Roland VS Multitracker Studio Workstation

von maxley, 04.06.06.

  1. maxley

    maxley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    9.11.14
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.06   #1
    Hi Leute!

    Habe die Roland VS-880 V-Expanded Studio Workstation zu Hause und bin soweit zufrieden!
    Die Bedienung ist, trotz zahlreicher Funktionen Spitze und es macht echt Spass damit zu arbeiten.
    Das Gerät ist schon ein paar Jahre alt, macht aber keinen drastischen Unterschied zu den neueren Modellen außer 2,3...Equalizer, schnellerer Brenner, größere Festplatte!

    Genau da liegt mein kleines Problem!
    Würde gerne eine 160GB Festplatte von Fujitsu, welche ich normalerweise an den PC anschließe, mit dem Multitracker verbinden, so dass ich entweder direkt mit der externen Festplatte arbeiten kann, oder Songs von der eingebauten FP auf die externe laden kann.
    Die Bedienungsanleitung ist echt hilfreich, wenn es um Roland Zubehör geht, doch es muss doch möglich sein auch fremde Hardware anzuschließen, oder?!?!

    Wenn jemand das oder ein ähnliches Gerät besitzt und weiß ob und wie das Funktioniert, freue mich auf jeden Tipp!

    Max lässt Grüßen:great:
     
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 05.06.06   #2
    ich weiß von Zoom Multitracker Anwendern die die Festplatten ausgetauscht haben, es handelte sich in allen Fällen um Standard IDE Platten und gegenüber den überteuerten Original-Ersatzteilen läßt sich hier deutlich Geld sparen.

    Probleme die auftreten können:

    Du weißt nicht welche maximale Festplattengröße das Betriebssystem des Multitrackers unterstützt

    Du weißt nicht ob der recorder die Festplatte erkennen wird, evtl. muß sie vorher schon formatiert werden (welches System?) und es müssen vielleicht bestimmte Systemdateien aufgespielt werden.

    schau vielleicht erst mal ob es da auf yahoo o.ä. ein Userforum gibt wo jemand sowas schon mal gemacht hat.
     
  3. maxley

    maxley Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    9.11.14
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #3
    die systemdateien auf die externe festplatte kopieren? wenn das funktioniert währe das perfekt, mir würde eine einfache Übertragung aber auch schon reichen. werd trotz allem mal bei Roland anrufen.

    danke für deine Hilfe!

    Gruß

    max
     
Die Seite wird geladen...

mapping