Russisches Soldatenlied

von Marinus vd Lubbe, 13.03.05.

  1. Marinus vd Lubbe

    Marinus vd Lubbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 13.03.05   #1
    Ich habe vor kurzem mal wieder den Film "Wir können auch anders!" mit Boje&Buck gesehen (wirklich sehr zu empfehlen! :great: ). Auf jeden Fall kommt in dem Film öfters ein russisches Lied vor (Swing-Version, Chor, etc.). Den Namen konnte ich inzwischen herausfinden, es heisst "N'putj". Leider konnte ich bis auf eine Akkustikversion (v. Detlef Peterson?) bisher weiter nichts zu dem Lied finden. Falls also jemand was für mich hat (Akkorde, Melodie, Text oder sonst was) wäre ich sehr dankbar.

    P.S.: Hilfreich wären mir auch allgemein Tipps zu Russischer Volksmusik (Tonleitern, Harmonien, ...)
     
  2. Marinus vd Lubbe

    Marinus vd Lubbe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 15.03.05   #2
    Keiner? :(

    Komisch, amerikanische Musik kennt jeder, dabei liegt Russland doch viel näher, zumindest an Deutschland ... :screwy:
     
  3. $imon

    $imon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    23.01.13
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Siegburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.05   #3
    Ich kenne nur Soldat von Ljube.
     
  4. Marinus vd Lubbe

    Marinus vd Lubbe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 17.03.05   #4
    Naja sowas mein ich nicht ganz, das ist mir zu poppig/rockig. Ich mein eher richtigen Folk. Das Lied, das ich meine ist auf jeden Fall sowas in der richtung, halt Soldatenchor der Roten Armee oder in der Richtung.
    Hab auch bis jetzt noch keine Gruppe gefunden, die was in der Art macht, wär also für tipps dankbar :) .
    Wie siehts mit Dur-Moll-Wechseln aus? Hab da sowas von gehört.
     
  5. lampe_m

    lampe_m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    22.09.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #5
  6. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 30.09.05   #6
  7. nikita

    nikita Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.05
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 31.10.05   #7
    @Marinus vd Lubbe
    Na wenns ein Soldatenlied ist.. ich kenne kein Soldatenlied aus den USA.
     
  8. seren sameach

    seren sameach Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.16
    Zuletzt hier:
    2.08.16
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.08.16   #8
    das lied heißt wputh und ist ein marschlied aus den 70ern, glaube ich.

    http://sovmusic.ru/result.php?type=...3%F2%FC&searchtype=name&submit.x=0&submit.y=0
    auf dem button "скачать" gehts zum download. link anklicken oder rechtsklick speichern unter.
    auf dem button "текст" gehts...richtig: zum text
    gibts auch ne deutsche version von nem NVA chor. das heißt dann "Unterwegs"
    im originaltext gehts darum, daß die soldaten weit marschieren und fröhlich lachen, der kommandant führt voran. im refrain: soldaten (auf dem) weg, weg, weg
    und für dich, heimat, hab ich feldpost.
    auf wiedersehen, die trompete erklingt,
    soldaten...im feldzug
     
Die Seite wird geladen...