Röhren wie lang halten die Dinger

von Mentally-ill, 03.01.05.

  1. Mentally-ill

    Mentally-ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 03.01.05   #1
    Tach ich spiele am tag so 1-2 Stunden Gitarre und trage meinen Amp nur 1mal in der Woche zu ner Probe. Warum ich das hier schreibe hatt einen Grund , ich will mir nen Fallen Angel Topteil (das kleine) anschaffen und würde gerne wissen ob man so ungefähr sagen kann wie lange die Röhren halten. Falls das noch von bedeutung ist in dem Topteil sind

    4x12AX7 Röhren und nochmal
    2xEL34 er Röhren
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 03.01.05   #2
    Schau schon mal in meine FAQ.

    Vorstufen einige Jahre, Endstufen einige wenige Jahre. Kommt auf die Qualität der Röhren an und wie laut Du spielst.
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 03.01.05   #3
    :D:D

    keine Sorge: Röhrenwechsel ist nicht so schwer, Röhren nicht soo teuer und: der Klang, den du dafür bekommst, lohnt ;)
     
  4. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 03.01.05   #4
    hey,

    hab mir vor 2 jahren einen mesa boogie nomad 55 gekauft, und hatte auch angst ständig röhren wechseln zu müssen. der verkäufer meinte auch was von alle 3/4 jahr. hab aber immer noch die selben drin und hatte die letztens auch testen und alles im grünen bereich!

    ich spiele zum teil 3 - 4 stunden am tag, hatte den auch schon live mit (entsprechend lauter) und benutz den auch im proberaum.

    vorallem wenn du den nicht ständig bis voll aufdrehst, kommste da echt ne gute weile mit aus.

    ciao

    kev
     
  5. Mentally-ill

    Mentally-ill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 04.01.05   #5
    Vielen Dank für eure Antworten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping