Röhrenwechsel bei Peavey Classic 30?

von Evil Dead, 25.01.05.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Evil Dead

    Evil Dead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    299
    Kekse:
    12
    Erstellt: 25.01.05   #1
    Thema = Frage

    Hab gestern mit einer Plastiktüte eine Endstufenröhre herausgerissen! :mad: Ein Röhrenwechsel wäre aber eh schon längst angebracht (habe den Amp schon 4 Jahre und noch nie die Röhren gewechselt). Die vier EL84 Röhren sind alle schon ganz schwarz angelaufen, die Vorstufenröhren aber nicht. Kann ich jetzt nur die Endstufenröhren austauschen oder muss ich die Vorstufenröhren auch austauschen?

    Würd gerne bei tube-town.de 4 EL84er Sovtek Röhren für je 6 Euro bestellen. Kann ich die dort matchen lassen, so dass ich sie selbst einbauen kann oder muss das ein Fachmann machen? Würde es gerne selber machen. Wie funktionniert das? Wenn ich die gleichen Röhren nehme, muss ich die dann immer noch einmessen?

    Danke schon im Voraus.
     
  2. Sponge-82-Bob

    Sponge-82-Bob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    22.12.16
    Beiträge:
    495
    Kekse:
    337
    Erstellt: 25.01.05   #2
    ich schliesse mich der Frage an
     
  3. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.20
    Beiträge:
    5.183
    Kekse:
    20.655
    Erstellt: 25.01.05   #3
    Die Vorstufenröhren kannst Du drinnlassen. Ob die die gewollten Röhren ohne Aufpreis auch gematcht anbieten weiß ich nicht, kannst ja mal anfragen. Das Bias solltest bzw. musst Du auf jeden Fall einstellen, schau dir dazu mal die Anleitung im DIY-Bereich auf www.tube-town.de an
     
  4. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Kekse:
    407
    Erstellt: 25.01.05   #4
    Ich würd die Vorstufenröhren auch gleich mitbestellen.
    Mein Komplettwechsel (End + Vorstufe) ist jetzt ca. 3 Wochen her.
    Ich hab Tube Town einfach ne Mail mit folgendem Inhalt geschrieben geschrieben.

    "
    - Ich brauche End (4 mal) + Vorstufenröhren (3 mal)
    - Für den Peavey Classic 30
    - Cleansound sollte schön sein
    - Preis zwischen 60 und 70 €
    - Was hab ich beim Einbau zu beachten??? "

    Er hat mir noch am selben Tag gemailt. Mit ausgefülltem Bestellschein im Anhang. Er hat mir auch gleich Röhren empfohlen..... :great:
    Die Enstufenröhren waren gematcht. Er hat mir gesagt, dass ich die Röhren einfach nur tauschen müsste bzw. dass keine besonderen Einstellungen nötig sind.

    schreib ihnen einfach. Einfach toller, freundlicher kundenservice und einfach die besten Preise. :great:
    Echt nur zu empfehlen
     
  5. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.932
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 25.01.05   #5
    Ist der Classic30 nicht Class A bzw. Cathode Biased? In dem Fall einfach nur neue Endröhren einstecken, man muß bzw. kann nichts einstellen. Der Dirk weiß das aber sicher genauer.
     
  6. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Kekse:
    407
    Erstellt: 25.01.05   #6
    Ganz genau.
     
  7. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    20.03.19
    Beiträge:
    1.379
    Ort:
    Halle/S.
    Kekse:
    3.891
    Erstellt: 25.01.05   #7
    bestätige BF79 und Ibanezzer....Cathode Biased amp.... gematchte Röhren sind aber trotzdem vorraussetzung!
     
  8. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Kekse:
    407
    Erstellt: 25.01.05   #8
    Das ist bei Tubetown glaub ich sogar kostenlos.
    Ein bei der Bestellung; "El84 im Quartett" anfügen. Aber eigentlich kennt Dirk ja viele Amps. Den Classic 30 auch. Bei mir hat alles er erledigt.
     
  9. Evil Dead

    Evil Dead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    299
    Kekse:
    12
    Erstellt: 26.01.05   #9
    Super! Danke für die Infos! Dann brauch ich kein Geld für den Fachmann ausgeben!
     
  10. Sponge-82-Bob

    Sponge-82-Bob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    22.12.16
    Beiträge:
    495
    Kekse:
    337
    Erstellt: 27.01.05   #10
    = noch ein Grund (für mich) den Amp zu kaufen :p
     
mapping