"Running with the devil"-Frage

von 2GvSAP_Snoopy, 05.03.06.

  1. 2GvSAP_Snoopy

    2GvSAP_Snoopy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    1.06.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.06   #1
    Code:
    INTRO             xx
    e]-------------]-------------------
    B]-------5--7--]--77--7--8--10--9--
    G]-------5--7--]--77--7--7--9---9--    X4
    D]-------5--7--]--77--7--9--11--9--
    A]-------------]-------------------
    E]-14\5--------]-------------------
    

    Wie greife ich das am besten? Die vorletzten 2 Griffe bereiten mir probleme, wenn ich die anderen nur mit dem Zeigefinger greife. Ist das die einzige Möglichkeit oder geht das auch anders? :)
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 05.03.06   #2
    ich würde die akkorde wie du mit dem zeigefinger greifen und bei den vorletzten beiden akkorden die b-saite mit dem mittelfinger, die d-saite mit dem ringfinger greifen. so funktioniert es meiner meinung nach am besten :)
     
  3. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 05.03.06   #3
    Genauso, würde ich es auch machen. Denk dran, dass die 2 Dreiklänge in D am Anfang vom 2.ten Takt als Dead Notes gespielt werden.
    Ist nen super schönes Stück. Mach Bock.

    Im Original ist Eddies Gitarre glaub ich einen halben Ton tiefer gestimmt. (nur so nebenbei)
     
  4. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 07.03.06   #4
    was heisst hier glaube ich??? natürlich ist sie auf Eb gestimmt.
    die erste platte (für die jungen unter euch CD ;) ) auf der VH mit "normal" stimmung arbeiteten war die 1984.

    zur spieltechnik: jo, spiele die dreiklänge mit dem zeigefinger die "b" saiten mit dem mittelfinger und die "D" mit dem ringfinger.
     
  5. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 07.03.06   #5
    Wie konnte ich nur 'ich glaube' schreiben. Ich bin unwürdig!!!! :D Verdränge das immer mit dem Eb-Tuning. Spiel eigentlich immer im Standardtuning, alle VH-Sachen. Auch wenns nicht Ed-like ist.
     
  6. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 07.03.06   #6
    LOL und ich spiele alles auf Eb, weil es unserem sänger entgegen kommt. somit sind die alten VH sachen überhaupt kein problem auf originalstimmung zu spielen. ;)

    nur die striped wolfgang ist auf E gestimmt. (die sehnt sich shcon nach dir!)
     
  7. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 07.03.06   #7
    Hi, ist schon richtig mit dem flachen Zeigefinger. Jetzt läßt Du dazu noch den Ringfinger auf die B-Saite und denMittelfinger auf die D-Saite "fallen". Macht Herr Stetina auch so. ;-)
    Klingt übrigens ganz lustig.
    Ist etwas gewöhnungsbedürftig.

    HTH
    Angelika

    Edit: Hoppla, kann auch andersrum mit den Fingern sein, ich habe gerade keine Gitte hier. Wirst es schon merken.
     
  8. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 07.03.06   #8
    Ich weiss, joe, ich weiss. Wir werden das schon hin bekommen. Beruhige Sie noch ein wenig. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping