Route 66 - wieder unterwegs

Klangbutter

Klangbutter

HCA Akkordeon-Spieltechnik
HCA
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
03.10.10
Beiträge
3.285
Kekse
41.011
Ort
Sachsen Anhalt
Wie auch immer, er könnte ja Orgel spielen, oder ihr tauscht die Plätze. Vielleicht kennst Du noch nen Geiger oder einen Jazz Scatter?

BLUES - (B)est (L)ick (U)sed (E)xtracted + (S)tolen --- Hehee
 
klangtaucher

klangtaucher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
09.02.13
Beiträge
3.163
Kekse
24.794
Ort
Mittelfranken
Ab Durchgang 3 und 4 wäre Platz für Klangtaucher?
das hab ich mir vor Jahrzehnten schon abgeschminkt, Jazzer zu sein
du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich auch nur ansatzweise versuchen werde, diesem Wahnsinn was Adäquates zur Seite zu stellen. Für mich im Kämmerlein vielleicht. Und dass mir Virtuosität total abgeht, hab ich auch oft genug erwähnt. Aber danke für die Ehre der Einladung :hat:
Da haben wir sicher Berufenere mit Jazzausbildung, was weiß ich. Aufs Ergebnis aber freue ich mich :)

Bin dann mal auf dem Velo ...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
hack_meck

hack_meck

Lounge .&. Backstage
Administrator
Moderator
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
31.08.08
Beiträge
31.608
Kekse
360.134
Ort
abeam ETOU
mit Jazzausbildung

Ne ... ich habe der "weichen" Gitarre lieber mal ne Kante entgegen gestellt ...

Wer also mag, kann gerne noch was dazu spielen :) ...



Gruß
Martin
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Klangbutter

Klangbutter

HCA Akkordeon-Spieltechnik
HCA
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
03.10.10
Beiträge
3.285
Kekse
41.011
Ort
Sachsen Anhalt
Hey - Danke Dir!
Dieses Glissando müssen wir immer aufwändigst mit Einzelnoten spielen... Auf Gitarre geht das so cool.

Nun ist aber immernoch so viel Platz im Arrangement. :oops:
 
hack_meck

hack_meck

Lounge .&. Backstage
Administrator
Moderator
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
31.08.08
Beiträge
31.608
Kekse
360.134
Ort
abeam ETOU
Ja, ich habe mal unserem Sänger informiert, ob er ein wenig Scatten mag :) ... er meldet sich hier :) ...

Gruß
Martin
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
klangtaucher

klangtaucher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
09.02.13
Beiträge
3.163
Kekse
24.794
Ort
Mittelfranken
müssen wir immer aufwändigst mit Einzelnoten spielen
wer ist denn "wir"? Kannst du mal ein bisschen zur Entstehung dieses, naja Playback isses ja wohl nicht, Stückes mit Kreativlücken erzählen? Ist der Applaus am Ende live oder hast du ihn als Stilmittel drangesetzt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Klangbutter

Klangbutter

HCA Akkordeon-Spieltechnik
HCA
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
03.10.10
Beiträge
3.285
Kekse
41.011
Ort
Sachsen Anhalt
Offenbar habe ich hier im Faden alles falsch gemacht was man nur falsch machen kann.
Das war mir nicht bewusst.

Wie soll ich denn Deine Fragen jetzt beantworten?
Dein Wer ist denn "wir" weist darauf hin, dass ich hier allein bleiben werde oder Du implizierst, dass niemand ein Tasten Glissando oder einen Lauf für ein Bending in Betracht zieht. Beides sehr unangenehm für alle Seiten. So meinte ich das natürlich nicht - sorry. Das war nicht meine Absicht.


naja Playback isses ja wohl nicht

Ich frage lieber nicht wie Du das meinst, wer weiß was bei der Antwort für unangenehme Sachen herauskommen.

Das Playback ist einfach Hackmecks Original mit Voicecancelling Algo wie man es millionenfach in YT findet und Instrumentalisten arbeitslos macht.
Wird regelmäßig von Sängern für Liveperformances benutzt um allein auftreten zu können.
Das YT selbst fand ja hier Anklang.

Ist der Applaus am Ende live oder hast du ihn als Stilmittel drangesetzt?

Ist schon im Original, ich habe damit nichts zu tun. Ich geh mir selbst auf den Sack. Tut mir leid.
Überhaupt hätte ich mich besser hier nicht eingeklinkt sondern Hackmecks Vorschlag als neuen Faden in der Gitarrenabteilung bringen sollen.
Aber besser wäre noch gewesen, es ganz zu lassen.

Nochmal, es tut mir sehr leid.

p.s.
Dass mein Solo klingt wie es klingt lag an Hackmecks Formulierung "Duell".
Dass das hier so falsch ankommt war mir nicht klar.

Ich verkrieche mich mal ne Weile ehe ich da wieder drüberweg bin.

Sorry ......
 
Zuletzt bearbeitet:
lil

lil

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
18.04.08
Beiträge
5.681
Kekse
39.774
Ort
St. Georgen im Schwarzwald
Dieses Glissando müssen wir immer aufwändigst mit Einzelnoten spielen... Auf Gitarre geht das so cool.
wer ist denn "wir"?
"Wir" sind wir Tasten- bzw. Knopfspieler, die zwischen den einzelnen Tasten keine Zwischentöne spielen können. Das Glissando besteht also aus einem definierten Ton nach dem anderen - auf Tasten die C-Dur-Tonleiter, auf Knopf je nach Spieltechnik z.B. ein gebrochener verminderter Akkord. Saitenspieler dagegen können der Saite entlangrutschen und eine quasi unendliche Anzahl von Zwischentönen generieren. Fretless natürlich besser als bundiert ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
klangtaucher

klangtaucher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
09.02.13
Beiträge
3.163
Kekse
24.794
Ort
Mittelfranken
Nochmal, es tut mir sehr leid.
was soll dir da leid tun. Ist ja nur schade, dass offensichtlich bei diesen Vorleistungen aus unserem Umfeld niemand mithalten mag/kann

in Eile, melde mich noch mal
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Landes

Landes

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
01.02.14
Beiträge
2.481
Kekse
10.603
Ort
München
Überhaupt hätte ich mich besser hier nicht eingeklinkt sondern Hackmecks Vorschlag als neuen Faden in der Gitarrenabteilung bringen sollen.
Aber besser wäre noch gewesen, es ganz zu lassen.
Blos nicht, wer anfängt macht's auch fertig. Ich kenn da noch einen Gitarrenjazzer @WesL5 , den werde ich nun mal hierher verlinken.
. . . .und das mit dem Glissando haben wir jetzt auch noch gelernt :sneaky:.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
klangtaucher

klangtaucher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
09.02.13
Beiträge
3.163
Kekse
24.794
Ort
Mittelfranken
das mit dem Glissando
da war ich auf dem ganz falschen Dampfer. ich war der Meinung, es sei ein Projekt von @Klangbutter ("wir") und "glissando" beziehe sich auf die im (jetzt doch) Playback schon vorhandenen (Akkord-)Glissandi. Die also aufwändig usw. erzeugt seien. Das hat für mich null Sinn ergeben, nicht mal, wenn man eine Midi-Produktion in Betracht zieht. Naja.
Aber wirklich, findet sich keine/r, der da mit ner Gola/Morino/Beltuna/Victoria und was sonst an Edelgerätschaften bereit steht, 12 Takte in G einspielt ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
lil

lil

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
18.04.08
Beiträge
5.681
Kekse
39.774
Ort
St. Georgen im Schwarzwald
Wieso muss es ne Edelgerätschaft sein? Lucia, Achat, Startone o.a. ginge doch auch. Der Spieler macht die Musik, nicht das Instrument!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
klangtaucher

klangtaucher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
09.02.13
Beiträge
3.163
Kekse
24.794
Ort
Mittelfranken
Wieso muss es ne Edelgerätschaft sein? Der Spieler macht die Musik, nicht das Instrument!
da hänge ich verm. einem längst überholten Klischee an ... wo Spielvermögen des Spielers und Exklusivität des Instruments korrelieren :evil: - und in Anbetracht des Vorgelegten ... :gruebel:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
lil

lil

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
18.04.08
Beiträge
5.681
Kekse
39.774
Ort
St. Georgen im Schwarzwald
da erinnere ich mich mal wieder an den Ausspruch "ich habe ne schlechte Nachricht für dich: am Instrument liegt es nicht ..."
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
maxito

maxito

Akkordeon-Mod
Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
12.01.09
Beiträge
7.433
Kekse
47.278
Ort
Daimlerhofen
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
lil

lil

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
18.04.08
Beiträge
5.681
Kekse
39.774
Ort
St. Georgen im Schwarzwald
als der Ausspruch original fiel, war es aber - wie du, @maxito weißt - andersrum gemeint :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
maxito

maxito

Akkordeon-Mod
Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
12.01.09
Beiträge
7.433
Kekse
47.278
Ort
Daimlerhofen
war es aber - wie du, @maxito weißt - andersrum gemeint
... sag ich doch: die Qualität des Instruments macht noch nicht die Güte des Vortrags aus! Drum bin ich mir sicher dass Klangtaucher hier der am ehesten adäquate Sparringspartner für das "Straßenmusikprojekt" hier iss - ich wär definitiv der falsche, auch wenn das Instrument anderes erwarten ließe:)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
klangtaucher

klangtaucher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
09.02.13
Beiträge
3.163
Kekse
24.794
Ort
Mittelfranken
die Güte des Vortrags
um allen Vergleichen aus dem Weg zu gehen, hab ich einfach ein neues Instrument gewählt :m_vio2:. Und eine möglichst kurze Sequenz ausgesucht, im Anschluss an @hack_mecks Auftritt

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Klangbutter

Klangbutter

HCA Akkordeon-Spieltechnik
HCA
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
03.10.10
Beiträge
3.285
Kekse
41.011
Ort
Sachsen Anhalt
Geht doch ... @Landes @hack_meck und @klangtaucher sind drin.
Also ich finds ja gut und total interessant wie persönlich das alles ist.



 

Anhänge

  • route66_b.mp3
    4,1 MB · Aufrufe: 8
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
Landes

Landes

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
01.02.14
Beiträge
2.481
Kekse
10.603
Ort
München
Manche Musiker muss man wohl nur bei ihrer goldenen Tastenehre abholen, und schon geht was. Toll, sogar mein Gestammel hat @Klangbutter super eingehäkelt. Danke Meister :hail:.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben