Rocktron- Piranha

von Melody, 23.05.06.

  1. Melody

    Melody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    25.05.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.06   #1
    Hallo allerseits!
    Ich habe einen Rocktron Piranha günstig gekauft.
    Ich habe ein ART MULTIVERB II drangehängt. Irgendwie klingt die
    Kombination nicht.
    Die einfachste Art wäre vielleicht fertige Sounds zu laden.
    Hinten am Rocktron sind MIDI Ein und Ausgänge.
    Kann ich mir vielleicht auf einer Seite im Web Sounds draufladen?
    Ich habe keine Beschreibung dazu und muss deshalb fragen.
    Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben?
    Ich wäre wirklich sehr dankbar.

    Servus!

    P.S. 300 "nackige" Sounds ist irgendwie öde.:confused:
     
  2. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 23.05.06   #2
    Sorry... verstehe deine Frage nicht... brauchste Sounds für Pirnaha oder Sounds für dein Multi?
     
  3. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 23.05.06   #3
    damit wirst du nicht zufrieden sein.

    lang ist der weg und steinig zum guten sound, aber es lohnt sich ihn zu gehen ;)

    also setz dich ran, erforsche die parameter und ihre auswirkungen, die unendlichen kombinationsmöglichkeiten usw.

    einen guten grundsound wählen, langsam ausbauen, jede veränderung überprüfen: besser-schlechter? sich selbst fragen: was fehlt was ist zuviel usw.

    ich mag das, die suche nach dem heiligen gral, wenn ich dann en geilen sound hab, verkaufe ich mein equipment und machs mit anderem von vorne, ist wie früher als kind beim lego spielen, aufbauen und dann wieder abreißen und neu aufbauen ;)
     
  4. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 23.05.06   #4
    Geduld ist echt wichtig, grad bei einem Preamp wie dem Piranha. Mit einem Pre- und einem post-Gain EQ kommt man nicht auf Anhieb zurecht. Am Besten ist es, einen guten Grundsound zu finden am Preamp, und erst danach mit dem Multieffekt weiterzuarbeiten, bzw. zu sehen , wie man den Grundsound verfeinert.
     
  5. FlyingAndi

    FlyingAndi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 24.05.06   #5
    Ich finde es nicht sooo schwierig am Piranha gute Sounds zu finden. Schließlich bietet er im Gegensatz zu vielen anderen Midi Röhren Preamps einen Aufbau der Bedienelemente, der einem normalen Verstärker recht ähnlich ist.

    Eine Anleitung findest du da: http://www.rocktron.com/support/manuals/piranha/manpiran.html

    Und wie Frostbalken schon sagte, solltest du erstmal versuchen, ohne Effekt gute Sounds zu finden.
    Vielleicht gibts ja auch ein anderes Problem?
    Wie verstärkst du den Piranha?
    Vielleicht sind die Röhren schon etwas alt?

    Andi
     
Die Seite wird geladen...

mapping