Rockmusik-Kritiker

von rock_on, 30.12.05.

  1. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 30.12.05   #1
    So, das Thema musste jetzt einfach sein :D
    Ich hatte vorhin ein sehr erheiterndes Gespräch mit einem Freund, der sich wiedermal tierisch darüber aufgeregt hat dass ich mir eine Ballade anhöre aber mir im gleichen Atemzug sagt dass 3 Doors Down absolut geil sind.
    Gut, ich mag 3DD, aber wieso lästert er dann über Balladen? Überhaupt fällt mir auf dass man das öfter merkt. Die Leute lästern über Balladen aber in Wirklichkeit gefallen sie ihnen doch. Warum sagen sie es dann? Wollen sie sich toll fühlen weil sie so hart sind dass sie nur harte Musik hören? :screwy:

    Ich hoffe das stiftet mal ne nette Diskussion hier an :D Ich mag beides. Am besten die optimale Mischung finden zwischen Träumen und richtig abgehen :rock:

    Let the Show begin....
     
  2. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 30.12.05   #2
    Ich mag Rockballaden und härtere Rockmusi. Falls das deine Frage war.
     
  3. Chain

    Chain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.05   #3
    Naja, ballads are another kind of rockmusic-
    man kann ja nicht 24 hours speedy durch die Seinsgeschichte rasen. Die meisten halten maximal vier Stunden Bühne und ein bißchen backstage durch und dann kommt das Loch, oder positiv: refreshment. Wenn dann die Musik immer noch da ist, entstehen die Balladen. das wußten schon die Römer:
    post coitum omne est animal triste
    - nach dem Beischlaf ist jedes Tier traurig.

    chain
     
  4. Decadox

    Decadox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    10.02.14
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.292
    Erstellt: 30.12.05   #4
    Ich höre auch nur "Eric Clapton" und "Dying Fetus" im Wechsel. Ich bin so ZartHart :cool:
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 30.12.05   #5
    Erlaubt ist, was einem selbst gefaellt, was andere moegen (oder vorgeben zu moegen und nicht zu moegen) ist doch eigentlich ziemlich egal.
     
  6. typ

    typ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    16.04.16
    Beiträge:
    199
    Ort:
    22 Acacia Avenue
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    471
    Erstellt: 30.12.05   #6
    neeee, ohne scheiß. balladen sind eigentlich auch net mein ding, aber ab und zu geht das auf jeden klar und zum chillen allemal gut. weil immer highspeed geht auch mir irgendwann auf'n sack. also zur abwechslung find ich so 3DD oder creed-one last breath geht ganz gut find ich-(bitte nich haun) auch mal klar.
    außerdem mag ich es auch mal auf der gitarre ein bisschen so das balladenspielen und schreiben ganz angenehm.:o
     
  7. Gibsones335

    Gibsones335 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Belgien/St.Vith
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.12.05   #7
    Also ich finde Balladen richtig geil (bitte nicht gleich hauen...). Natürlich, Heavy Metal und schnelle Rocksachen müssen auch sein, aber wenn man mal bedenkt wie richtige Balladen aufgebaut sind, also die richtigen Klassiker wie Don't Cry von GnR, NEM von Metallica oder auch One, dann sieht man wieviel Arbeit und Gefühl in so einem Stück steckt. Ich mag zwar jetzt wie ein Softie klingen, is aber nun mal so... Hab auch en sehr guten Freund der en richtiger Metallica Freak is und bei Balladen sofort abschaltet, aber hin und wieder lässt er sich dann doch zu einem "...hey, geiles Stück..." hinreißen, weil er genau weiss dass es so ist wie ich oben geschrieben hab...
     
  8. rock_on

    rock_on Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 31.12.05   #8
    Genau das meine ich. Jeder der zugesteht, dass ihm Balladen doch irgendwie auch gefallen, der fügt gleich ein "bitte nicht hauen" an, weil er erwartet dass gleich 10 Leute kommen, die zwar genauso denken, aber meinen wenn sie das Gegenteil behaupten cooler zu sein. Ich wollte eigentlich mit diesem Zustand aufräumen und mal fragen was die Leute sich davon erwarten, Balladen zu hören, aber sie zu verfluchen. Kommt ja nicht von ungefähr, dass sich Balladen sehr gut verkaufen. Oder liegts daran? Neid? Fluch auf Kommerz? ;)

    Achja, du sprichst mir aus der Seele, typ. Balladen zu schreiben ist viel chilliger :D
     
  9. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 31.12.05   #9
    Was meinst du genau mit Ballade?
    ein langsames Lied oder bestimmte Form,
    damit etwas als Ballade durchgeht
    Hab glaube ich mal gelernt, dass ne Ballade eine Erzählung
    über eine ganz konkrete Geschichte ist mit min. zwei Zitaten z.B. Erlenkönig
    Ich sollte aber hinzufügen, dass mein damaliger Deutschlehrer mir seine Glatze verdankt:(
    Auf Geburtstagsfeiern oder so hab ich immer das problem, dass es genau 3 Gruppen gibt
    Die HipHop/R&B-Fraktion, Punker und Hardrocker (sagen wir mal alles ab Metallica)
    Hendrix und van Halen will da keiner hören:(
    Um nicht von allen Seiten gehauen zu werden, werden halt CD's von 3 Doors Down
    Creed, Nirvana oder einzelne Lieder wie NEM abgespielt
    Wenn die Musik wirklich so untrue is, müssten min. 2/3 der Leute mich regelmäßig verprügeln
     
  10. rock_on

    rock_on Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 31.12.05   #10
    Ja ich weiss schon, dass Ballade im ursprünglichen Sinne was anderes heisst, aber der Begriff wird gerne für die Fraktion Kryptonite/How You Remind Me & Co. verwendet. :)

    In meiner Signatur steht zum Beispiel nicht mehr was ich gerne höre, weil ich desöfteren blöd angemacht wurde.
     
  11. *Andy*

    *Andy* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    4.03.07
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Schnodsenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.05   #11
    Ich find Balladen sind einfach ein wichtiger Bestandteil von Rock und Metal. Ich hör sehr gern Balladen aber auch ''härtere Sachen''. Metallica is in der Sache ein großes Vorbild find ich. Die machen richtig guten Metal aber eben auch super gefühlvolle Balladen.
     
  12. Havoc

    Havoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    13.03.09
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 01.01.06   #12
    Weil Menschen nunmal verschieden sind. Wenn du dir fünfzehn Leute von der Straße (oder aus ihren Wohnungen) nimmst und sie zu verschiedenen Dingen befragst, ist es doch sowas von klar, dass du Unterschiede in den Aussagen hast.
    Also ehrlich, solche Fragen muss man doch wirklich nicht stellen, oder? =)
     
  13. rock_on

    rock_on Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 01.01.06   #13
    Ich glaube du verstehst nicht ganz was ich meine. Mir gehts darum dass die Leute behaupten ihnen würde es nicht gefallen nur um cool dazustehen...
     
  14. Duempi

    Duempi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.01.06   #14
    um so härter die Band, um so geiler deren Balladen.
    ich hab vorhin im Radio NEM gehört, von irgend soner zarten weiblichen Stimme mit Klavier begleitet und hey...total langweilig
    ich hab bis jetzt größtenteils nur richtig gute Balladen von harten Bands gehört
    Da kann man nehmen wenn man will (besonders aus der Power melodic Metal Ecke) Blind Guardian, Brainstorm bis zu Bathory(lol alles mit B), solche Bands schreiben die Gefühlvollsten und geilsten Balladen.
    Das gleiche gilt für Bands wie G'n'R ect.
     
  15. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 01.01.06   #15
    ich hab absolut nix gegen balladen, aber diese weinerlichen stückchen von 3DD sind doch furchtbar. generell find ich, ist das so ne rockband für leute, wie richtigen rock zu hart finden.

    und wie schon gesagt: jeder aht n anderen geschmack - und aus dem alter, das balladen peinlich seien, bin ich schon raus.
     
  16. rock_on

    rock_on Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 01.01.06   #16
    Naja 3DD ist Geschmackssache. Ich mag sie und ich mag auch Nickelback und ich höre trotzdem auch Hammerfall und Manowar +auf Schläge warte+ :D
    Was ich sagen will ist, dass mir der Stil von 3DD und Nickelback gefallen und das nichts damit zu tun hat, dass ich richtigen Rock zu hart finde.
     
  17. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 01.01.06   #17
    Deine Aussage ist zu pauschal und fast schon herablassend
     
  18. rock_on

    rock_on Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 02.01.06   #18
    Und genau da wären wir an dem Punkt. Genau das mein ich. ;)
     
  19. Havoc

    Havoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    13.03.09
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 02.01.06   #19
    Meinetwegen auch das. :)
    Aber was sollen wir denn darauf schreiben (wer sind denn überhaupt"die Leute")? Dass es Leute gibt, die sich verstellen und anders geben als sie sind, fällt mir da höchstens ein. Gutheißen kann ich das natürlich nicht, aber ich glaube, mehr als mal Luft ablassen undn bisschen bashen wirds in dem Thread nicht geben ;)

    Nicht, dass das schlimm wäre. Nur ernste Threads hier hält man ja auch nicht aus :)
     
  20. Chain

    Chain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.06   #20
    Nochmal Jungs: klar, daß muß sein, aber letztlich hören sich die Balladen, egal, ob Jovi, Scorpions oder Metallica alle ähnlich an und auch Elton John, der hier nichts zu suchen hätte, schreibt wunderbare Balladen- so what?
    chain
     
Die Seite wird geladen...