wollt ich n bissl speed reinbringen.. kannst das hier ja nach belieben verändern.
     

    Anhänge:

  15. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 20.03.06   #15
    nur schade das nicht jeder genug geld hat um gp5 zu kaufen:rolleyes:

    ich denk gp4 hat hier fast jeder
     
  16. IbanezRules=)

    IbanezRules=) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 20.03.06   #16
    Danke nochmals fragelf, du hast mir echt weitergeholfen :)

    Die gp5 Datei konnt ich erst auch net öffnen, naja aber immerhin kann ich das jetzt auch 15 Tage lang ;)
    Kann man die Version danach nichtmehr weiternutzen, so wie es bei gp4 der fall war/ist ?
     
  17. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 20.03.06   #17
    freut mich wenn ich helfen konnte :)

    dann wünsch ich dir alles gute beim üben und viel spaß beim spielen
     
  18. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 21.03.06   #18
  19. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 21.03.06   #19
    ka.

    aber ich schätze mal das es hier die wenigsten wissen, da der größtteils das programm auf illegale weise heruntergeladen hat...was aber VERBOTEN, PERVERS und FREVELHAFT ist.
     
  20. IbanezRules=)

    IbanezRules=) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 21.03.06   #20
    Tja, das mit gp5 stimmt aber ich hab die Demoversion wie schon erwähnt und solang die noch läuft kann ich wenigstens mal mehr als nur eine Spur tabben...

    Danke roastbeef, dein File war auch super :great: ich denke ich kann davon nur lernen :)

    Hab jetzt das erste mal auch was fertiggestellt von dem ich aufm ersten Moment nicht gleich Magenkrämpfe bekomm. Vielleicht bin ich ja auf dem richtigen Weg.

    Den Tapping Teil muss ich auf jedenfall noch überarbeiten hab ich das Gefühl, aber naja urteilt selbst. Mach ich noch was grundlegendes falsch?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping