Rockmusik: Post/Progressiv/Metal/Core? Was ist es denn nun?

von Gitarrenheinz'91, 16.06.10.

  1. Gitarrenheinz'91

    Gitarrenheinz'91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.09
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Schwerin
    Kekse:
    236
    Erstellt: 16.06.10   #1
    Das ist hier die Frage...
    Einfach mal anhören und Ketchup abgeben;)
    Konstruktive Kritik, Danksagungen, Verunglimpfungen sind stets willkommen:D
    Ach und (unbewusster) Diebstahl an anderen Stücken nicht ausgeschlossen
     

    Anhänge:

  2. <°}}}<

    <°}}}< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Beiträge:
    1.249
    Kekse:
    3.350
    Erstellt: 16.06.10   #2
    was für ne ankündigung :O

    stück gefällt mir aber soweit gut. in der mitte leider etwas langatmig und es kommt auch nicht über die üblichen harmonien hinaus.
     
  3. Gitarrenheinz'91

    Gitarrenheinz'91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.09
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Schwerin
    Kekse:
    236
    Erstellt: 21.06.10   #3
    Ich will ja nicht drängeln, aber langsam nehm ich's persönlich...:mad::gruebel:
     
  4. Outrageous

    Outrageous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    6.06.12
    Beiträge:
    27
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.10   #4
    Das Intro erinnert mich an Superagenten-Einbruch-In-Museum-Mit-Geheim-Relikten.
    Wobei es dann ab Part III. echt fetzt ^_^
    Würds mal grob in die Progressive/Post-Punk Richtung schieben, hoffentlich lieg ich da nicht falsch ;)
    Nicht mein Fall aber definitiv nicht schlecht :)