Rollen für meine Box?

von Guitarbob, 19.03.06.

  1. Guitarbob

    Guitarbob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 19.03.06   #1
    Hallo!

    Habe eine JCM800 4x12er Box von Marshall.
    Die hat aber keine Rollen dabei gehabt, als ich die gebraucht gekauft habe.
    Jetzt will ich mir Rollen nachkaufen.
    Bei Thomann gibt es folgende Rollen:
    https://www.thomann.de/de/marshall_v11.htm

    Da kostet eine ganze 14 Euro, was mir ziemlich teuer erscheint, also soviel will ich net ausgeben (wären ja dann 56 Euro für 4 Rollen).

    Jetzt habe ich auf der Tubeampdoctorseite folgende Rollen gefunden:
    http://www.tubeampdoctor.com/product_info.php?products_id=198

    Da bezahle ich 25 Euro für 4 Rollen. Da wird ja gesagt, dass die an die Fenderamps passen, passen die auch an meine Marshallbox?

    Gruß und danke.

    g-bob!
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 19.03.06   #2
    Sieh mal bei ebay unter "Lenkrollen" nach, da gibt es 4 Stück für den Preis.
     
  3. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 19.03.06   #3
    Hallo!

    Vielen Dank für die Antwort.
    Bei ebay findet man ja echt sagenhaft viel, wenn man Lenkrollen eingibt, da hätte ich auch mal selbst drauf kommen können.

    Na ja, aber welche passen denn in meine 4x12er? Welche Maße muss die Steckschraube haben?
    Weiß jmd. die Masse für eine 1960A?

    Gruß,

    g-bob!
     
  4. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 19.03.06   #4
    Üblich sind, glaube ich, M10er Gewinde. Das findest du am besten raus, wenn du die Box kippst und nachschaust ;) .
    Ich würde dir raten, mindestens zwei der Rollen mit Feststeller zu nehmen, sonst mußt du sie, je nach Bühne, unterkeilen, damit sie beim Gig durch die Vibrationen nicht wandert.
    Ich bin auch im Laufe der Zeit dazu übergegangen, im Set immer zwei Bockrollen (nicht lenkbar) und zwei Lenkrollen zu kombinieren. Ich bin der Meinung, daß man das Zeug damit viel besser durch die langen Flure steuern kann, mit 4 Lenkrollen wird's schnell unkontrollierbar (außerdem sind Bockrollen billiger).
    Ansonsten mußt du nur beachten, daß die Rollen das Gewicht abkönnen (möglichst nicht gerade so eben) und das kleine Rollen leichter an Hindernissen stolpern als große (letztere sind also komfortabler, aber teurer).
     
  5. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 19.03.06   #5
    Ach, Ihr Lieben!

    Mal abgesehen davon, das es keine spezifischen Rollen von bestimmten Herstellern gibt (steht nirgendwo Fender oder Marshall drauf).
    Die Anbieter kaufen sich die Dinger auch nur beim jeweiligen Hersteller.

    Und wenn ihr nun den Zwischenhandel und die damit verbundenen Kosten einsparen wollt, geht in den Baumarkt.(OBI, Hagebau,Praktiker...)

    Da liegen genau die gleichen Rollen zu einem Bruchteil des o.g. Preises!!!

    mfg
     
  6. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 19.03.06   #6
    Vielleicht wäre ein Brett mit Rollen dran, also ein Brett welches so groß ist wie deine Box mit eben Rollen dran(dieses könnte man dann auch für spätere andere Boxen verwenden), eine Alternative für dich
     
  7. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 19.03.06   #7
  8. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 19.03.06   #8
    meinte die maße für die steckrollen.

    werde mal im baumarkt schauen oder halt ein brett mit rollen holen, was man dann auch gleich noch für den krempel des bassisten benutzen kann. :)

    gruß,
    g-bob!
     
Die Seite wird geladen...

mapping