Techn. Death Metal

von Ripping Angelflesh, 11.04.07.

  1. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 11.04.07   #1
    Hi,
    hab hier mal einen (technischen) Death Metal Song. Naja etwas technisch vieleicht ^^
    Wäre dankbar für Kommentare, Kritik etc.

    Ach ja eine Frage noch: Würde sich hier ein Solo gut machen? Wenn ja, an welcher Stelle würde es passen?
    Hat vieleicht jemand Kritik zur kompletten Struktur des Songs?

    PS: Erinnert euch das letzte Riff auch etwas an Dying Fetus?
    Is mir beim letzten anhören aufgefallen


    Pat
     

    Anhänge:

  2. TGCD

    TGCD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 11.04.07   #2
    Gefällt mir eigentlich ziemlich gut. Das einzige was mir jetzt nicht allzu positiv aufgefallen ist, ist der letzte Part. Ich hätte mir da jetzt irgendeine geile Gitarrenmelodie gewünscht, die das Stück noch etwas auflockert. Vom Arrangement würde es sich auf jeden Fall anbieten und würde noch etwas Abwechslung in die Geschichte bringen.

    Aber auch in dem Zustand eine famose Sache.
     
  3. Piecemaker

    Piecemaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.06
    Zuletzt hier:
    1.08.15
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 11.04.07   #3
    joa, gefällt mir auch ganz gut
    das letzte riff finde ich schon in ordnung, aber ein solo am schluss wäre schon schön, finde ich
     
  4. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 11.04.07   #4
    Abgesehen davon, dass ich mir sowas stimmungsbedingt gerade echt nicht anhören kann, find ich es eigentlich ganz nett. Der Sache mit dem Solo kann ich mich aber auch anschließen.
     
  5. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 11.04.07   #5
    sehr geil xD

    die letzten takte erinnern mich spontan an praise the lord ^^
     
  6. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 12.04.07   #6
    mal ne frage vorweg: was bedeutet das "technisch" in technischer death metal?

    zum song: ich finds schrecklich, was aber daran liegt dass ich mit solcher musik nichts anfangen kann :D
     
  7. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 12.04.07   #7
    technisch

    wenn ich mich da nich vertu isses n spielerisch hohes niveau xD
    aber blick da auch nich ganz durch... wenn cannibal corpse "nur" brutal death sind :screwy:
     
  8. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 12.04.07   #8
    Jo sone Musik ist ja auch nicht Jedermanns Sache und wie immer auch Geschmackssache :o

    Das technisch bedeutet, dass es spielerisch vieleicht nicht ganz so einfach ist xD aber mein Stück find ich persönlich eigentlich überhaupt nicht schwer. Naja deswegen hab ich das mal in KLammern gesetzt. ^^
     
  9. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 13.04.07   #9
    Du bist mir ja n Speziallist !?

    Das "Technisch" bezeichnet den eher amerikanischen Stil des Death-Metals, der im Gegensatz zum Schweden Death-Metal, eher uneingängig daherkommt, deutlich extremere Tempiwechsel, disharmonische Soli, usw. Es geht dabei viel mehr um die musikalische Ausgeklügeltheit und die verwendeten Stilmittel (man kann auch schwedischen Death-Metal spielen, der "spielerisch vielleicht nicht so ganz einfach" ist und trotzdem ist es kein "technical" Death-Metal ... ) .

    Also zum Song: Kann mir nur gelegentlich Death-Metal anhören, is nich so mein Lieblingsgenre, auch wenn es seine Reize hat, aber wenn, dann nur mit richigem Sound. In GP find ichs einfach nur grauenhaft.

    lg strongtone
     
  10. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 13.04.07   #10
    Ahh, na dann wieder dazugelernt ^^

    JO das mit dem GP Sound ist ja immer so eine Sache. Ist jedoch zum Notieren praktisch.

    lG Pat
     
  11. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 13.04.07   #11
    ja is klar, .. sach ja auch nix dagegen es zu notieren, verwend es ja selber sehr gerne, aber urteilen kann ich damit über nen Song, zumindest in diesem Genre ganz und gar nich..
     
  12. j3rk

    j3rk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Botrock
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    523
    Erstellt: 18.04.07   #12
    sauber...
    zwar muss ich strongtone zustimmen, dass sich das ganze in midi immer relativ albern anhört, aber echt aufgenommen... rockt das bestimmt ordentlich...
    respekt für diese leistung... :great::great::great: (höchstbewertung mit drei von drei daumen...;))

    PS: das letzte riff klingt ziemlich cool... allerdings hör ich auch kein dying fetus...
     
  13. daveGer

    daveGer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 18.04.07   #13
    Hi
    Dein Song gefällt mir sehr gut, ich musste vor allem an Necrophagist und Kataklysm denken (2 meiner Lieblingsbands). Dying Fetus oder z.b. Cryptopsy sind sicherlich auch nicht allzu fern :). Das letzte Riff ist für mich eindeutig Katyklysm.
    Ist der Song so fertig? Würd mir auch vielleicht noch die ein oder andere Leadgitarre wünschen. Mach weiter so!
    Cheers
     
Die Seite wird geladen...