S T A G G E - G I T A R R E

von GirlRocksOn, 21.02.04.

  1. GirlRocksOn

    GirlRocksOn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    23.10.04
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #1
    Was haltet ihr von STAGG Gitarren?
    Hat irgendjemand vielleicht schon Erfahrungen damit genacht?
    Positive/ negative...??
    Grüße,
    nina
     
  2. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 21.02.04   #2
    Ehrlich gesagt finde ich das Stagg die schlechste Firma ist, die überhaupt Gitarren herstellt. Hatte schon einmal eine angespielt und so'n schlechten Sound habe ich noch nie gehört ( liegt wahrscheinlich an pickups etc. ). Wenn du ne Einsteiger-Gitarre willst, dann Ibanez oder Squier.
     
  3. Hauke

    Hauke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #3
    Stagg Gitarren sind leider nicht zu empfehlen. Sie sind meistens sehr schlecht verarbeitet und die Gitarre kann somit nie richtig intoniert werden. Das Spielgefühl is auch echt nicht super, als anfänger wird man kein spaß haben. Ich denke doch mal, dass du anfangen möchtest ?
    Ich würde dir eine Squier Strat oder Tele empfehlen, die Affinity serie ist echt super !!!

    Wenn du eine Les Paul haben möchtest würde ich dir eine Epiphone Les Paul Studio empfehlen. Die ist jedoch für den Anfang nicht ganz so handlich weil sie ein bissl "klobiger" ist.
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.02.04   #4
    noch schlechter als stagg ist imho tenson. mein gitarren-schüler :-)D) hat ne tenson strat-copy und die verstimtm sich echt alle zwei minuten.... das ist zum kotzen -_-
     
  5. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 21.02.04   #5
    Und wie viel hat die gekostet ?
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.02.04   #6
    nach seinen angaben 120€.
     
  7. GirlRocksOn

    GirlRocksOn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    23.10.04
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #7
    nee,anfänger bin ich keiner, ich spiele schon seit 8 jahren (mit unterricht).allerdings klassische konzert gitarre....
    mich würde die gitarre ca.:50€ kosten....

    dass das keine gute qualität ist,ilässtsich eigentlich schon an den preisen sehen....
    nur ...ich geh noch keine kohle verdiehnen....*g*
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.02.04   #8
    auch wenn du noch kein einkommen hast ist es wirklcih nicht gut wenn du mit ner gitarre für 50€ anfängst. bettel lieber noch ein bisschen bei eltern und großeltern, bis du etwa 400€ zusammen hast, dann kannst du weitersuchen.
     
  9. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 21.02.04   #9
    was hättest du denn zur verfügung an euros? dann könnte man dir wohl noch besser tips geben welche in frage kommen kann
     
  10. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 21.02.04   #10
    ich hab auch ne stagg (zum glück muss ich se nich mehr spielen)
    die sind sowas von grottig, was man aber gar nciht merkt wenn man keine ahnung von gitarren hat
     
  11. CrossRoads

    CrossRoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.11
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #11
    also meine alte stagg war nich mal so schelcht als anfängergitarre.
    hat sich eigentlcih nicht verstimmt und war (für den preis) auch ganz gut verarbeitet.
    die pickups warn zwar schlecht, aber über meinen marshall hab ich schon n paar gute sounds bekommen.

    also als totale anfängergitarre nich mal so schlecht, trotzdem würd ich empfehlen lieber n bisschen mehr geld auszugeben und ne epiphone oder sowas in der preisklasse zu kaufen.
     
  12. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 21.02.04   #12
    Is ja lustig ich bin auch grad am überlegen ob ich mir ne Stagg LP bei ebay ersteigern soll als zweit Git, die reviews bei Harmony Central sind nähmlich garnicht so schlecht, aber wenn ihr sagt das die doch so schlecht sind, dann werd ich das mal ganz schnell wieder vergessen :)
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.02.04   #13
    wie war das noch mal?

    wer nämlich mit h schreibt ist dämlich!? :p :D :twisted:
     
  14. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 21.02.04   #14
    Ach so lang du verstehn kannst was ich geschrieben habe bin ich schon ganz zu frieden ;)
     
  15. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 21.02.04   #15
    Jojo ... stagg ...

    ich sag nur : Der Saiten-halter einer Stagg-jazz-gitarre sah aus wie von freihand geschnitzt und die bundreinheit war totaler müll ... ähnlich sahs auch mit den strats aus ...
     
  16. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 21.02.04   #16
    HC hat manchmal echt lächerliche reviews
    entweder die gitarre/der pickup/der amp/der effekt ist der letzte müll oder der absolute kracher
     
  17. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 21.02.04   #17
    stagg ... *übelwerd* .. :?
     
  18. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 22.02.04   #18
    Gibt es denn ne LP unter 200€ die man mit nen bisschen einstellen, feilen und schleifen und vieleicht neuen PUs zu ner ganz passablen Git machen kann??
     
  19. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 22.02.04   #19
    nicht wirklich passabel, aber schau dir mal die jack und danny paulas an.
     
  20. Phil

    Phil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 22.02.04   #20
    ...ob ihrs glaubt oder nicht, es gibt einige stagg modelle, die qualitativ mit doppelt so teuren modellen mithalten. in andere gitarrenforen hat man z.b. festgfestellt, dass trotz großer streuung die SSS-stratkopien mit palisandergriffbrett teilweise überragend sind, was auch meine persönliche erfahrung ist. die intoniert gut, bespielbarkeit ist imho super, strat halt, und die pickups überzeugen mich bei nihct zu starker verzerrung auch, nicht so wie bei manchen stratkopien, dass man zwischen den 3 pickups kaum nen unterschied hört. des tremolo kann man allerdings vergessen, das seh ich bei original 7enders jedoch auch nich anders.
    aber wie gesagt: die qualität schwankt da sicher sehr, vielleicht wars auch nur nen glückstreffer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping