Sabian Xs/Splashbecken

von Turbo, 27.08.05.

  1. Turbo

    Turbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    19.07.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.05   #1
    Hi,
    Ich hab ma ne Frage bezüglich eines Beckens!
    Ich such ein neues 16er Crashbecken. Ich spiel in die Richtung Heavy Metal. Ich hab mal im Laden ein paar angespielt und fand das Sabian Xs eigentlich ziemlich gut. Was haltet ihr davon und wie würdet ihr den Sound einschätzen. Wüsstet ihr noch eventuelle Alternativbecken. Meine preisliche Schmerzgrenze liegt so bei 120€.
    Und was würdet ihr mir als 10er Splash empfehlen?
    Danke schonmal
     
  2. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 27.08.05   #2
    wenn dir der Sound gefällt dann kaufs! hier wird dir keiner sagen wie du den Sound finden sollst. aber Die Serie ist auch jeden fall qualitativ in ordnung, aber von der einstufung her "nur" mittelklasse.
    Vielleicht sollstest du auch bedenken, das es zu deinen anderen Becken passen muss. es kann noch so schön klingen, aber wenn der sound sich mit den anderen "beißt", wird es immer negativ herausstechen.

    wenn du nen guten draht zu ebay hast dann würde ich vielleicht auch mal in erwegung zu ziehen die absoluten topbecken wie Z-Custom von Zildjian, die AA-Metal X von sabian oder Paiste 2002 zu kaufen, natürlich nur nach vorherigem anspielen (obwohl man bei ebay ja immer wieder fast verlustlos verkaufen kann), die kannst du mit etwas glück vielleicht schon für deine preisvorstellung bekommen, allerdings wird der großteil wohl so zwischen 130 und 150€ - wenn nicht noch mehr- weg gehen.

    Sonst könntest du noch die Alhpa-serie von Paiste probieren, liegt auch bei 100€ und somit in deiner Preisregion.
     
  3. Turbo

    Turbo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    19.07.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.05   #3
    Aha danke.
    Wo wirs grad von Ebay haben:
    Was haltet ihr von Ebay Beckenständern von 20€? Weil da sind ja schon relativ große preisliche Unterschiede zu Markenständern. Wird da nur der Name bezahlt oder sind die wirklich SO viel besser?
     
  4. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 27.08.05   #4
    die reichen grade so für ein splash, ich hatte die auch ne ganze zeit. die mit galgen kannst du wirklich nur grade so für ein 16er verwenden und den galgen auch nur 10cm raus ziehen. bei meinem Ride musste ich die schrauben richtig fest zurren und den galgen koplett rein machen und trotzdem drohte alles nachzugeben. die ohne galgen werden vielleicht etwas mehr aushalten, aber ich würde lieber auf bessere hardware sparen.
     
  5. downwards

    downwards Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    251
    Ort:
    nahe Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 27.08.05   #5
    Für 120€ bekommt man bei Ebay so gut wie alle Marken in 16", das wäre mal eine Überlegung wert! ;) (Teilweise sogar im "so gut wie neu" Zustand)
    Als Splash kann ich, nach wie vor, die Stagg-Serien empfehlen. Einfach mal antesten.
     
  6. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 28.08.05   #6
    bitte vergiss nicht zu sagen, das stagg eigentlich auch sehr viel müll macht, nur die etwas teureren Serien kann man sich anhören. Furia und d.h. und wie die nicht alle heißen, aber die Splashes die man fü 10€ bei ebay bekommt kann man getrost weg lassen
     
  7. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 28.08.05   #7
    Ja, einfach mal "Stagg" in die Suche eingeben und dann kommt man schon auf mehrere Punkte, worauf man bei Staggbecken achten sollte.
     
  8. downwards

    downwards Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    251
    Ort:
    nahe Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.08.05   #8
    In meinem post hatte ich erwähnt, er solle sie einfach mal an "testen". Das entkräftig dann wohl das Argument mit billigen Staggbecken von Ebay.
    Ansonsten verweise ich auf macprinz seine Aussage. :)
     
  9. Turbo

    Turbo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    19.07.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #9
    Danke erstmal für die Antworten!
    Was würdet ihr mir als einen gescheiten aber nicht überteuerten Galgenbeckenständer empfehlen?
     
  10. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 29.08.05   #10
  11. zerhacker

    zerhacker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    371
    Ort:
    in schortens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 29.08.05   #11
    das splash is klasse
     
Die Seite wird geladen...

mapping