Roland Bolt 60 Footswitch problem

von metabolism, 17.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. metabolism

    metabolism Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.08
    Zuletzt hier:
    28.03.11
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Rh-Wd
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.08   #1
    Hallo,
    ich habe vor kurzem einen "Roland Bolt 60" Baujahr 1979 bekommen leider finde ich im Internet nur sehr wenig Informationen dazu. Würde mich feuen wenn mir jemand die Features posten könnte =).
    Zudem habe ich folgendes Problem der Amp scheint zwischen dem Clear und dem Overdrive Channel zu switchen zumindest denke ich das weil ich den Footswitch nicht dazu bekommen habe der eigendlich dabei ist. Es kann natürlich auch sein das der Amp einfach so rumspinnt und es deswegen so zwischen der Lautstärke wechselt. Ich habe folgende Fragen:

    Wo könnte ich einen Original Roland bolt 60 Footswitch her bekommen?

    Kann ich auch einen anderen Footswitch benutzen?

    und

    Kann ich das Problem mit einem Effektgerät beheben (was ich ohnehin benötige)?

    Ich bin für jede Antwort dankbar (habe nämlich sowas von keine Ahnung davon :mad:)

    MFG

    Tim Baßfeld
     
  2. Ambrosia800

    Ambrosia800 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.07
    Zuletzt hier:
    22.02.20
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Lower Rhine Area
    Kekse:
    619
    Erstellt: 23.10.08   #2
    Du brauchst eigenltich nur einen einfachen Umschalter, handelsüblich.
    Geht mit so ziemlich jedem Fußtaster.Original-Fußschalter wirst du kaum noch finden.
    Damit kann man den Crunch und den Cleankanal umschalten (einschalten des Crunch Kanals nicht vergessen... ;-) )
     
Die Seite wird geladen...

mapping