Alles über Cymbals!

von Limerick, 28.11.05.

  1. Basti-Hessen

    Basti-Hessen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    252
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 22.06.06   #41
    Ich weiß nicht ob das hier rein passt, aber:
    Thomann hat nun auch Anatolian im Angebot !
     
  2. Limerick

    Limerick Threadersteller helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    15.108
    Ort:
    CH
    Zustimmungen:
    2.028
    Kekse:
    73.743
    Erstellt: 22.06.06   #42
    Ähm, ich weiss ja nicht. :rolleyes: Falls es gute Angebote sind, gehört die Info vielleicht in die Schnäppchenecke in der Plauderecke. Ansonsten... Vielleicht... In einen bereits existierenden Anatolianthread vielleicht? :) Wäre da wohl besser aufgehoben. Obwohl, aufgrund deines Eintrages hier dürften es ja schon viele sehen.

    Limerick
     
  3. Basti-Hessen

    Basti-Hessen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    252
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 22.06.06   #43
    Ja, aber ich habe keinen Anatolian-Thread gefunden. Nur Zhreads über die einzelenen Serien. Naja, jetzt auch egal....
     
  4. Johan VDS

    Johan VDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    13.04.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #44
    There are also some makers of custom cymbals like:

    Steve Hubback (Iceland)
    Mike Skiba (US)
    Roberto Spizzichino (Italy)
    Michael Paiste (Switzerland)
    myself (Belgium)
     
  5. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 30.07.06   #45
    ich hoffe, ich bin hier richtig.
    da ich nun auch schon ein paar becken unter den stöcken hatte hab ich gedacht, es wäre für andere hilfreich, wenn ich die bisherigen sachen mal etwas charakterisiere. wenn das hier falsch ist sollten bob oder lim den beitrag einfach verschieben.

    PAISTE

    13" Traditional Medium Light HiHat: leicht, spritzig, aber auch warm, trocken, rauchig, wunderbar

    18" 2000 Sound Reflections Thin Crash: toller, moderner sound, spritzig, leider etwas zu HIFI: es wirkt zu glatt bzw. charakterlos

    18&20" 505 Medium: das 18er ist für die Größe zu dick aber das 20er ist ein prima Crashride, toller schneidiger Klang und wirklich hochwertig obwohl die Serienbezeichnung was anderes vermuten läßt.

    20" Sound Formula Silk Crash Ride: feiner, perliger Ping über einem wirklich seidigen Wash. Selbst angecrasht hört man das Rascheln von Seide. Ein tolles, modernes Becken.

    20" Signature Line Mellow Ride: dezentes Ride für alles von leise bis mittellaut; perliger, silbriger Ping über weichem Wash, angecrasht nie zu laut.

    22" 2002 Crash: wenig Ping über lebhaftem Wash, deutlich hellerer Klang, als man bei der Größe und dem Gewicht erwarten sollte. Breites, voluminöses Crash aber gar nicht mal so laut.


    Zildjian:

    14" Avedis New Beat HiHat: Totaler Allrounder, guter "Chick" eine HiHat für alles was nicht grad Randgruppenmusik ist

    18" Avedis Medium Thin Crash: Ein Crash für alle Fälle. Schneidig und kräftig genug für Rockmusik aber auch bei sanfteren Sachen gut zu gebrauchen.

    19&20" Avedis Light Ride: lebhafte Gesellen. etwas Ping über viel hellem Wash, deftiger aber nie nerviger Crash. In etwa vergleichbar mit Paistes Mediums.

    20" Avedis Medium Ride: guter Standard, ziemlich pinglastig

    20" Avedis Swish: weicher, röchelnder, exotischer Klang, irgendwo zwischen Crash und China


    Sabian

    17" AA Extra Thin Crash: feines, spritzig-splashiges Becken mit tollem Klang, leider ziemlich leise

    17&18" AA Thin Crash: tolles Besteck für alles bis Rock

    21" Ed Shaughnessy Signature Ride: recht schwerer Brocken mit viel Ping aber auch gut crashbar. Tolle, laute Glocke. Die eierlegende Wollmilchsau unter den Rides.



    TOSCO

    20" T1 Crash Ride: weicher Klang, relativ dunkler Crash



    MEINL

    ROMEN MARK 70:
    14" HiHat, 18" Crash, 21,5" Ride: helle, dünne Becken aus Nickelsilber, silbriger, etwas blecherner Klang wie bei alter Beatmusik

    Classics:
    10" Splash, 13" Medium HiHat, 15" Extra Powerfull HiHat, 20" Flat Ride: Moderne Mittelklassebecken, absolut für alles zu haben weil komplett charakterfrei. Das Splash klingt furchtbar glockig, HiHat und Ride sind gut brauchbar aber die 15er ist das schwerste Geschoß, was ich je gespielt hab.

    Lightning:
    15" Medium Crash,18" Medium&Heavy Crash:
    spritzige, extrem kurz klingende Crashes, absolut cleaner Klang
    nicht zu unterschätzen.

    Raker:
    16" Medium&Heavy Crash, 18" China, 20" Fast&Medium Ride:
    Schneidige, scharf klingende Becken für alles, was laut ist und durchsetzungsfähige Becken braucht.

    Reference Class:
    14" Medium HiHat:
    schöne RockHiHat

    Profile Series:
    18" Rock Velvet Crash:
    Der Name ist Programm, rockig, ähnlich den Rakers.

    TriToNal:
    22" China:
    groß und laut, fetzt alles weg. Klingt aber gut.

    Custom Cymbal Shop:
    Rock Series:
    13&14" HiHat, 16&18&19" Medium Crash, 22" Heavy Ride:
    Absolute Spitzenbecken. Ich hatte selten ein so harmonisches Set Rockbecken, das ich für uneingeschränkt universell gehalten habe. Nicht so metallisch wie die Raker aber auch nicht zu weich im Klang.

    "one of a kind":
    14" Medium HiHat im Champagne`54-Finish: Prima Gerät, wahrscheinlich meine LieblingsHiHat. Etwas trockener durch die sandgestrahlte Oberfläche, weicher, reicher Klang für alles unterhalb von superlaut.


    STAGG:

    10" SH Regular Medium Splash:
    spritzig, fauchig, knackig, geil

    18" Vintage Bronze Medium Crash: kalt, laut, fauchig, trashig, netter Ping




    mehr fällt mir grad nicht ein, wenn sich noch was ergibt editier ich das einfach mal mit rein.
     
  6. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    24.01.19
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Rosenheim
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 21.02.07   #46
    Also ich habe den Thread schon ein paarmal gelesen, und das war einfach eine klasse Idee Lüm! :D :great:

    Allerdings würde ich noch vorschlagen, allgemeine Links zu allgemeinen Themen bezüglich Becken einzufügen. Zum Beispiel , wie man Becken repariert oder wie man beschädigte Becken erkennt. Hab hierzu z.B. den hier gefunden:

    https://www.musiker-board.de/vb/pla...s-reparieren.html?highlight=becken+reparieren

    Wär da was?
     
  7. Limerick

    Limerick Threadersteller helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    15.108
    Ort:
    CH
    Zustimmungen:
    2.028
    Kekse:
    73.743
    Erstellt: 22.02.07   #47
    Wär schon was. ;) Das Problem ist nur, dass ich keine weiteren Zeichen mehr einfügen kann, da ich das Zeichenmaximum ausgelotet habe. Tja, kann auch einem Mod passieren :D Ich könnte das Ding höchstens mal wieder aktualisieren oder bei gegebenem Anlass einen zweiten Teil davon starten. Momentan fehlt mir aber die Zeit. Das dürfte sich ab nächster Woche zwar bessern, was allerdings noch nicht heisst, dass ich dann vor die Kiste hocke und das nacharbeite. Wenn du weisst, was ich meine. Besonders jetzt, wo es so schönes Wetter ist und das Bike schon wieder wie wild auf eine Ausfahrt bläst ;) Mal schauen, was sich machen lässt.

    Aber danke für die Anregung, Limerick
     
  8. AllStarDrummer

    AllStarDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.08   #48
    hey ich finde diesen Thread großartig ;) hab ich mir schon oft durchgelesen.
    Wie wärs denn, wenn du einfach alles neues in dein zweiten Post auf der ersten seine reineditierst?
    Dann wäre alles noch im gleichen Thread und sogar auf einer Seite.

    mfg
    asd
     
  9. Limerick

    Limerick Threadersteller helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    15.108
    Ort:
    CH
    Zustimmungen:
    2.028
    Kekse:
    73.743
    Erstellt: 17.04.08   #49
    Leider, leider bin ich kein Mod mehr und habe somit auch keine Rechte mehr, auf einen mehr als jährigen Thread zurückzugreifen ;) Wär keine Frage, ob ich's machen würde oder nicht.


    Alles Liebe,

    Limerick
     
  10. Chrissy88

    Chrissy88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 13.10.08   #50
    hi! I hab mir heute neue Cymbals geleistet!!Echt toll (Sabian), meine alten waren wie Topfdeckel,wurde mal Zeit,die auszutauschen;-)Das tut echt gut so einen tollen Klang zu haben,wenn man draufhaut;-)Sorry,aber das musst i jetz mal loswerden,meine Family versteht das ja ned!
    Grüße an alle:-)
     
  11. Nicooo

    Nicooo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    1.830
    Ort:
    Coburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.686
    Erstellt: 13.10.08   #51
    Was denn für welche?
     
  12. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    18.01.20
    Beiträge:
    6.183
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    26.790
    Erstellt: 13.10.08   #52
    Das ist schön, dass du dir Becken gekauft hast und sie dir gefallen. Das hört man gerne. :) Aber Nicooo hat da nicht unrecht. Welche Serie denn?! Das ist nämlich der Knackpunkt. ;) Wäre so, als würde ich sagen, ich habe mir eine Gibson geleistet. ;)

    Also mit etwas detailierterem Wissen, kannst du es denn gerne in diesen Thread hier posten: https://www.musiker-board.de/vb/plauderecke/37735-neuanschaffungs-thread.html
    Ich denke, dort wäre es angebrachter.

    Viel Spaß mit den Becken :)
     
  13. Smelly

    Smelly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    1.431
    Ort:
    Frammersbach
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    2.779
    Erstellt: 13.10.08   #53
    Schön zu sehen wie der eigene Thread zur Dauereinrichtung wird hier :D
     
  14. Chrissy88

    Chrissy88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 15.10.08   #54
    sabian xs serie. nicht die besten,ist aber schon mal besser als meine alten topfdeckel;-)
     
  15. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    10.477
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.165
    Kekse:
    15.946
    Erstellt: 15.10.08   #55
    Naja, schlecht sind die nicht, aber für das Geld hättest du woanders noch bessere Becken bekommen.

    Die Masterwork Troy oder die Anatolian Ambient sind auch nicht teurer, aber meiner Meinung nach wesentlich besser.
     
  16. Chrissy88

    Chrissy88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 16.10.08   #56
    Echt?Naja,is jetz egal,jetz hab ich die ja schon...Und i find die schon gut!;-)
     
  17. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    18.01.20
    Beiträge:
    6.183
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    26.790
    Erstellt: 16.10.08   #57
    Die xs sind wie schon gesagt keine schlechte Serie. Vorallem die neuaufgelegt Serie. Die Alte war etwas dürftig. Klanglich so wie qualitativ. Das sind die Becken von Sabian, wo man ruhig den Einstieg wagen darf. Mit den Becken hast du wirklich gute Anfängerbecken, starke Tendenz Richtung Mittelklasse. Allerdings bekommst du für das Geld auch schon Oberklasse Becken, Masterwork, Zultan. Das ist das, was Haensi meinte.

    Dennoch, wenn die Becken dir gefallen, dann gibt es da nichts weiter zu diskutieren. :great: Denn sie sind alle mal ihr Geld wert.
     
  18. Drummer1987

    Drummer1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    156
    Erstellt: 19.10.08   #58
    Suche ein 20" Stagg Becken.
    Habs im Drumcenter angespielt, aber neu is der Preis ganz schön happig.
    Drauf Stand S20JR.
    Es klang einfach geil, große Glocke schöner Ping, wie es sein muss
     
  19. Smelly

    Smelly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    1.431
    Ort:
    Frammersbach
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    2.779
    Erstellt: 19.10.08   #59
    Suchs doch mal auf der stagg-Homepage, und dann weißt du die genaue Bezeichnung, und kannst nach dem Becken suchen (ich tippe du willst es gebraucht kaufen)
     
  20. Drummer1987

    Drummer1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    156
Die Seite wird geladen...

mapping