Rocktron Xpression oder T.C. Electronics G-Major???

von rockbengl, 31.03.04.

  1. rockbengl

    rockbengl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    20.05.13
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.04   #1
    Möchte mir ein 19Zoll Rackeffekt zulegen. Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Geräten gemacht?

    Sind beide von ihrer Effektqualiät ziemlich gleichwertig???
    Das G-Major ist neu etwa 200€ teuerer hat aber noch einen Tuner dabei!

    Also, wer weiß etwas zu berichten???
     
  2. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 31.03.04   #2
    von der effektqualität wirst du bei beiden nicht sonderlich viel negatives finden können, sind beides sehr signaltreue geräte. vom effekt-umfang und der ausstattung her ist natürlich das g-major das "bessere" gerät, weil die effekte jeweils mehr einstellmöglichkeiten haben und auch ein paar mehr effekte enthalten sind (ducker, panner, whammy, resonanz-filter, vibrato, detuner) zusätzlich hast du beim g-major auch noch professionelle anschlüsse zur integration in ein studio. das alles hast du beim xpression nicht, es ist ein etwas einfacheres gerät. dafür hat das xpression die 1A amp-simulation von rocktron, das g-major hat gar keine solche. am besten lädtst du dir einfach mal die bedienungsanleitungen bei www.rocktron.com und www.tcelectronic.com herunter und vergleichst die geräte anhand der features.
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 01.04.04   #3
    Von der effektqualität ist das G-major eines der besten auf dem Markt, da viele effekte direkt von den teuren geräten übernommen worden ist.

    Erstrecht hall und delay und chorus!!! Da ist TC unschlagbar.

    Ich kenn das Rocktron zwar nicht, aber ich bezwifle, dass es von der qualität ans g-major rankommt.
     
  4. 46AND2

    46AND2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 01.04.04   #4
    Die T.C.-Geräte haben in ihrer Preisklasse unschlagbare Flexibilität. Die ganze Midi-Implementierung ist ziemlich raffiniert gelöst und sucht vergeblich seinesgleichen... (Line 6, Rocktron und Boss haben NULL Chance vs. G-Major/-Force punkto Midi-Steuerung).

    Wenn Dir also nicht nur gute Effekte, sondern auch eine flexible und "kluge" Midi-Steuerung wichtig ist, wähle das G-Major!
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.04.04   #5
    da steh ich dann doch mehr auf lexicon.... ;D
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 01.04.04   #6
    Geschmacksache!!!

    Ich finde lexicon hört sich allgemein etwas blechern digital an.

    Aber es währe ja eh langweilig, wenn alle den gleichen sound hätten!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping